Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Dampft hier noch jemand?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Meine bisherigen Favoriten. Ausschließlich Selbstwickler Top (Dual-)Coiler im 0,17-0,24 Ohm Bereich. (Corona's)

      Vampire Vape - Pinkman (süßlich rote Früchte ohne Kühle)
      Checkmate Dampflion - White King (Kaktus, Feige und Mandarine recht Kühl)
      Hayvan Juice - Ga-Zoz (wie diese Uludaz Limonade, ohne Kühle)
      Hayvan Juice - Cok Güzel (süße dunkele Rote beeren auf Ice, sehr Kühl)
      Bang Juice - The Meistrix (der beste Waldmeister ohne Kühle)
      Blitz - Kiweach (Kiwi und Pfirsich, sehr sanft und 0 Kühle)
      510 CoudPark - Apple Ranger (wie diese saueren Apfelringe ohne Kühle)
      Vape aholic- Dragonsgummy (Drachenfrucht Kaugummi sehr kühl)
      Bonker's und Bob - Fizmann (Fruchtpunsch ohne Kühle, Mango Maracuja im Vordergrund)
      K-Boom - Green Bomb (Apfel im Vordergrund mit vielen grünen Früchten, etwas kühl)
      Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.
    • Hier sind ein paar Aromen die ich in der letzen Zeit immer dampfe:

      Ebenfalls Pinkman (das dampfe ich schon locker 2 Jahre immer mal wieder) was ich aber auch noch empfehlen kann ist Pink Panther von Inawera, das ist aber viel weniger süß und geht stärker ins säuerliche. Ist aber eine nette Abwechslung für Leute die Pinkman mögen.
      Inawera Cappuccino
      Inawera Irish Coffe
      Inawera Sesam
      Inawera Kaktus (Dampfe ich in der letzen Zeit mindestens 3-4 Tanks am Tag)
      Inawera Kakus Lime (ähnlich wie das normale Kaktus aber mit Limette)
      Inawera Mango
      Club der Dampfer Mandarine
      Club der Dampfer Waldbeere
      Club der Dampfer Ananas Hawaii (schmeckt wie eine süße Ananas, da ist nix künstlich oder so)
      K-Boom Cereals
      K-Boom Cakeberry Burst (Schmeckt nach Blaubeerkuchen)
      Copy Cat Crumble Cat (schmeckt ähnlich wie Himbeer-Streusel Kuchen)
      Copy Cat Flake T. Cat (Erdbeer, Flakes - ziemlich süß aber nicht zu stark)
      Copy Cat Trumpy Cat (schmeckt sehr fruchtig)
      OWL crazy Citro
      Art of Smoke Rip Deluxe (ähnlich wie die orangenen Tic Tack dazu etwas Frische aber kein Koolada)
      Big Mouth Latte latte macchiato (das einzige was ich von Big Mouth mag, die anderen sind alle <X )
      Capella Vanilla Custard (nicht das V2 sondern das erste)
      Capella Cake batter
      Mom & Pop Calipitter Chow

      Das sind so die Aromen die ich momentan fast täglich dampfe. Einige mehr, andere weniger. Ein paar hab ich bestimmt vergessen. Ich hab soviele hier das kann schonmal passieren das ich einige Aromen erst Monate später wieder finde :D

      Was ich aber noch echt gerne dampf wenn das Wetter wieder kühler ist:
      Cat Club Vanilla Siam
      Dinner Lady Lemon Tart (das gibts leider nur als Fertigliquid, hab noch nix gefunden was als Aroma genauso schmeckt)

      Ich wollte diesen Monat sowieso nochmal meinen Schrank aufräumen und sortieren. Vielleicht taucht dann noch das ein oder andere Aroma auf was ich mal wieder tief im Schrank vergraben hatte und mich dann freue das ich es schon lange nicht mehr gedampft habe popcorn

      Ich habe in der letzen Zeit auch angefangen mir meine eigenen Liquids zu kreieren. Ich habe z.B aus einem ganz normalen Erdbeer Aroma ein Erdbeer + Sahne + Vanille Liquid gemacht.
      Oder aber auch Sesam + Kaffe

      Momentan bin ich noch dabei rauszufinden in welchen Dosierungen es am besten schmeckt. Da Vanille und Kaffe immer ziemlich lange reifen muss dauert das immer ein wenig bis man es perfekt hat.

      Bei meinem nächsten Versuch will ich versuchen mir eine Zitronenquarkspeise basteln :D
      Dampfen und Mischen macht schon Spaß im Gegensatz zum Rauchen. Da gabs zwar auch locker 20 verschiedene Zigarettenmarken aber seien wir mal ehrlich, das ist doch trotzdem fast alles das selbe außer vlt Menthol Zigaretten oder so :D
    • Junge junge wieviele Aromen habt Ihr denn ;D

      Ich dampfe momentan;
      Pinkman ( ist echt ein Klassiker)
      Lemonkiss Premium ( find ich nicht soooo toll, geht aber hin und wieder mal)
      Twisted Cryostasis Apple
      Kapkas Red Death
      Und Heisenberg ( glaube von Vampire Vape)
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?
    • Habe mich jetzt für folgende neue Aromen entschieden:

      Pinkman - einfach der Klassiker. Der geht immer.

      Kapkas Sturm - Dieser Sturm verwirbelet kühles Vanilleeis mit süßen Äpfeln und köstlichem Waldmeister Sirup.

      Aroma Boom Cake (aka Smoking Boom for Emma) - Frisch gebackener Zitronenkuchen von Mutti

      Mom and Pop OMG - Erdbeeren und Sahne ... mit viel Sahne!

      Mal schauen wie die so schmecken...
    • Die Medien sind voll davon! Sensation! ACHTUNG ACHTUNG Der erste Tote durch DIE >>>E-Zigarette!!!!11111111<<<<<<<.
      Am besten verbieten sollte man das Teufelszeug!!!!

      google.com/search?client=firef…biw=1536&bih=700&dpr=1.25


      *zündetsicheineZigarettean*

      Da habt ihrs! Hab ichs doch immer gewusst! Chemie Rauchen ist das!!!!

      Empörung noch und nöcher! Das will man doch mal wohl Rauchen dürfen!


      (Soweit bekannt, ist ein THC Liquid dafür verantwortlich. Hoho! Perfekt für die Medien, dann könnte man ja gleich Cannabis und eZigaretten gleichzeitig kritisieren! Win-win Situation.)
    • Das mit dem toten Dampfer und den 153 Lungenkranken Amis ärgert mich total. Vor allem, weil man noch gar nicht genau weiß, was die Lungenprobleme ausgelöst hat, aber gleich mal herausschreit: Die haben alle gedampft.
      Ich dampfe seit über sechs Jahren und ziehe mir literweise selbstgemischte Liquids rein. Ich habe noch nie Lungenprobleme gehabt und kenne auch niemanden aus der Dampferszene, der welche hat. Jetzt darf ich mir aber wieder von Klugscheißern anhören: "Du weißt schon, dass da jetzt einer dran gestorben ist" puke Wer weiß, was die für schräges Zeug gedampft haben. Das sollte erst mal ermittelt werden, bevor die Presse die Dampfer dumm dastehen lässt.
    • Wir lernen live, wie Propaganda funktioniert:
      "Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet in seiner modernen Bedeutung[1] die zielgerichteten Versuche, politische Meinungen oder öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und das Verhalten in eine vom Propagandisten oder Herrscher erwünschte Richtung zu steuern"

      Raucher sollen die Pfoten weglassen von tabakfreien Kippen - also bringt man solche Panik-Artikel.
      WÄre noch schöner, dass Raucher checken, dass man mit E-Kippen für 10-20 Euro im Monat qualmen kann
      und Zigaretten auch nicht nach Tabak(rauch) schmecken müssen.
      Und ja.....nun wird gleichzeitig gegen Cannabis gebasht.
      "Mächtige Lobbies haben es längst verstanden, dass es besser ist, Gesetze selbst zu machen,
      statt sie zu brechen"

      (Prof. Rainer Mausfeld)
    • @Susen Das Schlimmste an der Geschichte ist, dass die Journalisten sich nicht einmal die Mühe machen herauszufinden, was da eigentlich los war. Es ist halt einfach zu schreiben, dass einer gestorben ist, nachdem er E-Zigarette geraucht hat. Dann packt man in die Story noch rein, dass der und die anderen Lungenerkrankten THC Liquids konsumiert haben und man hat gleich die Dampfer und die Kiffer bebasht. Es hat mich etwa zwei Stunden gekostet , um herauszufinden, dass die Erkrankten mit ziemlicher Sicherheit gefakte Dank Vape THC cartridges gevapet haben. Und zwar solche, die als Trägermaterial für das THC nicht PG, sondern Öl enthielten. Na klasse, Nicht nur, dass die Amis so blöd sind und Liquids als VapeOil zu bezeichnen, nein sie packen da tatsächlich auch Öl rein. Wenn man Ölnebel inhaliert, geht die Lunge kaputt. Dass hätte ich lesen wollen und nicht die Scheiße, die grad überall geschrieben wird.
    • ich halte den gesamten Artikel für unglaubwürdig:
      Fake-News.
      Genauso alle anderen negativen Artikel zu tabakfreie Kippen, Cannabis, CBD, Kratom, etc.
      Propaganda (also meinungsbildende Artikel) wirkt absolut teuflisch:
      Was passiert mit uns, wenn wir einen negativen Artikel lesen?
      Wir wollen alles widerlegen.................................genau das bewirken diese Artikel bei Konsumenten.

      Bei den tabakfreien Kippen war das, als würde man auf Treibsand stehen:
      Man widerlegt und widerlegt und schafft Fakten/Studien/etc. ran
      War man fertig, kam die nächste Panikmeldung und man fing von vorne an.
      Wer nicht konsumiert, soll natürlich vom Konsum abgehalten werden.

      Bester Tipp:
      Nix mehr glauben, wenn es um die oben besagten Dinge geht...und nix mehr widerlegen wollen.
      "Mächtige Lobbies haben es längst verstanden, dass es besser ist, Gesetze selbst zu machen,
      statt sie zu brechen"

      (Prof. Rainer Mausfeld)
    • @Durga
      Muss ich mir heute Abend mal durchlesen.

      Ohjaaa, ich werde morgen erstmal meinen V8 neu wickeln (heute keine Zeit, hab nur noch heute das E-Bike und muss das heut Abend noch ausnutzen). Hab am Wochenende erstmal selbstgemachte Aliens bekommen (die echten und nicht diese Möchtegern Wicklungen die nur den unter den Namen verkauft werden). Schön mit Akkuschrauber und Co. selbst hergestellt. Das wichtigste sind dabei dünne Mantel, so springt die Coils richtig schnell an und kühlt schnell wieder ab. Solche Teile kannste nur mit der Hand machen.

      Bei 0,07 Ohm, da wird der V8 wohl erstmal nur aufm Mech gedampft. Mal sehen.

      Ich berichte die Tage mal :thumbsup:
    • ja bitte! Betreibe meinen V8 gerade mit MaZa Coils und bin schon oft am überlegen gewesen etwas aus Mesh zu basteln.

      Hab mir gestern einen V6 bestellt und da wollte ich mir mal selbst Coils drehen aber aus SS316 KA1 Clapton MTL Draht das ich Dual Coil (5-6 Windungen, ID 3mm) auf 0,4-0,5 Ohm komme. Singleakkuträger und entspannte 35 bis 40 Watt, da reicht 1 Akku den ganzen Tag. :love:

      Ein Arbeitskollege von mir hat seinen Corona so gewickelt, sind war MTL Drähte aber in dem Set Up optimal für DL mit weniger Watt eben.

      Ich berichte gerne! Und Fotos muss ich mal nachreichen, einfach von den Liquids und den Dampfen damit das hier etwas heimischer aussieht ^^
      Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.
    • Neue Infos zum Thema, Tod durch E-Zigarette:

      web.de/magazine/gesundheit/ber…ri%C3%B6ser%20Krankheit.2

      E-Zigaretten: Stoff kommt in mehreren "Liquids" vor
      Bei dem Stoff, der bei verschiedenen Marken in mehreren der sogenannten Liquids - Flüssigkeiten, die verdampft werden - vorkommt, handelt es sich demnach um ein Öl, das aus dem Vitamin E gewonnen wird.
      Die Ermittler hätten das Vitamin-E-Azetat in Proben von Cannabisprodukten gefunden, die die Erkrankten zuvor geraucht hatten. In einigen US-Bundesstaaten ist der Verkauf von entsprechenden THC-Produkten erlaubt.
      Vitamin E kommt natürlicherweise in verschiedenen Nahrungsmitteln wie Ölen oder Nüssen vor. Wie die "Washington Post" berichtete, kann der Stoff wegen seiner molekularen Struktur beim Einatmen gefährlich werden.

      Weiter unten steht noch:

      Nur ein Stück des Puzzles
      In einer Stellungnahme gegenüber der Deutschen Presse-Agentur kommentierte die FDA den Bericht nicht direkt. Sie erklärte, dass mehr Informationen benötigt würden, um die Verbindung zwischen speziellen Produkten oder Substanzen und den gemeldeten Krankheitsfällen besser zu verstehen.
      "Es gibt keine Substanz, einschließlich Vitamin-E-Azetat, die in allen Proben identifiziert wurde", hieß es. Die Zusammensetzung der Stoffe in den Proben, von denen die FDA nun schon mehr als 100 erhalten habe, seien nur ein Stück des Puzzles. Die Untersuchungen gingen weiter.
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?

      The post was edited 1 time, last by Crusher ().