Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Der Offtopic - Sammelthread - Für alles worüber man sich streiten kann und will

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mensch, Alter, da hättest du aber locker krepieren können! Besoffen noch schön Krypton rein, vielleicht wäre das ohne Toleranz der Exitus gewesen. Allerdings muss man oral von O-desmethyltramadol wohl einiges (mehrere 100mg..) nehmen, um dran zu krepieren. Das Zeug wirkt wohl nur gepluggt/gedrückt so richtig stark..

      Aber ich hab früher auch immer genau die gleiche Scheisse gemacht. Auf der Nature One besoffen rumgelaufen, hab dann von nem Typ Teile gekauft. Da drückt der mir doch glatt nen schön professionell verschweisstes Dreierpack für meinen Zwanni in die Hand. Ich Depp dachte dann, die nehm ich dann auch im Dreierpack. Die waren aber richtig gut, Ergebnis auch Filmriss, Vollabsturz, ganze Nacht weg., mega Kater...
    • krauterling wrote:

      Ich hätte an Marvins Stelle immer Schiss, das der Zoll irgendwann doch mal das Kratom konfisziert. Da müssen ja bei ihm bald so 50kg Pakete (oder noch mehr) ankommen! Hoffe sehr, dass er keinen Ärger bekommst. Es wäre ja schon ätzend genug, wenn der Zoll das erstmal nur festhält...

      Habe grade eben 9g von deinem Premium Borneo getestet. Das Zeug ist auf jeden Fall sehr stark, werde grade immer dichter, fast schon schwindelig....Ich glaub, das ist noch eine richtig gute Sorte...

      Edit: Bin mittlerweile so richtig dicht, sehe sogar etwas verschwommen. Das habe ich selten von 9g., das Premium Borneo ist echt sehr stark.! Auch eher sedierend würde ich sagen, sitze hier zumindest grade zunehmend schlapp auf dem Sessel..



      ok, das war um 17.30 h also mitten am Tag

      du sitzt schlapp aufm Sessel und bist dicht.

      8o
    • Schau mal in's LdT. Da gibt es viele Leute, die mit DMT Erfahrung haben. Ich hab davon keine Ahnung. 6g Steppenraute ist aber sehr viel. Mir ging es mit weniger 2 g Solo mal sehr beschissen.
      Liebe Kinder, das Christkind hat eure Fotos und Posts auf Facebook gesehen - darum bekommt ihr dieses Jahr ein Wörterbuch und was zum Anziehen!
    • Morgengruss wrote:

      krauterling wrote:

      Ich hätte an Marvins Stelle immer Schiss, das der Zoll irgendwann doch mal das Kratom konfisziert. Da müssen ja bei ihm bald so 50kg Pakete (oder noch mehr) ankommen! Hoffe sehr, dass er keinen Ärger bekommst. Es wäre ja schon ätzend genug, wenn der Zoll das erstmal nur festhält...

      Habe grade eben 9g von deinem Premium Borneo getestet. Das Zeug ist auf jeden Fall sehr stark, werde grade immer dichter, fast schon schwindelig....Ich glaub, das ist noch eine richtig gute Sorte...

      Edit: Bin mittlerweile so richtig dicht, sehe sogar etwas verschwommen. Das habe ich selten von 9g., das Premium Borneo ist echt sehr stark.! Auch eher sedierend würde ich sagen, sitze hier zumindest grade zunehmend schlapp auf dem Sessel..



      ok, das war um 17.30 h also mitten am Tag

      du sitzt schlapp aufm Sessel und bist dicht.

      8o


      Was soll denn der Spott hier!? Ich war immerhin noch auf der Arbeit, da brauch ich gegen Abend öfters Kratom um über meinen Scheiss Tag hinwegzukommen. Das Premium Borneo hat aber echt übel geballtert, normal bin ich von 9g nicht wirklich "dicht"...
    • krauterling wrote:



      ...

      Was soll denn der Spott hier!? Ich war immerhin noch auf der Arbeit, da brauch ich gegen Abend öfters Kratom um über meinen Scheiss Tag hinwegzukommen. Das Premium Borneo hat aber echt übel geballtert, normal bin ich von 9g nicht wirklich "dicht"...


      Du bist sogar auf Arbeit und nimmst hemmungslos soviel Kratom ?

      Da muss man sich nicht wundern, wenn es dann heisst, Kratom ist gesundheitsschädlich.
    • Morgengruss wrote:

      krauterling wrote:



      ...

      Was soll denn der Spott hier!? Ich war immerhin noch auf der Arbeit, da brauch ich gegen Abend öfters Kratom um über meinen Scheiss Tag hinwegzukommen. Das Premium Borneo hat aber echt übel geballtert, normal bin ich von 9g nicht wirklich "dicht"...


      Du bist sogar auf Arbeit und nimmst hemmungslos soviel Kratom ?

      Da muss man sich nicht wundern, wenn es dann heisst, Kratom ist gesundheitsschädlich.

      Warum so aggressiv? Kommt jetzt die Kratompolizei? Sorry, wenn du über verantwortungsvollen Konsum sprechen willst, kannst du ja einen Thread aufmachen, aber einzelne Personen dafür anzugehen in einem Thread, der nichts damit zu tun hat ist eher nicht so die feine Art.
    • @ jellyfish

      ich nenne das Kind beim Namen, letztendlich zum Schutz von Kratom.

      nicht die Droge ist gefährlich, sondern der übertriebene Gebrauch. Es wäre schade, wenn K. in ein schlechtes Licht gerät und hier lesen ja nun viele Leute mit.

      ich kritisiere da wo es sich jeweils aufdrängt und mache keinen Rundumschlag.

      verantwortungsbewußter Konsum ist ja wohl selbstverständlich. An der Selbstzerstörung einzelner User will ich jedenfalls nicht beteiligt sein.
    • krauterling wrote:

      Finde das jetzt auch eher ätzend hier. Wir haben jede Menge Daueruser, viele kriegen einen Affen wenn sie 5h kein Kratom nehmen und du kackst mich an, weil ich am Nachmittag Kratom nehme? Ist hier ein bisschen fehl am Platze..Und nein, bei meiner Arbeit gefährde ich niemanden, wenn ich dicht rumsitze....


      ich finde es überflüssig, wenn sich jemand mitten am Tag abdichtet.

      nimmt auch niemand 10 ibuprofen 800 auf einmal.

      Gruß
    • Ich bin mir nicht sicher, ob es angebracht ist, sich moralisierend gegenüber anderen Leuten zu verhalten, was deren Konsum betrifft. Mal abgesehen davon denke ich nicht, dass es demjenigen hilft, wenn er wegen seines Konsums in irgendeiner Weise zurechtgewiesen wird. Für viele ist Kratom ein hilfreiches Mittel, um den Alltag besser zu bewältigen. (sorry, eigentlich falscher Thread, um so etwas zu diskutieren.)
    • Ich nehme meine tägliche Kratomdosis meistens zwischen 16:00 und 18:00 und oft bleibt es auch bei einer einzigen Dosis. Was daran jetzt auszusetzen ist, das kann ich nicht wirklich verstehen. Viele hier nehmen schon morgens ihre 6g, unser Morderator Peelz muss sogar alle zwei Stunden nachlegen. Und ja, ich nehme Kratom zu Rauschzwecken, wozu denn sonst? Ich bin auf der Arbeit mein eigener Chef und kann dort machen, was ich will. Daher nehme ich meine Dosis auch oft kurz bevor ich nach Hause gehe. Da ich um 19:00 meine tägliche Hauptmahlzeit esse, kann ich danach sowieso kein Kratom mehr nehmen, weil es dann nicht mehr richtig wirkt. Aber Morgengruss kann mir vielleicht genauer erklären, warum das alles bescheuert ist. Ist es ja im Grunde auch, aber so sind halt Rauschmittel....
    • GABA wrote:

      Warum findest du das?

      Konsum ist also nur am abend ok? Wieso das?


      hallo Gaba,

      es geht hier auch oder insbesondere um die Qualität des Kratom von herbs-and-more.

      da kann es schon mal passieren, dass man bei besonders guter Qualität und der gewohnten Menge dicht ist

      ansonsten sollte man sich überhaupt nie abdichten.

      ein anderer Fall ist Kratom wegen Schmerzen einzuwerfen. das kann dann logischerweise morgens, mittags, abends sein, also ständig.
    • und ich nehms manchmal auch morgens um "dicht" zu sein.. die Uhrzeit ist doch relativ und ob man abends "dicht" ist oder morgens, wo liegt der Unterschied?
      Denk mal drüber nach ;)

      ansonsten sollte man sich überhaupt nie abdichten.


      man sollte auch nie Bier trinken und Sex nur zu Fortpflanzung, nicht zum Spaß :thumbsup:
    • K_Punkt wrote:

      @Deliverance Mein Kommentar war nicht auf dich und deine Anfrage bezogen, es ging um etwas anderes.


      Hatte ich auch nicht so aufgefasst.
      Nur schade, wenn es plötzlich so hoch hergeht (nicht böse gemeint).

      Kann man sich eigentlich mit Kratom so richtig abdichten?
      Für mich war es immer eine schöne runde Sache.
      Wenn ich mich abdichten würde wollen, dann müsste ich Alk trinken oder mein Spritzbesteck auspacken.

      OK, mit Mary kannst du dich auch ziemlich abdichten, aber mit Kratom doch eher weniger.
      I’ve seen things you people wouldn’t believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time like tears in rain.
      Time to die.
    • F1n4lly wrote:

      und ich nehms manchmal auch morgens um "dicht" zu sein.. die Uhrzeit ist doch relativ und ob man abends "dicht" ist oder morgens, wo liegt der Unterschied?
      Denk mal drüber nach ;)

      ansonsten sollte man sich überhaupt nie abdichten.


      man sollte auch nie Bier trinken und Sex nur zu Fortpflanzung, nicht zum Spaß :thumbsup:



      ne kann nicht nachdenken, bin grade "dicht" :D

      lass dir doch ne Narkose machen, die dichtet noch mehr ab