Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • @openmind @'All Habe mich die letzten Wochen, wegen ein paar privater Probleme, etwas zurückgezogen und war nicht mehr aktiv. Wir hatten im letzten Jahr aber eine kleine Konferenz in der wir das grobe weitere Vorgehenl besprochen haben. Bei der Ausrichtung des neuen Forums sind wir uns einig geworden. Jetzt geht es noch darum, einen passenden Hoster zu finden um dann loslegen zu können. Auch wenn es den Anschein hatte dass ich mich ganz ausgeklingt habe, verspreche ich euch, dass das nicht passi…

  • mrkratom.de

    Early Earl Earlson - - Vorstellungen

    Post

    Leider ist uns aufgefallen, dass @Sohirim ein Doppelaccount von @mrkratom.de ist. In dem Zusammenhang haben die Beiträge von @Sohirim In diesem Thread einen bitteren Beigeschmack und können von uns nicht toleriert werden! Beide Accounts sind jetzt gesperrt! Wir werden uns beraten, wie wir mit der Situation weiter umgehen werden. LG vom Team

  • @TomTom2 Habe deinen Thread hierher verschoben, weil die Frage hier auch gut aufgehoben ist und dafür kein separater Thread notwendig ist.

  • Fehlermeldungen

    Early Earl Earlson - - News

    Post

    Stand jetzt hat sich der Hoster leider noch nicht gemeldet.

  • Fehlermeldungen

    Early Earl Earlson - - News

    Post

    Der Hoster ist seit gestern informiert und ich warte jetzt auf Rückmeldung. Ich halte euch auf dem Laufenden.

  • Fehlermeldungen

    Early Earl Earlson - - News

    Post

    Ja es scheint wieder ein Fehler in der Datenbank zu sein. Werde mich an den Hoster wenden und nochmal um Hilfe bitten.

  • Fehlermeldungen

    Early Earl Earlson - - News

    Post

    Ist mir jetzt noch nicht aufgefallen. Jetzt gerade als ich deinen Beitrag freigeschaltet habe, war es aber auch so. Da wurde mir angezeigt, dass 22 User auf den Thread geantwortet haben aber dein Post war der einzige der neu war. Wenn es jetzt öfter so sein sollte, frage ich mal beim Hoster nach woran das liegt. Aber Danke für die Info!

  • Ich habe Ritalin Adult verschrieben bekommen. Ich habe mit 10mg angefangen und von den 10mg habe ich kaum eine Veränderung wahrgenommen. Von da an hatte ich alle 7 Tage einen Termin in der Klinik um über die Dosierung zu sprechen und dann in 10er Schritten hochzudosieren. Ich habe „erst“ bei 50 mg am Morgen eine deutlich positive Wirkung verspürt. Allerdings hatte ich dann zum Nachmittag hin einen sehr starken Rebound, der sich in totaler Antriebslosigkeit und Unkonzentriertheit bemerkbar gemach…

  • Klick mich! Habe den jetzt im Schnelldurchlauf gegoogelt. Der Test kommt dem ganzen schon recht nahe. Ich hatte aber verschiedene Ausführungen die unter anderem auch für meine Eltern waren. Wenn ich den Entlassungsbericht meiner Reha finde, kann ich bestimmt auch noch was umfangreicheres finden. Der Test den ich dort gemacht hatte, hatte auch eine spezielle Bezeichnung. Edit: Wender Utah Ratingscale heißt der Test den ich in der Klinik hatte. Klich mich!

  • @psychedmind Es ist ja auch nicht so dass man mit ADHS minderbegabt oder der gleichen ist. Das Paradoxe daran ist ja dass man bei bestehendem Interesse sehr ambitioniert und intelligent ist aber sich das bei fehlendem Interesse direkt ins Gegenteil umschlägt. Auch meine Arbeitskollegen hätten bei mir nie an ADHS gedacht, weil alle immer davon ausgehen, dass man dann ein Zappelphilipp oder sowas in der Art sein müsste. Ich selber hatte auch schon zig Diagnosen und für ADHS habe ich dem Arzt zu st…

  • @psychedmind Das freut mich zu lesen! In knapp 4 Monaten schon eine Diagnose zu bekommen ist wirklich sehr schnell. Auch dass du direkt mit Ritalin starten kannst ist super! Ich musste ja erst Strattera ausprobieren. Das musste dann auch erst langsam ein- und hinterher wieder ausgeschlichen werden. Das hat mich auch nochmal 2-3 Monate gekostet. @Mr.White Bekommst du das Cannabis wegen des ADHS verschrieben oder wegen einer anderen Erkrankung, wenn ich fragen darf? Es ist ja glaub so, dass Cannab…

  • Mit Verstopfung meine eine Obstipation im Darm. Da Kratom opioid wirkt, entspannt es die Darmmuskulatur und das hat eine Verstopfung zur Folge. Ich kenne es nur aus eigener Erfahrung, dass sich eine Verstopfung auch auf den Kreislauf auswirken kann. Dieses ziehen von dem du sprichst, kenne ich von serotonergen Substanzen. Als ich mal ein Antidepressivum (SSRI) abgesetzt habe, hatte ich dieses Gefühl auch. Einige berichten davon auch bei einem MDMA Kater. Was da genau passiert kann ich nicht sage…

  • Herzlich willkommen @Prisoner Ich habe deine Anfrage mal in diesen Thread verschoben. Zu deiner Frage: Ein Entzug kann es ohne Suchtvorgeschichte nicht sein. Ein bekannter von mir hatte ähnliche Symptome als er Kratom probiert hat. Meine Theorie dazu ist, dass es vielleicht durch die Verstopfung kommt, die Kratom bewirkt. Falls du Medikamente einnimmst, könnten es auch Wechselwirkungen mit eben selbigen sein. Mein Bekannter hat keinerlei Medikamente genommen, daher konnte ich es mir nur mit der …

  • Fehlermeldungen

    Early Earl Earlson - - News

    Post

    Kann ich mir jetzt so auch nicht erklären. Sag bitte Bescheid, wenn es wieder funktioniert. Ich schaue mal in deinen Berechtigungen nach, ob sich dort etwas verstellt hat.

  • Der Arzt ist ja verpflichtet Beikonsum auszuschließen, wenn er jemandem mit Sucht-Vorgeschichte ein Btm verschreibt. Ob Cannabis jetzt hilft oder nicht interessiert den Arzt da leider nicht zwangsläufig. Zur Diagnose und Eindosierung der Medikamente war ich in einer Klinik in der ADHS Ambulanz. Da wurd regelmäßig getestet. Mein weiterbehandender Arzt hat bisher auch noch nicht getestet, würd das aber bei Verdacht auch tun. Ich bekomme Ritalin verschieben und komme damit super klar. Ich mag Canna…

  • Auf jeden Fall erstmal verzichten. Bei mir haben sie, über einen Zeitraum von knapp einem Jahr, Screenings gemacht. Wenn du konsumierst gehen sie davon aus dass die Symptome auch daher kommen können. Du wirst dort nicht direkt rausgeworfen aber sie setzen die Behandlung erst wieder fort, wenn du sauberen Urin hast. Passiert sowas häufiger dann brechen sie es auch ab. Wenn du ihnen über einen längeren Zeitraum zeigst dass du abstinent bist, dann hören sie auch irgendwann auf dich zu testen. Koste…

  • Ich meine aber man kann dann sehen an wen die Zahlung vorher ging. Also an welchen Zahlungsdienstleister.

  • @Dope Du kannst auch gerne nur 2€ Spenden. Wäre kein Problem. Wir nehmen nur den Betrag von der Karte, den der Spender eingegeben hat.

  • @KratomKarsten Probier den mal mit Taurin zu pimpen. Ich mache mir immer eine Mischung aus Colanuss, Taurin und gelegentlich auch etwas Zucker dabei. Ist für mich auch ein sehr effektiver Booster am Morgen. Bilde mir auch ein dass das Taurin die Koffeinaufnahme nochmal begünstigt. Finde auch den Geschmack von Colanuss sehr angenehm. Habe auch irgendendwann mal vor mir daraus einen Sud zu kochen , den dann abzufiltern und anschließend mit Taurin zu verfeinern. Geht aber halt schneller einfach das…

  • Egal ob Cannabis, Alkohol oder Kratom, die Dosis macht das Gift. Es gibt genug Leute mit Psychosen durch Cannabis. Leute die ihren Alltag nicht mehr geschissen bekommen, in einer zugefüllten Wohnung leben und nicht mehr in der Lage sind soziale Kontakte zu pflegen geschweige denn mit „Nichtkiffern“. Ich habe nichts geben diese Substanzen, weil sie nichts dafür können, dass sie, teilweise maßlos, mißbraucht werden. Beim DHV ließt man auch hauptsächlich positive Berichterstattungen über Cannabis. …