Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Lieber Dr. House!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Lieber Dr. House!

      Heute ist der 30.08.
      Jeden Abend habe ich ein Voodoo-Ritual für das Forum durchgeführt! Falls das nicht greift, bitte ich dich hiermit, noch einmal für uns zu zaubern. ( <3 )


      Ich möchte so gerne auch noch übermorgen von meinen Mitusern lesen!

      (Falls ein neuer Thread für dieses hochwichtige Thema von Modseite nicht angebracht ist, bitte in den oT-Thread verschieben.)

      Danke!
    • Ich glaube nicht, dass House hier noch rein schaut. Sonst hätte er sich längst gemeldet. Offensichtlich reagiert er auch nicht auf die Kommunikationsversuche der Mods. Schade. Ich fände es traurig, nichts mehr von euch lesen zu können. In dem einen Jahr sind mir einige hier echt ans Herz gewachsen. Und die genialen Tipps zu Kratom und sonstigen Leckereien weiß ich sehr zu schätzen. Ganz zu schweigen von @denderamas Pflanzenbildern. Ich will schon sehen wie Krati wächst und gedeiht. ;(
    • Wie wäre es mit einem Notforum? Einfach was einfaches via Freehoster, oder so.. gibt ja so Services ala Iphpbb, die einem Foren anbieten, die nix kosten aber Werbung haben - Nur bis wir eine mögliche Lösung hierfür haben. Das rettet zwar nicht die Beiträge, aber so kann man zum einen in Kontakt bleiben, und zum anderen auch in dringenden Fällen vielleicht noch helfen, falls jemand eine wichtige Frage hat.
    • Gute Idee. Sagt ruhig Bescheid, wenn so etwas Schlankes an den Start geht.
      Ich hab nie ein Forum aus dem Boden gestampft, war nur in n paar netten Foren dabei. Keine Ahnung, was es dazu braucht, viel wird’s wahrscheinlich nicht sein.

      Edit: doch ... ich hab gerade lieber kurz nachgesehen. Ist schon nicht ganz ohne.
      Aber ein Not-Refugium wäre wirklich beruhigend. Da wären mir Optik und ein paar andere Dinge, wie Werbung und alles fast egal.

      Wird schon werden. Und falls nicht, wird es eben was anderes. Wäre zwar traurig, aber am Ende ist es doch immer so.
      Team T&W

      The post was edited 1 time, last by Corrector ().

    • Anderenorts habe ich schon mal geschrieben, dass ich nicht glaube der Hoster wird das Forum einfach löschen. Eventuell nimmt er unseren Webspace offline. Aber weder ist das Datum in Stein gemeißelt, noch zweifele ich daran, dass @Dr.House es richten wird.
      (Dass auch eine vorübergehende Auszeit unangenehm ist merke ich gerade an meiner eigenen kurzen Zwangspause. Ich habe gerade selber nur eingeschränkte Möglichkeiten online zu kommen. Nichts Schlimmes aber es könnte eine Weile dauern. Ich muss mir da noch eine Lösung zur Überbrückung überlegen.)
    • Sofern House das doch noch in den Griff kriegen sollte müsste wirklich mal dringends die Leitung an @Kermit übergeben werden (sofern er das denn möchte). Nix gegen House, ich kam mit ihm immer super klar in der Anfangszeit und er ist auch wirklich schwer in Ordnung, hat selbst schon in die Tasche gegriffen damit das Forum am leben bleibt (In der Anfangszeit gab es nicht viele Spender und man wusste auch noch gar nicht wohin das Forum geht, geschweigedenn das es mal soviele User bekommt) und auch sonst ist er in meinen Augen schwer in Ordnung.
      Aber diese Nicht-Erreichbarkeit und jedesmal diese Angst dass, das Forum down geht ist auch nicht mehr schön. Das ist ja nicht das erste mal... Tut einfach in der Kratomseele weh ;(

      Oder zumindest so das Kermit oder die Mods Zugriff auf die Datenbank usw. haben, das man Backups usw. in der Hand hat und man bei einem Problem nicht darauf hoffen muss das House einschreitet. Ich kenn mich mit dem ganzen Kram nicht aus (das größte was ich mal geschafft habe war ein Tic Tac Toe Spiel zu programmieren und meinen alten PC damals von 800Mhz auf 1,3Ghz zu takten ohne das er kaputt ging :D) aber so kompliziert kann das doch eigentlich gar nicht sein oder?
      Sowie ich das bis jetzt sehen konnte kannte/n sich Kermit/Peelz ganz gut damit aus.

      Oder man überlegt wirklich mal ein komplett neues Forum aufzubauen.. Dann sind zwar die alten Daten weg, aber man hat dann die Sicherheit das ab dann nix mehr einfach so verschwindet und das Forum immer online bleiben wird. Die wichtigsten Dinge könnte man hier ja aus dem Forum kopieren (Leitfaden usw.) und dort mit reinpacken.

      Trotzdem... Das Forum hat mitlerweile einen so große Wert (für alle, auch für stille Mitleser) das kann man nicht einfach so hinnehmen das es das vlt bald nicht mehr gibt.

      Ich kann mich noch dran errinern als das Forum das 1. mal down ging. Da war es ja auch für längere Zeit down und es kam dann irgendwann wieder. Damals war es schon mies, aber lange nicht so schlimm wie heute bei den ganzen Usern, Beiträgen und Threads mitlerweile. Würde das Forum jetzt für lange Zeit down gehen wäre das eine Katastrophe fie

      Und ich kann @denderama nur zustimmen. So eine tolle Community habe ich wirklich noch in keinem anderen Forum erlebt was mit Substanzen zu tun hat. Ich würde den Leuten hier sogar noch mehr nachtrauern als den Beiträgen/Threads selbst. Gemeinsam könnte man all das wieder aufbauen, aber wenn die Leute verschwinden sollten wäre das ein herber Verlust.
    • Als erster Not-Treffpunkt war ja immer im LdT was zu finden, allerdings hab ich (wie viele andere) da kein Account und auch keine Lust, mich irgedwie länger da aufzuhalten. Vielleicht könnte man das erstmal mit dem entsprechenden Thread hier verlinken, damit die, die es nicht kennen, zumindest die aktuellen Entwicklungen im Fall, dass... (woran ich gar nicht denken mag).
      Jedenfalls hab ich mir jedesmal einen Wolf gesucht, bis ichs hatte.
      Zumindest kann da jeder mitlesen, im Gegensatz zu social-media-Plattformen.

      Aber Dr. House müßte doch auch vom Hoster angeschrieben werden, nehm ich an.... *daumendrück*
    • Ich war wohl die letzten Wochen etwas abgelenkt, habe ich das richtig verstanden dass es die Möglichkeit gibt dass dieses Forum bald nicht mehr existiert?

      Das wäre wirklich schade.
      Sofern es etwas gibt das ich machen kann, lasst es mich wissen.

      Bin relativ fit was CMS-Systeme angeht, hab schon Foren gehostet bin, hab eine sehr solide HTML/CSS Ausbildung und kenne mich ein wenig mit PHP/(my)SQL aus.

      Sofern es wirklich einen Neuanfang geben sollte ist nicht alles verloren. Je nachdem wie viele Rechte die Mods haben lässt sich die Datenbank auf einen anderen Server übertragen (bei phpBB ist das ein kinderspiel beim burning board dürfte das ja auch kein stress ein).

      Liebe Grüße!
      "Be excellent to each other... and... PARTY ON, DUDES!"
    • @eujabon.eu
      Es hieß das wenn House sich nicht bis zum 31.8 meldet das es möglich sein kann das dieses Forum dann abgeschaltet wird (nicht gelöscht, wohl nur down gesetzt). Da wir inzwischen schon 4 Tage drüber sind gehe ich mal davon aus das sich entweder House darum gekümmert hat oder der Server noch weiter laufen wird bis zumindest das Guthaben aufgebraucht ist. Bezahlt wird der Server ja glaube ich immer für 1 Jahr.
      Aussage von Kermit:
      Wenn sie das vorher abschalten würden dann müssten sie ja eine Rückzahlung machen und Kunden vergraueln wegen Abschaltung wollen sie sich wohl bestimmt auch nicht.


      Daraus schließe (und hoffe) ich das wir wenigstens noch solange Zeit haben bis das Jahr was immer im Vorraus bezahlt wird, zuende ist.

      The post was edited 1 time, last by Dope ().

    • Nicht zu früh freuen oder fürchten....

      Ich hatte nach dem Ausfall vor einigen Wochen vom Hoster erfahren, dass sie das Rechenzentrum nicht mehr anbieten wollen und wir bitte wechseln sollen. Das fällt in House Aufgabenbereich. Schließlich habe ich auf Zeit gespielt und geflunkert, der tech guy sei im Sommerurlaub und dass wir uns in einem Monat drum kümmern. So ungefähr kam das Datum zustande.
      Nun hat der Monat nicht gereicht um House Aufmerksamkeit zu wecken, doch neue Mails vom Hoster gibt es auch keine.
      Keine Ahnung, ob der Hoster nochmal doof tut. Vermutlich nicht ohne vorherige Mail. Aber wer weiß das schon? Das selbe gilt für House: wann meldet er sich?
      Bei dem Hintergrund fand ich es letztens nur fair, euch vorher zu informieren damit ihr euch vernetzen könnt, wenn ihr das wollt.

      Dass noch alles läuft freut mich auch, aber es gibt keine Garantien für nichts. Die Kuh ist leider noch nicht vom Eis.