Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • CBD (Cannabidiol)

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    Pur unter die Lunge legen...

  • Tabernanthe Iboga / Ibogain

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    @numinum: Spannend. In welcher Form und Dosis mikrodosierst du denn ? Dieses Liquid, das es in Smartshops gibt, oder Wurzelrinde? Und inwiefern achtest du auf Ernährung? Also auch kein Stück Schokolade, Kaffee etc?

  • Schwarzkümmel-Öl

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    wenns eh abends ist, ist es doch egal. Umkippen wirst du nicht davon (Kratomdosis aber reduzieren, ist ja der Sinn der Übung), möglicherweise etwas müde/schlapp werden halt. Die meisten Leute nehmen das SKÖ glaub ich vor dem Kratom.

  • CBD (Cannabidiol)

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    Quote from Dope: “man sich das pur unter die Lunge legt ” das würde ich versuchen zu vermeiden ... Ich hab jetzt einfach mal ne Packung Hanftee (um die 2,5% CBD) in eine Auflaufform geworfen und das ganze unter Beobachtung ins Warmhaltefach unseres Schwedenofens gestellt (sind ca 100 °). Fing recht bald an nach Woodstock zu riechen, viel mehr als mir CBD-Blüten geraucht je nach "echtem" Weed gerochen haben, und wurde etwas dunkler/bräunlich, ab und zu umgerührt und das ganze irgendwann auf einen…

  • Risiken und Nebenwirkungen - Sammelthread

    nO1 - - Probleme

    Post

    Bei manchen Teesorten gefühlt das 3-fache... Aber ich würd mir bei zuwenig pinkeln eher Sorgen machen... fällt mir grad ein, ich war mal im Hochsommer auf Praktikum, den ganzen Tag outdoor und als Weibchen in ner Jungsgruppe Klomäßig eher schlecht versorgt. Allerdings haben wir derart geschwitzt, daß ich bis abends gar kein Problem diesbezüglich hatte, wäre sonst undenkbar...

  • Kratom als Medikament

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    @Pumagirli: hab deine Frage hier angehängt. Heißt jetzt aber nicht, daß du Kratom als Medikament nutzen mußt.. aber weiter vorne war schon öfter die Rede von Erkältungen/Infekten und Konsum oder Nichtkonsum.

  • Kava Kava

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    Ja, 2x ca 1 gr in Tee mit Guarana und Hafermilch. Subtil, aber merkbar.

  • Risiken und Nebenwirkungen - Sammelthread

    nO1 - - Probleme

    Post

    Wobei man ja auch normalerweise auch mit der Nahrung noch Flüssigkeit aufnimmt, wenn man sich nicht ausschließlich von Knäckebrot ernährt. Daß man morgens die größte Menge pinkelt, wenn man nachts nicht raus muß, ist ja klar und logisch. Also keine Panik... (Hidden Content)

  • Kava Kava

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    @IbizaHeinz: Dann ist es wohl doch das gleiche. @Pflanzendoktor: Nee, mit "aktiv" mein ich eben aktiv für Kava.. also so in Richtung der Headys von KWK zb. Wobei das für mich auch nur aktiv rüberkommt, wenn ich es so schlucke. Wenn ich es knete, sediert es eher. Hab blöderweise gestern den ganzen Tag leichte Übelkeit gehabt (nach ca 2 gr Kava "roh" auf den Tag verteilt) glaub aber eigentlich nicht, daß das vom Kava kam. Mir wars morgens schon etwas flau von wegen Wetterfühligkeit, von da her... …

  • Kava Kava

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    Ich dachte, das "Noble Strong" wär wieder was anderes als das "Strong heavy".... falls jemand von euch beim Oilimpioniken eine extrem aktive Sorte entdeckt, gern hier posten...

  • Kratom Entzug - Sammelthread

    nO1 - - Probleme

    Post

    Nimmst du noch andere Medikamente? Du sagtest doch mal was von ADs?

  • Phenibut Sammelthread

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    Guckt ihr bitte HIER....

  • Schau mal in die Signatur von @KCandles.de, da findest du die Antwort. . Und auf den ersten Seiten dieses Threads noch detaillierter. Meines Wissens wird bei jeder neuen Charge eine homogene Mischung aller Sorten an ein unabhängiges deutsches Labor geschickt. Die Ergebnisse kannst du jeweils im Shop einsehen. Also: Ja. HIER findest du im Posting von @KCandles noch ein paar Rechenbeispiele...

  • Betrug beim Kauf in Kratomshops

    nO1 - - Shops

    Post

    Och, sowas passiert sicher überall. Unabhängig von Warenart und -wert. Mußt nur mal schauen, wie grad in diesen 1-Euro-Ramschläden jeder Pfennigartikel gesichert ist. Verstehen kann das ein anderer.... wobei Brokkoli sicher eher selten unterschlagen wird. Es ist einfach total rücksichtslos, die Gutmütigkeit und Kulanz der Shopbesitzer so bewußt auszunutzen und am Ende dann noch die Schuld empört von sich zu weisen. Ich mein, klar, man merkt ja monatelang nicht, daß der Paketbote kein Geld für ei…

  • Risiken und Nebenwirkungen - Sammelthread

    nO1 - - Probleme

    Post

    Ich nehm ja abends so gut wie nie Kratom, hab auch nicht mehr oder weniger Augenringe als früher. Selbst während jahrelanger "Drogenfreiheit" hab ich welche. Und ganz egal, ob und was ich nehm oder nicht, ob ich 9 Std schlafe oder 5, ich fühl mich morgens immer wie ein Zombie.... für mich war das also schon immer normal. Gibt einfach auch Leute, die die Veranlagung haben (hatte meine Mutter auch), damit kann man leben. Diese ganzen Kühl-Sticks und Gels bringen minimal was, war mir aber auf Dauer…

  • Betrug beim Kauf in Kratomshops

    nO1 - - Shops

    Post

    Genau deshalb find ich es richtig und wichtig, daß Betrug hier genauso behandelt wird wie bei jeder anderen Warengruppe. Oft denken die Zechpreller sicher, daß Kratom sowieso eben eine Ware mit "Beigeschmack" ist und die Shops schon allein deshalb den Ball flach halten werden und auch im Hinblick auf das viel beschworene "unter-dem-Radar-fliegen" vermeiden würden, daß Staub aufgewirbelt wird. Pech, wenn man sich drauf verläßt.

  • Besorg dir gleich Schwarzkümmelöl dazu, hilft oft super bei allergischem Hüstelhusten. Und bei eventuell auftretenden Gewissensflöhen. Was auch ganz gut tut, ist der "Halswärmer" -Yogi-Tee.

  • Phenibut Sammelthread

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    Persönlich finde ich auch nicht, daß dieser Thread unbedingt zum Pheni-Konsum einlädt. Mich hätte er eher abgehalten. Der Grundtenor ist ja "unzuverlässig, riskant, schwankende Qualität"....

  • Schwarzkümmel-Öl

    nO1 - - Diskussionen

    Post

    Näää. Geht bei mir echt nicht. Ich hab ganz ohne Kratom nach dem ersten Probierschlückchen aus meiner ersten Pulle seit Jahren sofort Gähnkrämpfe bekommen und hab den Tag mit Ach und Krach mit Guarana, Sidakraut und Kolanuss überstanden. Für tagsüber zieh ich in jedem Fall die chin. Kralle vor.

  • Näää... hätte ich vielleicht in ganz großen Geldknapp-Zeiten getan, mit Hängen und Würgen, aber soo nötig hab ich es nicht mehr. (mich schüttelts schon, wenn Leute mir stolz erzählen, daß sie morgens ein Schlückchen Mittelstrahl-Urin trinken.... überigens soll Pisse auch super zum Fensterputzen sein... . Ist ja an sich bei intaktem Urogenitaltrakt sogar steril, also unschädlich, aber ....) Würdest du für 100 Euro ohne Handschuhe 1 Hektar eines gut frequentierten Stadtparks säubern ?