Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Search Results

Search results 1-20 of 62.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Toleranz

    Speckschwarte 68 - - Diskussionen

    Post

    Hallo, eine Frage :Muss derzeit wegen Husten für einige Tage Paracodeintropfen nehmen, etwa 60 Tropfen pro Tag(30 mg Codein). Meint ihr, dass das meine Toleranz bzgl. Kratom und somit meine wochenendliche Kratom- Dosis negativ beeinflussen kann? Danke für eure Antworten

  • Eine Frage zum Thema "Kopfschmerzen", wäre dankbar für eure Einschätzung. Konsumiere konstant 15 Gramm die Woche, nicht täglich, meist 2,5 Gramm am Nachmittag. Seit einiger Zeit treten bei mir immer am frühen Vormittag leichte Kopfschmerzen auf,auch wenn ich zwei oder drei Tage kein Kratom nehme. Würdet ihr Kratom und diese leichten Beschwerden in Zusammenhang bringen bzw. hat das schon jemand bei sich beobachtet? Danke für eure Antworten im Voraus!

  • Nach über drei Jahren "Bekanntschaft" mit Kratom bin ich bei folgendem Konsummuster: 4 bis 5 Dosen pro Woche zu je rund 2,5 Gramm, Wochenmenge maximal 15 Gramm, Samstag und Sonntag grundsätzlich kein Konsum. Wäre dankbar für eure Einschätzung: Abhängigkeitspotential? Gleichzeitig kann ich sagen, dass es möglich ist, über Jahre hinweg die Wochengesamtmenge beizubehalten, wenn auch die Aufteilung derselben etwas variieren kann.....

  • Ja, aber wirklich sensationell war gestern die RB-Salzburg-Gala Einfach unglaublich!!

  • grüneshaus.com

    Speckschwarte 68 - - Vorstellungen

    Post

    2,5

  • Kratom-Alternativen

    Speckschwarte 68 - - Diskussionen

    Post

    Das neue Combretum von dreamherbs wirkt bei mir etwas weniger als jenes vom Frühjahr, aber bei 8 g doch leicht stimulierend. Sehr positiv überrascht bin ich vom Javanica vom Grünen Haus-aktivierend, stimmungshebend und absolut kratomähnlich, bei 8 g ähnlich 3 g Kratom. Dazu meine Frage an die Experten:Macht es nun Sinn, bei einer Kratompause Javanica und Combretum zu konsumieren, um also auch die Toleranz zu senken oder ist das dann sinnlos und sind diese Substanzen Kratom auch in dieser Hinsich…

  • Habe heute meine Brieftasche mit allen Ausweisen verloren und - wie es für mich so üblich ist - beinahe panisch und überaus gestresst reagiert. Dann habe ich 2, 5 Gramm Kratom genommen, habe gemerkt, dass alles kein Problem ist und mit ein paar Anrufen war auch alles erledigt und geregelt und nun fühle ich mich richtig entspannt. Kratom gibt tatsächlich die Möglichkeit, sich sinnlos im Kreis drehende Gedanken zu durchbrechen und Probleme in Ruhe zu lösen.

  • MD Elephant white: Ein weißes Kratom, wie man es sich wünscht - aktivierend, stimmungsaufhellend, lang anhaltend und bei 2 bis 3 Gramm ohne Nebenwirkungen, einfach nur langsam abklingend. Besser, klarer und potenter als etwa das vielgelobte Mr. White von greenhouse. 10 Punkte! White Sumatra: Ebenfalls gut und ohne Nebenwirkungen, aber um einiges weniger potent als das eben Beschriebene. 6 Punkte. Danke an die edlen Spender von kratomshop.at

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Speckschwarte 68 - - Probleme

    Post

    Was meint ihr:Wer immer-ohne Ausnahme-nur in Dosen von 2 bis 3 Gramm konsumiert, wem es also ausschließlich um diese antriebssteigernde, einem starken Kaffee ähnliche Wirkung geht...... senkt der die Möglichkeit einer richtigen Abhängigkeit mit körperlichen Entzugserscheinungen wesentlich? Könnte man dann vielleicht sogar auf Dauer einmal täglich konsumieren?

  • @Der Pizzabäcker Gute Frage, da mich die Wirkung von C. auch erstaunt hat. Leider scheint es wenig Erfahrungswerte oder Studien zur längerfristigen Einnahme zu geben.

  • @'Dope Ja,Combretum von dreamherbs wirkt antriebssteigernd und stimmungsaufhellend und das, zumindest bei mir, etwa 4 bis 6 Stunden lang,allerdings erst ab 10 Gramm/Dosis. Die Wirkung selber würde ich als etwas "kälter" als jene von Kratom beschreiben, aber keineswegs als schwächer. Der Betreiber von dreamherbs hat mir auf meine Anfrage übrigens geantwortet, er würde eher zu Kratom raten. Warum? Weil es besser erforscht wäre. Und der Betreiber von querbeet antwortete, es würde richtig interessan…

  • Hat mich auch gewundert, wie gut das Combretum von dreamherbs gewirkt hat, während jenes von querbeet oder auch das Extrakt Keine Wirkung gezeigt hat. Woran das wohl liegen mag? @Kratobi Deine Bedenken teile ich übrigens!

  • grüneshaus.com

    Speckschwarte 68 - - Vorstellungen

    Post

    Danke auch von mir - 60 Gramm an Gratisproben bei einer Bestellung von 100 Gramm, das ist ungewöhnlich, komme alleine mit den Proben wochenlang aus....

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Speckschwarte 68 - - Probleme

    Post

    @Kratobi .....steht alles auch genau so im "Kratom - Leitfaden", der ja hier doch ziemlich kritisiert wurde....

  • Das hat bei mir, egal in welcher Dosierung, nicht gewirkt, das Combretum eines anderen Anbieters (nicht das Extrakt) hingegen sehr gut.....

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Speckschwarte 68 - - Probleme

    Post

    Würde unbedingt das Combretum von dreamherbs nehmen. Weiß nicht warum, ist aber das einzige, das bei mir eine deutliche Wirkung zeigt!! Grüße!

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Speckschwarte 68 - - Probleme

    Post

    Zum Thema "kontrolliert konsumieren" :Was versteht ihr darunter? Wo befindet sich die Grenze zu "unkontrolliertem Konsum"? Fällt eine Menge von 15 g/Woche unter "kontrollierten Konsum"? Ab welcher Menge müsste man von letzterem sprechen? Ist ein täglicher Konsum von 2 bis 3 Gramm kontrolliert?

  • Mit Unterschrift und kleiner Spende wäre ich auch dabei....

  • Fußball ist ganz einfach die zweitschönste Sache der Welt!!

  • Kratomshop.at

    Speckschwarte 68 - - Vorstellungen

    Post

    Habe Elephant green Borneo zwei Mal getestet, was zugegebenermaßen etwas wenig ist. Sollte ich noch eine Änderung bemerken, teile ich das hier gerne mit.