Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Kratom Qualität 20xx - 2020

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Irgendwie hat da jeder Shop so seine "Phasen" .... Ich glaube das liegt am Erntezeitpunkt dahinten. Wenn dahinten scheiß Wetter ist, gibt's halt scheiß kratom.
      Zuletzt gabs da liefer Schwierigkeiten und hatte so ein bisschen das Gefühl als hätten die alle ihre Keller ausgemistet....
      Wie auch immer, aber das habe ich auch schon so beobachtet, mit den Schwankungen @AlexWagr
      Schnötzer
    • Ich finde das stabilste in Sachen Quali hat eigentlich KCandles geliefert..... Bei Helmut hatte ich vor dem shutdown auch einige echt gute Sachen aber vor nächstem Monat kann ich da nicht groß Experimentieren.....

      Hatte aber auch einige durchschnitt Sorten dabei, darum hab ich mal das mischen angefangen..... Nage jetzt aber seit nem knappen Monat an 500 g Cameo Premium..... Ich sag's mal so-- nicht schlecht, aber auch nicht der Überflieger. Werde nächsten Monat wohl wieder auf das green Malay von k-24 switchen. Das war eigentlich immer eine stabile Sache und gewünschte Spektren konnte, ich persönlich, wunderbar mit der verwendeten Menge steuern. Auch die Toleranz war damit über Monate echt stabil.
      Schnötzer

      The post was edited 1 time, last by Flaskes ().

    • Fällt mir auch auf habs in nen anderen thread geschrieben alles ooook aber keine über Brüller dabei. Hab auch bei den dudes jetzt wieder bestellt und mir fällt das mit der Farbe irgendwie ins Auge alle Sorten haben irgendwie die selbe Farbe selbst das borneo red hat keinerlei rotstich und alle recht aktiv obwohl ich besonders bei dem borneo eher was für die couch zum malen erwartet hätte. Kein plan vor paar Monaten war zb das jambi echt krass da hab ich mukke aufgedreht bin ich swingend durchs haus getanzt irgendwie fehlt auch dieses abrupte zackige fluten am anfang weis nicht ob ihr wisst was ich meine. Hatte noch bei nem anderen store bestellt bei dem die Bestellung aber gut ne Woche lieferverzug hatte und das war mir einfach zu lang weil ich die Sorten mal testen wollte hab aber dann storniert und wiegesagt zu den dudes wieder gewechselt. Für nächsten monat hab ich mal ne Vorbestellung bei KuC gemacht (Smooth white, Super green MD, Kapuas Red, White Teudak, Red Maeng Da und ne Überraschungssorte mal schauen was sie reinpacken bin von der sorten Vielfalt eh überfordert heutzutage)

      Muss jetzt doch noch was hinzufügen scheint doch ganz gut zu sein alles. Ich experimentiere die letzte Zeit grade auch ein wenig mit Gotu Kola und Brahmi es scheint das, dass irgendwie bisschen was beim Malen beeinflusst und ändert hab es jetzt nicht gemischt heute was ich die letzte zeit gemacht hatte und nun strahlt die Farbe wieder echt gut durch das ist nur fair das noch anzufügen. Scheint die warmen euphorischen Nuancen wohl bisschen abzuschwächen das Gotu Kola werd es weiter nehmen aber dann nur abends vor dem Schlafen und mal checken wie sich das verhält.
      Be Water my Friend

      The post was edited 6 times, last by Monello ().

    • Früher, noch vor 5-6 Monaten, hat 1 Mal am Tag Morgen früh gereicht, um den stressigen Arbeitstag zu überstehen. Ich hatte in den ersten 15-20 min zwar Übelkeit und Vollegefühl im Magen, dafür kam es gleich danach zu einer spürbaren Stimmungsaufhellung und zum wirklich starken Enrgieschub. Ich bin danach gerne zur Arbeit gegangen, und sowohl die Aufgaben, als auch der Umgang mit Kunden und Kollegen sind mir viel leichter gefallen. Dann ist irgendwas passiert - mit mir oder mit Kratom... Übelkeit und schlechtes Gefühl im Magen bleiben nach wie vor , jetzt aber dauert das statt 15 ca. 40 min und länger, die sonst zuverlässige positive Wirkung hat sich aber so was von abgeschwächt, dass ich mir oft nicht wirklich sicher bin, ob die überhaupt auftritt, oder das ist nur die Übelkeit zusammen mit meiner Einbildung, dass es mir besser gehen soll.

      Toleranz?
      Aber diese Situation hat sich nicht im Laufe der bestimmten Zeit entwickelt, sondern kam einfach auf einmal und besteht jetzt schon, wie gesagt, seit einem halben Jahr.

      ... ... ...
    • Hast du noch Reste der "alten" Sorten, die gut gewirkt haben? Dann wär das ja die einfachste Ausschlußdiagnose.

      Display Spoiler
      Ansonsten kann eine Wirkveränderung bei egal welchen Substanzen echt "aus dem Nichts" kommen. Bei Kratom hatte ich das nie dauerhaft, wenn, dann mal ein oder zwei Tage, dann hab ich es auch weggelassen.
      Nach einer gewissen Zeit hab ich wieder Lust drauf gehabt, und keine NWs mehr. Bei den gleichen Sorten.

      Bei bestimmten Racetams/Nootropika hatte ich es auch, daß ich sie erst "nicht schlecht" fand, und nach einer Weile aus dem Nichts nur noch NWs hatte. Das allerdings anhaltend, werde dieses Zeugs auch nicht mehr probieren.
      Hier schein einfach ich selber empfindlicher/anfälliger für NWs geworden zu sein.
      Forenregeln/Nutzungsbedingungen

      Moderative Aussagen sehen so aus lookat




    • nO1 , ich habe immer Green bestellt. Ich legte meistens keine großen Vorräte an, habe sondern regelmäßig kleine Menge frischer Ware gekauft (bei in Deutschland am meisten bekannten Shops, die auch jetzt hier im Forum vertreten sind). Deswegen habe ich leider keine alten Sorten, um mit den Aktuellen zu vergleichen.

      The post was edited 1 time, last by AlexWagr ().