Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Polyoxyfen (ein Kratommedikament von Big Pharma)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Polyoxyfen is an organic "medical food" combining a unique botanical blend that includes Kratom (Mitragyna Speciosa) and Kava extract with Ibuprofen.

      Man packt also Ibuprofen mit diversen pflanzlichen Substanzen zusammen und nennt es dann "Organic Medical Food". Die Firma Health Advance, Inc. kommt mir auch eher dubios vor, auf ihrer Homepage begrüßt einen nur ein "New Website Coming Soon" Schriftzug. Vor kurzen haben sie wohl Hantian Labs gekauft, eine englische Firma die zweifelhafte, vermutlich deutlich überteuerte Anti-Aging Präparate vertreibt.
      Schaut für mich alles irgendwie eher nach mittelseriösen Nahrungsmittelergänzungen als nach den klassischen Big Pharma Playern aus, ist aber so oder so eine eher nicht unbedingt begrüßenswerte Entwicklung. Achja, falls jemand bei Health Advance einsteigen will, eine Aktie gibt es zur Zeit schon für schlappe 2 US Cent.^^
      Für Polyoxyfen selbst versucht man sich übrigens auch nicht an einer klassischen Medikamentenzulassung sondern möchte eine GRAS-Zertifizierung (Generally Recognized As Safe) der FDA zu erlangen, also eher der klassische, undurchsichtige Supplement-/Nahrungsergänzungsmittelmarkt. Als Schwesterprodukt gibt es dann auch gleich noch Cebidiofen von der gleichen Firma, ebenfalls Ibu mit Kava Kava und CDB Extrakten. Wer sich nur diese Namen ausdenkt...

      Achja, falls jemand die Einschätzung von Nutzern auf der anderen Seite des großen Teiches lesen möchte, auf reddit wurde Anfang Mai schon einmal über dieses potentielle Präparat diskutiert: reddit.com/r/kratom/comments/6…om_end_opiates_addiction/

      The post was edited 4 times, last by Hans ().

    • Hört sich für mich wie totaler Scheiss an. Was soll das Kava Kava in der Mischung machen? Kratom und Ibuprofen macht ja noch irgendwie Sinn, wäre ja ähnlich wie die gängige Paracetamol/Codein Kombo, welche ja effektiv gegen Schmerzen sind. Aber wieso soll da dann noch ein Sedativum mit rein? Die Deppen schaffen es noch, dass die FDA Kratom verbietet. Dann wird es früher oder später auch in D verboten werden...