Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

*WARNUNGEN *(Shops, Quali usw.)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • *WARNUNGEN *(Shops, Quali usw.)

      Da ich Dreckiges Kratom aus Indonesien bekommen habe, dachte ich einen Warn Thread zu eröffnen wäre eine gute Idee.

      ROBIN KRATOM / m.facebook.com/rayeenvaldes

      Ganz miese Qualität und schlechter Service... Habe soeben ein Kilo mit 10 Sorten in den Müll gekippt, jede getestete Sorte gab nach 1er Stunde ca einen Seifigen Geschmack im Mund, einfach widerlich.
      Habe mich beschwert und plötzlich sagt sie sie haben Premium und Premium High Quality und ich habe Premium bekommen es wurde aber nie vorher sowas gesagt.... Angeblich bestand der Unterschied nur darin das Premium draußen getrocknet wurde und High Quality im Ofen... Sie wollte mir noch ein Halbes Kilo nach schicken habe dankend abgelehnt, angeblich schickt sie mir mein Geld zurück, wir werden sehen!
      Versand ging sehr schnell 5Tage, aber wie gesagt es ist Müll und eine echte Frechheit!
      Achso ich meinte noch sie soll Natural Colors reinschreiben und sie schrieb Grüner Tee... Not for Consumption und dazu noch Visitenkarten vom Kratomshop....einfach unfassbar.
      Zoll hat es trotz allem rausgegeben aber mit hängen und Würgen.
    • Gibt es hier nicht so einen "Schwarzes Brett" Thread wo alle Shops gepostet werden wo man besser nicht bestellen sollte?
      Wenn nicht sollte man vlt mal einen aufmachen, den übersichtlich halten damit jeder mal nachschlagen kann wenn er was neues ausprobieren möchte ;)

      ggf. immer den ersten Post aktualisieren.
    • Es gibt doch bisher für viele Shops einen eigenen Thread.
      Mein Vorschlag: auch für diesen "Shop" einen eigenen zu machen, wo Erfahrungen gesammelt werden.
      So bleibt es übersichtlich.
      Der "Kratom in Indonesien kaufen" Thread war von mir und ist schon alt. Da passt das nicht rein, da geht es allgemein um Bestellungen aus Fernost.
      Den müsste ich mal aktualisieren.
      Liebe Kinder, das Christkind hat eure Fotos und Posts auf Facebook gesehen - darum bekommt ihr dieses Jahr ein Wörterbuch und was zum Anziehen!
    • Darf ich an die Anfangsphase von K24 erinnern, wo einige User Metalsiebteile im Pulver gefunden hatten? Mittlerweile wird dort kräftig bestellt. Sowas sollte nicht vorkommen und ist für den Inhaber ein erhebliches Problem da er ja sofort Kunden verliert bis "Gras über die Sache gewachsen ist". Es liegt also auch in seinem Interesse schnellstmöglich die Qualität zu erhöhen, was zumindest bei K24 ja auch geschehen ist. Ich würde also nicht grundsätzlich davon ausgehen das ein Shop nach einer Warnung für immer und ewig vom Tisch ist.
      --->Forenregeln / Nutzungsbedingungen<---
      Die Gedanken sind Brei..
    • Ich finde auch, dass eine einzelne schlechte Bewertung einen Shop nicht bis in alle Ewigkeit verurteilen sollte.
      Obwohl ich meinem "speziellen Freund" NoHomo hier mal glauben will. Kenn den Laden nicht, da würde ich auch nicht bestellen.
      Gibt ja genügend dubiose Anbieter.

      Vorschlag: Dieser Thread bleibt bestehen, wenn jemand mit einem Shop extrem schlechte Erfahrungen gemacht hat, kommt das hier rein.

      Für alle anderen Erfahrungen einfach die bestehenden Shopthreads benutzen, oder für neue Händler einen neuen aufmachen.
      So bleibt es übersichtlich.
      Liebe Kinder, das Christkind hat eure Fotos und Posts auf Facebook gesehen - darum bekommt ihr dieses Jahr ein Wörterbuch und was zum Anziehen!
    • Ich möchte eine Warnung bzgl. des Borneo Green Veins herausgeben:

      Wie ich und ein paar andere bei Kratom-24 ein kleines Metallstück im Kratom gefunden haben, so habe ich gerade genauso eins in meinem Gaiana Kratom gefunden. Beim T&W dachte ich erst, mir fällt eine Zahnfüllung raus, war aber wieder so ein Stück Metall.
      Damit sollte jetzt letztendlich klar sein, dass K24 den selben Supplier wie Gaiana hat/hatte, bzw direkt von Gaiana bezieht.

      Puh, bei beiden Shops passiert mir sowas, vielleicht sollte ich anfangen Lotto zu spielen..
      Das ist echt ätzend, werde mal Gaiana die Tage eine eMail schreiben.

      Guckt euer Gaiana Kratom genau an bevor ihr es konsumiert, oder siebt es.

      Hier zur Veranschaulichung zwei Bilder:

      [IMG:https://i.imgur.com/3rslQMo.png]
      [IMG:https://i.imgur.com/3utQQNG.png] [IMG:https://i.imgur.com/lBBoAX4.png]
    • Das kommt bestimmt von der Maschine die zum Zerkleinern (Mühle?) benutzt wird. Glaube nicht, dass dies Supplierspezifisch ist, schließlich kauft Gaiana bei vielen Quellen ein. Man findet bestimmt bei vielen Quellen ab und zu mal sowas. Sehr unschön, das Teil sieht ja echt scharfkantig aus. Ich spüle mein Kratom immer im Mund rum vor dem Schlucken, das werde ich ab jetzt noch stark intensivieren...
    • ist ja auch not for human consumption.. aber wenn ich damit Seife mache dann schneiden sich ja meine Kunden. Deswegen sollte man sowas schon melden.
      Danke für die Info, wird wohl immer mal wieder vorkommen dass irgendwelche Fremdstoffe drin sind, würde das nicht an die allzugroße Glocke hängen.
    • krauterling wrote:

      Das kommt bestimmt von der Maschine die zum Zerkleinern (Mühle?) benutzt wird. Glaube nicht, dass dies Supplierspezifisch ist, schließlich kauft Gaiana bei vielen Quellen ein. Man findet bestimmt bei vielen Quellen ab und zu mal sowas. Sehr unschön, das Teil sieht ja echt scharfkantig aus. Ich spüle mein Kratom immer im Mund rum vor dem Schlucken, das werde ich ab jetzt noch stark intensivieren...

      Fände es wäre schon ein krasser Zufall wenn bei zwei verschiedenen Quellen das selbe Mühlzerkleinerteil abbricht und die genau gleich aussehen. Das K24 u.a. von der selben Quelle Kratom bezieht halte ich deswegen für mehr als warscheinlich, was ja eh schon viele bereits vermuteten. Aber das nur als Randnotiz, soll ja hier um Gaiana gehen.

      @F1n4lly Ja, kann bei Kratom natürlich immer wieder vorkommen und jeder sollte das immer im Hinterkopf haben. Letztendlich kann das in jedem Shop passieren, die gucken ja nicht das ganze Pulver durch bevor sie es verkaufen. Aber gerade wenn solche Metallteile gefunden werden, sollten die sich mal so ein Metalldetektor o.ä. zulegen, wenn sie keine Kunden vergraulen wollen.
    • Metalldetektoren finden auch nicht alles da nicht alle Metalle magnetisch sind, das Thema wurde schon ausführlich im ldt und e&r besprochen

      Solche Funde zeigen immer wieder dass man sein Pulver mehrfach selbst sieben und checken sollte, alles andere ist leichtsinnig und dumm. Von so nem Teil Kamm man ganz schnell mal ernst verletzt werden oder sogar noch schlimmeres
    • Uiuiui böse böse, so ein scharfes Ding kann im schlimmsten Fall den Tod bedeuten wenn es die Darmwand durchdringt und im Körper umherwandert. Wär vielleicht gut wenn wir einen extra Thread für Warnungen vor bestimmten Chargen aufmachen, schließlich haben wir als Forum ja auch die Verantwortung die User zu informieren und zu schützen, wenn die Shops schon so wenig verantwortung übernehmen. Es kann ja mal passieren, ich hab schon alles von Glassplittern in Spinat bis zu Schrauben in Nussmischungen gefunden, aber im Gegensatz zu Lebensmitteln gibt es bei Kratom nie Rückrufaktionen. Wenn ihr einverstanden seid verschiebe ich das in einen "Warnfred". Hat jemand ne idee für den Titel?, bin grad nen bisschen zu benebelt um zu denken :P
      --->Forenregeln / Nutzungsbedingungen<---
      Die Gedanken sind Brei..
    • Mir ist gerade aufgefallen, dass bei kratom24 Ende Februar Metallteile im Kratom gefunden wurden. EDIT: wie ich gerade gesehen habe, auch schon früher.
      Das Borneo Green von Gaiana hat die Nummer HB734, wurde also Anfang März von Gaiana ins Sortiment aufgenommen. Könnte ein weiterer Hinweis sein, dass kratom24 den gleichen Zulieferer hat, oder direkt bei Gaiana bestellt.
      Neueres Kratom von Gaiana kommt übrigens nicht mehr vom HB Vendor.

      The post was edited 1 time, last by Baum ().