Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Search Results

Search results 1-20 of 44.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    @Crusher Danke für deine Antwort. Ich bin jetzt einfach mal optimistisch, mit einem blauen Auge davon zu kommen. Die hohen Dosen waren schon ein wenig unnötig.. Aber zur Not mach ich's wie du vorgeschlagen hast, und schleiche noch 1-2 Tage mit geringen Dosen aus. Alternativ kann ich den Rebound auch mit Alpraz abfangen - zumindest was die Ängste angeht. Mal abwarten.

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    Ich melde mich auch nochmal. Bin jetzt bei Tag 5 des Entzuges - wenn man es denn so nennen kann. Das Lyrica hilft wirklich ungemein, ich habe quasi keinerlei Entzugssymptome Allerdings muss ich gestehen, mit dem Lyrica auch nicht grade sparsam umgegangen zu sein. Es waren so 400-600mg pro Tag - a) weil die Toli extrem steigt & b) weil ich vielleicht noch eine allgemeine GABA Toleranz vom GBL habe.. Eigentlich soll heute der letzte Lyrica Tag sein. Ich überlege nur, ob ich bei dieser Dosis und Ko…

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    @Crusher: Vielen Dank für das Feedback. Ich werde langsam starten und die Dosis bei Bedarf steigern. @DarkGrey: Dir ebenfalls erstmal danke. Zu deiner Kritik: Ich kann diese nachvollziehen und sie wäre wohl auch gerechtfertigt, wenn ich nach dem Entzug wieder "einfach so" alles weiter laufen lassen würde. Allerdings muss ich, wie in meinem Post geschildert, nur 2 Wochen meinen Alltag geregelt bekommen. Danach geht's dann in stationäre Therapie/Reha - bei der es vorrangig um die Sucht-Thematik ge…

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    Moin zusammen, ich starte am Wochenende auch nochmal einen, hoffentlich letzten und nicht allzu harten, Kratom-Entzug. Habe, wie hier im Thread auch gepostet, vor ein paar Wochen schon mal entzogen: 3 Wochen durchgehalten, 10 Tage konsumiert, wieder eine Woche entzogen und jetzt wieder seit knapp 2 Wochen konsumiert. In den Phasen ohne Kratom hab ich dafür des öfteren GBL konsumiert, was natürlich noch beschissener ist. Ganz nüchtern hätte ich aber meinen Alltag einfach nicht auf die Kette bekom…

  • kalmwithkava.pl

    Trid - - Shops

    Post

    Die Seite funktioniert zwar, aber leider ist schon wieder alles ausverkauft. Hat jemand zufällig angefragt oder irgendwo eine Info entdeckt, wann wieder Kava verfügbar sein soll? Hab echt gefallen daran gefunden.

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    @Infuso: Vielen Dank erstmal. Prinzipiell gebe ich dir vollkommen Recht, dass jeder neue "Kratom-Patient" diese (für viele Menschen) sehr hilfreiche Pflanze, in ein schlechtes Licht rückt. Dies ist keineswegs meine Absicht, auch wenn sich das natürlich leider nicht vermeiden lässt. In meinem Fall kam zu Kratom jedoch auch noch des öfteren GBL dazu, was die Reha nochmal auf ein anderes Level der Notwendigkeit hebt. Ich hatte zwischenzeitlich mit meiner Suchtberaterin auch überlegt, lediglich eine…

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    @openmind: Mir wäre ein stärkerer Fokus auf Einzeltherapie auch lieber, aber wie @dub bereits geschrieben hat, ist die Gruppentherapie überall Bestandteil. Bei den meisten bisher gefundenen Kliniken war es mehrfach/täglich Gruppentherapie, sowie einmal wöchentlich Einzelgespräche. Eventuell muss ich da nochmal mehr suchen, um Einrichtungen mit anderer Gewichtung zu finden. @dub: Vielen Dank für die motivierenden Worte! In Eigenregie hab ich's in den letzten drei Jahren in der Tat oft genug (7-8 …

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    Auch wenn die Gefahr besteht, dass meine Frage hier etwas unter geht. Ich wollte keinen extra Thread eröffnen: Wie am Samstag bereits geschrieben, habe ich mich entschlossen eine stationäre Reha anzugehen. Das Ganze soll bzw. muss mMn aber keine Langzeittherapie (4 Monate+) werden, da ich noch berufstätig bin und bisher auch immer meinen Alltag geregelt bekommen habe. Die Reha soll mehr dazu dienen, mich mit mir selbst auseinander zu setzen und zu lernen, meinen Alltag und meine psychischen Prob…

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    Hallo zusammen, ich melde mich auch nochmal, mittlerweile ist Tag 13 ohne Kratom. Hab jetzt in den letzten Tagen das GBL zum Glück auch sein gelassen und stattdessen nur noch Kava und gestern beim grillen Alkohol konsumiert. Ich weiß jedoch, dass der Umstieg/Suchtverlagerung auf Kava auf Dauer auch keinen Sinn macht. Und erneuter GBL-Dauerkonsum, wie vor 2 Jahren, erst Recht nicht.. Weil mich mein Alltag bzw. vor allem mein Sozialleben aber nüchtern echt überfordert (soziale Ängste, Depression),…

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    Ich mache mich wegen den Benzo's (bzw. den GABA-Substanzen allgemein) auch eher verrückt, da ich bei meinem 12 tägigen Kratom-Entzug vor 4 oder 5 Wochen einiges an GBL vernichtet habe (was bei meiner Vorgeschichte mit der Substanz ziemlich dumm war), und danach zum entziehen des GBLs 350mg Diaz an einem Wochenende vernichtet habe. War "ein bisschen" mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber naja.. In der Zeit danach, war es dann so eine Mischung aus Kratom und GBL (siehe oben: dumm ). Letzten Die…

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    @Maynseed Das Gefühl, dass etwas fehlt habe ich auch noch, aktuell ist Tag 7 bei mir. Und bei den vorherigen Entzügen war das auch immer der Fall - und der Punkt der mich zum Rückfall verleitet hat. Aber ich glaube bzw. hoffe, dass das mit der Zeit vergeht. Ich suche zur Zeit nach einer Psychotherapie bzw. überlege sogar stationär zu gehen. Denn der Gedanke das etwas fehlt ist (in meinem Fall) sehr trügerisch, da ich damit nur meine eigentlich psychischen Probleme (Einsamkeit, aber gleichzeitig …

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    Ich hatte meinen Kratom-Entzug vor ca. 4 Woche nach 12 Tagen wieder abgebrochen und nochmal einige Tage konsumiert. Diesen Montag (29.07) war dann der letzte Konsum, mittlerweile ist also Tag 5. Mir geht's ziemlich gut - wobei ich größtenteils auch mit Phenibut, GBL und Kava gegen gesteuert hab. Da einzige "körperliche" Problem ist jetzt noch das schlafen. Nichtmal wegen RLS, sondern weil mein Kopf keine Ruhe gibt und ich noch immer ziemliches Herzrasen habe. Außerdem war ich heute ziemlich ängs…

  • kalmwithkava.pl

    Trid - - Shops

    Post

    Mein Kava ist heute angekommen. Hab mir soeben mal 4g per Toss&Wash genehmigt, das sollte bei dem micronized ja gehen, oder? Die empfohlene Dosis sind zwar 5g, aber ich wollte erstmal ein bisschen geringer starten. Außerdem muss ich noch arbeiten, deshalb will ich ungern geplättet sein, sondern im Optimalfall eine leicht pushende Wirkung haben. Bin aber gespannt ob ich überhaupt was spüre, Reverse Tolerance ist ja anscheinend ein Thema bei Kava(?).

  • kalmwithkava.pl

    Trid - - Shops

    Post

    Da mich Kava schon länger reizt und die Erfahrungen mit KWK.pl ja ganz gut zu sein scheinen, habe ich soeben auch mal von dem "mikronisierten Loa Waka" vorbestellt. Der Coupon ließ sich dabei problemlos anwenden. Hoffe das es trotz Vorbestellung nicht allzu lange dauert, bin nämlich echt gepannt.

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    Ich hab mich leider zu früh gefreut und gestern und heute dann auch wieder jeweils 5g Green Elephant konsumiert, jetzt ist das aber restlos leer. So ärgerlich: Körperlich geht's mir super (wobei auch da noch die Abbaustoffe vom Diaz für Entspannung sorgen dürften), aber dieses Craving/Langeweile und die Antriebslosigkeit sind so ätzend.. Ich habe so ein krasses Verlangen nach irgendwas "spaßigem", und Weed hab ich keins mehr. Hab gehört, vielen hier hilft Kava ganz gut, aber da scheinen die Shop…

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    Ich hab vor 12 Tagen auch nochmal meinen Entzug begonnen/fortgesetzt, nachdem ich zwischenzeitlich nochmal zwei Wochen lang so bei Dosen von 8-12g/Tag lag. Da ich an 7 der 12 Tage GBL konsumiert habe und dann anschließend einiges an Diazepam (gegen den GBL-Abfuck, bin vorbelastet) eingeschmissen habe, ist der körperliche (Kratom-)Entzug ziemlich spurlos an mir vorbei gegangen. Allerdings hab ich auch wahrscheinlich immer noch einiges an Diaz im System, da ich aufgrund vom "Doppel-Entzug" (Kratom…

  • Ich kann mich hier aus eigener Erfahrung auch nur den anderen anschließen: Du solltest ehrlich zu deiner Freundin sein, alles andere geht im Endeffekt nur nach hinten los. Ich habe meine Exfreundin, die ich wirklich unglaublich geliebt habe, und das leider immernoch irgendwie tue, verloren, da ich ihr den Konsum von Kratom und GBL verheimlicht habe. Irgendwann kam es dann raus und ich habe versprochen aufzuhören - was bei Kratom auch eine Zeit lang geklappt hat, bei GBL aber nicht. Hab dann ein …

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    Trid - - Probleme

    Post

    Moin zusammen. Richtig cool, dass das Forum wieder online ist. Allein schon wegen diesem Thread hier! Ich habe letzte Woche auch nochmal einen Entzug gewagt. Hab 6 Tage durchgehalten, körperlich war's auch eigentlich gar kein Ding. Leider hatte ich im Entzug jedoch wieder angefangen GBL zu konsumieren, gegen die Antriebs- & Schlaflosigkeit. Bei meiner Vorgeschichte mit GBL war das natürlich ziemlich dämlich, da ich meinen Schlaf damit nur noch mehr gef*ckt habe... Letztes Mal GBL gabs an Tag 5 d…

  • kratom-and-cbd.eu

    Trid - - Vorstellungen

    Post

    Ich habe in den letzten Tagen auch zwei Smooth-Sorten getestet: Green & White. Zum Zeitpunkt meiner Bestellung gab's noch nicht wirklich Feedback, aber nachdem das Smooth Red so gelobt wurde war ich guter Dinge. Bin übrigens Daueruser, aktuell allerdings dabei mich runter zu dosieren, um in 3 Wochen einen erneuten Entzug zu starten. Leider bin ich vor allem von dem Smooth Green etwas enttäuscht, mir geht's ähnlich wie @Scumfuckstradition: Die Wirkung ist kaum euphorisch, sondern macht mich eher …

  • kratom-and-cbd.eu

    Trid - - Vorstellungen

    Post

    @vairo: Ich habe mich auch gefragt, wie die anderen Smooth Sorten wohl sind, deshalb habe ich jetzt einfach von beiden was bestellt. Werde berichten sobald ich testen konnte.