Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • erdrutsch

  • Kratom Konsumformen

    nO1 - - Konsum

    Post

    @Pumagirli: Bitte versuch, die Zitatfunktion so selten wie möglich und so kurz wie möglich zu verwenden. Hier stand der Beitrag zwar auf der Seite davor, trotzdem reicht in so nem Fall die @Username -Funktion. Topic: Wer keine Lust hat, derartige Mengen Honig zu schlucken oder vegan ist, kann sich auch sicher weniger lecker, aber funktionell mit Wasser behelfen: Aus dem Kratom mit wenig Wasser einen zähen "Schlamm" rühren, Kügelchen formen und in der Sonne oder über der Heizung trocknen. Hat den…

  • Ich hab den Eindruck, daß Ash zwar nicht so "direkt" schlafanstoßend wirkt (wobei das bei Baldrian wohl sehr individuell ist), aber sehr viel länger wirkt und offenbar auch längerfristig einen Einfluß auf den Cortisolspiegel hat. Schlecht für mich, was andere als "angenehm entspannt" empfinden (sind aber auch Angst-Patienten), zeigt sich bei mir als gähnendes unter-Wasser-schwimmen. Mehr als 2 Nächte nacheinander, und ich trief noch 2 weitere Tage vor mich hin. Sowas hatte ich von Baldrian noch …

  • Der von Kim ist doch auch KSM 66, oder?

  • Psst... falscher Thread

  • "Too little, Man, too little" (Hidden Content)

  • @KratomKarsten: Auch meine Daumen sind gedrückt. Meine Bekannte (Krankenpflegeberuf, war auch auf ner Coronastation ) ist mittlerweile mehrfach vorbeugend "interniert" worden, von da her weiß ich, daß das schon an den Nerven zerrt mit der Warterei. Komm mir fast als Luxus-Jammerlappen vor danach, aaaber: Auch mich nervt das Wetter gewaltig. Wir haben "goldenen Oktober" mit bis zu 25° angeblich, dabei aber föhnig und feucht-schwül-warm. Seit gestern Kopfschmerzen, CBD macht zu müde, Ibu hilft nic…

  • Klar. Hatte ich sogar schon. Läßt Raum für Kreativität. Würdest du für 100 € 1 Woche in den immer gleichen Klamotten schlafen, und dich nicht waschen (Zähneputzen erlaubt) ?

  • Bei mir dauert es nach der Einnahme ca 1-1,5 Std, bis die Augen schwer werden. Hab das Wurzelpulver vom grünen Haus, anscheinend sind Extrakte bei vielen Leuten weniger sedierend als das Pulver. Ich nehm nicht mal ein Gramm- aber eben "auf alles" komisch sensibel und an sich keine Schlafstörungen. Tagsüber könnte ich es nicht nehmen... Ist aber auch nur bei diesem so, aus anderen Quellen konnte ich nach 1-2x "eingewöhnen" auch 1,5-2 gr nehmen (hab es nicht gewogen damals, war 1/2-3/4 Teelöffel. …

  • Sag ich ja. Ich hatte keinen Perso mit, und die Verkäuferin meinte, das könnte ich auch "ganz easy" online verifizieren lassen, und wenn's nicht klappen sollte, sollte ich einfach noch mal kommen. "Easy" wars dank kurzsichtigem Video-Chatter nicht, und die Hotline-Mitarbeiterin meinte, ich könne das"jetzt nicht mehr" bei Aldi verifizieren lassen, sondern müßte damit zur Post. Zum Glück ließ sich der Kurzsichtige doch noch bequatschen. Hätte ich den Perso gleich dabei gehabt, wär es offenbar dire…

  • Ja, und ich kann nur wärmstens empfehlen, den Perso gleich im Laden vorzulegen. Die Video-Verifizierung ist nämlich ein ziemlicher Witz. Erst war die Webcam "zu schlecht" für den Mitarbeiter, als der den Perso endlich entziffern konnte, hatte er ein Problem damit, daß seit dessen Ausstellung die Haare geschnitten worden waren... es war ne knappe Stunde hin und her- sonst hätte ich zur Post (! nicht wieder in die Aldi-Filiale, wie die Kassiererin dort gemeint hatte) gemußt, Wären 30 km "umsonst" …

  • Einen über 10 Jahre alten verschrammelten Citroen. Ich bin eine der Schnarchnasen, die euch zum Wahnsinn bringen... Zumindest da, wo Tiere oder Menschen irgendwo aus dem Strassengraben hüpfen könnten- also hier überall. Ich bin besonders während der Brutzeit in der Dämmerung ganz groß im Ideallinie-blockieren. -e-was nicht heißt, daß ich in passender Umgebung (leere Autobahn) einen netten kleinen (geliehenen) Cayenne nicht genüßlich getreten hätte...haben wollen würde ich aber keinen. Aber zum A…

  • Bei mir wurde es nach ein paar Stunden freigeschaltet. Hieß aber auch "bis zu 3 Tage". Ich bin sowieso fast umgefallen, als die Tussi nach meinem Ausweis gefragt hat.

  • Ganz einfach, nimm die letzte Dosis mindestens 4 Std vor dem Schlafen. Oder einfach ab mittags nichts. Zum Einschlafen wenn nötig eher CBD-Öl oder Melatonin, das hat bei mir null Einfluß auf die Traumtätigkeit. Ich träum zwar trotzdem, aber in für mich normalem Maß. Viele andere Schlafhelfer (Ashwagandha, Phenibut, sogar Theanin) fördern bei mir wilde Träume. Find ich aber eigentlich nett...

  • grüneshaus.com

    nO1 - - Vorstellungen

    Post

    Quote from Vincend: “Aufgeraucht. ” .... nicht dein Ernst, hoffe ich?

  • Kava Kava

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    @Pflanzendoktor: Leicht ot-Wegen der Nackenschmerzen schonmal an "Magnesiumöl" gedacht? Wirkt bei mir super gegen Verspannungen. Kann man auch sehr günstig selber mischen, einfach mal googeln.

  • Gelegentlicher Konsum: geht das ?

    nO1 - - Konsum

    Post

    @Dope: Genau das mein ich ja mit "psychisch bin ich mir nicht so sicher". Andererseits seh ich das dann auch nicht kritischer als zb meinen Opa, der während der Fastenzeit auf sein sonst obligates Glas Wein abends verzichtet hat. Er meinte immer, so könne man sich auch im Alter noch auf Ostern freuen... (Hidden Content) -e-was ich halt NICHT mache: In Phasen, in denen Kratom nur "blöd" oder "langweilig" wirkt oder ich sogar das Gefühl hab, es grad schlecht zu vertragen, mach ich nicht lang mit B…

  • Gelegentlicher Konsum: geht das ?

    nO1 - - Konsum

    Post

    Naja, ich bin körperlich auch nicht abhängig. Psychisch bin ich mir da nicht so sicher bzw wenn ich mir eine Pause "setze", also 14 Tage clean, freu ich mich schon massiv auf Tag 15. Ob das jetzt Abhängigkeit ist oder einfach Vorfreude, ka. Schlecht fühl ich mich aber auch in der Pause nicht, aber es gibt halt die typischen Situationen, wo es einfach gut passen würde. Wenn es sich "ergibt" (Urlaub, "keine Lust" drauf-auch das kommt vor) denk ich tatsächlich gar nicht groß drüber nach. Hab im Som…

  • Kratom-Kombinationen mit anderen Stoffen

    nO1 - - Konsum

    Post

    Colanuss kommt halt mit mehr Koffeinwumms daher. Ich mag die Wirkung zwar sehr, finde sie aber auch schwerer zu dosieren. Der sanfteste Extra-Koffeinschub, den ich kenne ist das Guayusa-Pulver von KaC. Sehr mild, aber sehr lang anhaltend und vor allem fokussiert, was ich bei Guarana/Colanuss nicht immer hinbekomme..verträgt sich auch bei Leuten, die Koffein+Kratom eher schlecht abkönnen in Kombi ganz gut.