Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Der Offtopic - Sammelthread - Für alles worüber man sich streiten kann und will

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der Artikel sagt auch nicht, dass Kratom kein Opioid sei, sondern nur dass Mitragynin und co etwas atypische Opioide und Partialantagonisten seien.

      Die Startseite von diesem Shop liest sich, als ob entweder jemand einen Text ins chinesische und zurück übersetzt und dann korrigiert hätte, oder wie jemand, der mir auf nem Goa Festival nen super duper dufte energetisierenden Kräutertee zum kosten geben möchte. :P
    • Im ersten Abschnitt steht auch, Kratom könne in niedrigen Dosen wie Kokain wirken, das untermauert nicht gerade die Glaubwürdigkeit des Artikels ;)

      Der später folgende Satz "Kratom ist [...] kein Opioid." Naja ok, aber seine Inhaltsstoffe sind unter anderem Opioide. Was ist denn ein Opioid? Etwas, was seine Wirkung über (μ?)-Opioidrezeptoren vermittelt? Dann enthält Kratom Opioide.

      The post was edited 1 time, last by flashbulb ().

    • @Crusher Ein Römertopf verhindert jedes unerwünschte Austrocknen von Braten und was man sonst so reinfüllt. Wer es knusprig mag, nimmt am Schluss eine Weile den Deckel ab. Den würde ich mir anschaffen, da kann auch mal was versehentlich länger im Rohr sein, weil man es vergisst.
    • @Kermit
      Das hört sich interessant an, hab ich mir mal abgespeichert und werde ich mir demnächst mal kaufen :) sieht sehr praktisch aus.

      Hattest Du gesehen das ich im Verbesserungs Vorschlag Threat meinen Beitrag editiert habe? Habe eine Antwort von Woltlab bekommen und sowas ähnliches soll mit dem nächsten Update kommen.

      Ich hab manchmal das Gefühl wenn ich einen vorhandenen Beitrag editiere und jemanden darin markiere, bekommen diejenigen gar keine Meldung darüber das sie markiert worden, kann das sein?
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?
    • @Crusher
      Ahh da liegt das Problem. Ich hab hier aktuell nur ganz stink normales Kabel TV.
      Mit Satelit kriegst natürlich deutlich mehr rein (ich vermisse meine Sat Schüssel xD).


      1&1 Digital TV, das muss man doch zusätzlich buchen oder nicht?
      Also im normalen Internet Tarif ist das nicht mit drin oder?

      Also kostenlos würde ich das auch nehmen, aber bezahlen möchte ich dafür nicht, da ich sowieso meistens Netflix nutze. Aber Gratis nehme ich natürlich gerne alles was man kriegen kann :D
    • @Dope
      1&1 Digital TV musst Du zusätzlich buchen ja, ich hab das gleich mit meinem Internet Tarif dazu bestellt, da ich hier die ersten Tage nicht ohne TV sitzen wollte, da wäre ich wahnsinnig geworden, denn toten Stille kann ich absolut nicht ab beim Einschlafen. Und dann mit meiner Angststörung plötzlich zum ersten Mal ganz alleine in dem großen Haus zu sein, wenn der Fernseher läuft fühle ich mich nicht so alleine hier. Ne Satelliten Schüssel kostet ja auch wieder Geld und letztes Jahr war ich komplett pleite als ich eingezogen bin. Außerdem kann ich dann halt nur in der Stube ein Kabel zur Sat. Schüssel legen und ich gucke ja auch gerne im Schlafzimmer mal Serien oder so wenn ich müde bin.

      Ich glaub das kostet 9,99€ im Monat. Muss auch zusehen das ich meinen Tarif jetzt bald kündige damit der nicht automatisch weiter läuft nach 2 Jahren. Denn wenn man kündigt kriegt man wieder ein besseres Angebot.
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?
    • Wie läuft denn das jetzt mit einem Doppelpost hier? Mein Post ist ja paar Tage her und es gibt keinen anderen Threat um Offtopic über irgendwas zu diskutieren. Wenn ich jetzt den lezten Post editiere und da meine neue Nachricht einfüge, bekommt doch niemand von den markierten Leuten eine Meldung ( ist jedenfalls meine Erfahrung). Müsste ich den jetzt löschen und in einen neuen einfügen oder einfach neu posten? ?( Wäre halt schade wenn die ganze Nachricht jetzt gelöscht wird.

      Der Pizzabaecker wrote:

      Ich muss sagen , ich könnte mich auch nicht richtig entscheiden zwischen Pilzen und Pappen.
      Pilze fand ich bisher immer Lehrreicher und Fantastischer , die Halluzinationen viel Phantasie reicher.
      Bei den Papen war alles so , keine Ahnung wie ich das ausdrücken soll , so standardisiert und aufgeräumt.
      Es folgt alles irgendwie einem System.
      Pilze machen was sie wollen.
      Das hast Du gut getroffen und ich empfinde das ganz genauso. Pilze haben mich in hoher Dosierung schon wirklich extremst verspult, also wirklich richtig heftig. Wir wollten raus in der Nacht und haben Sachen in den Rucksack gepackt. Ich hatte die ganze Zeit nur ne Flasche Selter im Kopf, gucke in den Rucksack und es ist noch ncihts drinnen. Drehe mich wieder weg und denkt mir "Ne Flasche Selter ist wichtig", drehe mich wieder weiter und vergesse was ich gerade wollte und gucke wieder in den Rucksack was schon drinnen ist, nichts war drinnen^^. Also denke ich "Das wichtigste ist eine Flasche Selter" drehe mich wieder um und such die Selter, sehe sie und vergesse was ich wollte, gucke also wieder zum Rucksack und es ist immer noch nichts drinnen xD Und das ging so sicher 30min und ein Kumpel versuchte auch noch gleichzeitig wichtige Sachen in den Rucksack zu packen. Nach 30 min Chaos war dann nur ne halb volle Flasche Selter darin :D

      Aber lehrreicher fand ich irgendwie LSD weil man da einfach mehr von der Denkweise mit in den nüchternen Kopf nehmen kann weil man nicht die ganze Zeit so extremst verspult ist das man völlig neue Weltansichten ausbaldowert

      LSD ist da irgendwie viel aufgeräumter im Kopf, jedenfalls bei mir. Auf LSD fühle ich mich im Kopf klarer als nüchtern, alles ergibt einfach Sinn. Die Optiken waren bei mir auf LSD ziemlich rar, es hat sich schon leicht etwas bewegt aber das war nicht annähernd mit ner leichten Dosis Pilze zu vergleichen, ich weiß garnicht wie hoch wir das LSD dosiert hatten. Als wir draußen waren hab ich auf LSD dann die ganze Zeit so flüsternde Stimmen gehört die durcheinander redeten. Wie eine Gruppe Menschen die 5 Meter weg steht und durcheinander flüstert. Angst hat mir das überhaupt nicht gemacht, es gehörte zum Trip dazu. Ich hab auch ständig Menschen gesehen die uns Nachts entgegen gekommen sind und ich hab versucht denen auszuweichen bis mein Kumpel mich dann fragte was ich da mache. Er hatte niemanden gesehen der uns entgegen kam. Zum Schluss hin waren im Himmel überall Blitze und das war schon ungefähr 7-8 Stunden nachdem wir die Pappen genommen haben. Saßen dann Nachts um 03:00-04:00 Uhr hinter Penny auf dem Parkplatz und ich hab nur mit offenem Mund in die Luft geguckt weil es aussah wie der Weltuntergang, mich hats aber total fasziniert. Also die Optiken auf LSD sind irgendwie reiner und realer finde ich. Aber bei mir nicht zu vergleichen mir einer Dosis Pilze, auf Pilzen hab ich schon ab 0,8g ziemlich deutliche Optikten und das wird dann mit steigender Dosis halt immer und immer stärker bis man kaum noch was anderes als Muster sieht.

      Auf Pilzen sind die Optiken immer ziemlich abstrakt aber halt weeeesentlich stärker ausgeprägt. Mir flogen schon Gesichter aus dem Fernseher entgegen und ich hatte schon mehrmals das Gefühl als würde ich gleich komplett durchdrehen, hab aber auch teils ziemlich hoch dosiert. Einmal saß ich auf Toilette und dachte ich verliere den Verstand, es war wie ein Orchester aus Gedanken das komplett durcheinander spielte, ich konnte keinen einzigen klaren Gedanken mehr denken und hab einfach nur versucht aus Gewohnheit zu handeln, ich war nicht mal mehr fähig um mit jemandem zu kommunizieren weil Wörter für mich gar keine Bedeutung mehr hatten. Am Ende vom Trip lag ich im Bett und guckte an die Decke und dachte über den Trip nach, ich dachte aber ich schlafe die ganze Zeit. Als ich dann vom Schreibtisch so ein "tick tick tick tick tick" hörte drehte ich mich zum Schreibtisch und da saß der Kollege mit dem ich getrippt habe und machte sich eine Nase fertig. In dem Moment realisierte ich schlagartig dass das wirklich alles passiert ist. Und das ist mir so bestimmt 3 mal passiert bis ich ihn dann rausgeschmissen habe weil ich pennen wollte.
      Habe dann im TV bisschen Filme geschaut und hab die absolut nicht begriffen. Es lief eine Komödie und ich dachte das ist ein Horrorfilm, das ich dann langsam runter kam merkte ich daran das ich manche Filme wieder richtig einschätzen konnte.

      Ist jetzt eher ein Tripbericht geworden^^ Psychedelische Drogen können wirklich faszinierend sein wenn man mit dem Wahnsinn umgehen kann. Wird Zeit mal wieder los zu ziehen. Wir haben schon so geile Ideen gehabt für den nächsten Trip. Wollten uns so einen Agriar mit Anhänger kaufen und den Anhänger zu so Bierbänken umbauen, mit Zelt, Grill, Musikanlage mit richtig Bass und ner leuchtenden Diskokugel drauf und dann einfach mit 5kmh durch den Wald tuckern völlig verstrahlt xD und hinten noch son Seil runter hängen lassen falls einer runter fällt bei 5kmh das er scih noch daran festhalten kann und weiter mitgezogen wird :D :D total behindert. :love: Ich glaub ich werde die Druffi Runde zum nächsten Wochenende mal wieder zusammenrufen um weiter an dem Plan zu tüfteln :D . Wird wirklich mal wieder Zeit für eine Defragmentierung der Gehirnzellen.

      Wir hatten auch schon so oft die Idee einfach mal ne GoPro am Kopf zu montieren und den ganzen Trip zu filmen und dann irgendwann in chilliger Runde mal zusammen anzugucken. Nur leider ergibt das alles immer nur im psychedlischen Kopf einen Sinn. Einmal bin ich alleine voll auf Pilzen durchs Zimmer getanzt und kam auf die Idee noch ne Tüte zu rauchen. Hab dann angefangen alles vorzubereiten und gemerkt das ich gar keinen Tabak da habe, "Ach scheiße du rauchst ja garnicht mehr" . Hab den Gedanken dann auch wieder verworfen und bin weiter durchs Zimmer gelaufen. Hab dann meine beiden Wellensittiche im Käfig gesehen und denen zugeguckt. Und dann kam mir der Gedanke: "Die sind so schön bunt und haben so viele Federn, die müssen doch Tabak dabei haben!" hab dann kurz drüber nachgedacht und voll den Lachflash bekommen. In dem moment ergab das aber wirklich total Sinn, wenn die so viele Federn haben, dann müssten die doch auch bisschen Tabak da haben. Wahrscheinlich wegen den Indianern, die haben ja auch Federn auf dem Kopf und rauchen Tabak :D Fürn kurzen Moment dachte ich echt "Geil das wird doch noch was mit der Tüte!"
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?

      The post was edited 2 times, last by Crusher ().

    • Hahahah ja genau das war auch unsere Ausgangslage xD wir wollten eigentlich nur mal für ne Stunde rausgehen, aber alles mitnehmen. Kiffzeug falls einer Lust hat was zu rauchen, Essen und trinken, Ersatzklamotten wenn einer in den Schlamm fällt und und und.

      Eine lustige Situation war auch mal, wir saßen bei mir im Zimmer total verstrahlt und haben noch ein Bier zum Trip getrunken und wollten dann raus gehen. Ich hab mir dann mein angefangenes Bier genommen und noch ein volles mitgenommen und aufgemacht und hatte beide Flaschen in einer Hand. Wir sind dann vor die Tür zur Straße gegangen und stehen geblieben weil wir noch auf einen Kumpel gewartet haben der sich die Schuhe angezogen hat.

      Dann wollte ich einen Schluck Bier trinken und hab überlegt was mehr Sinn macht, aus der halbvollen oder aus der vollen Flasche zu trinken. Natürlich die halbvolle, weil die Kohlensäure da ja schon fast raus ist. Da ich beide Flaschen geöffnet in einer Hand hatte hab ich dann die Hand gehoben und wollte aus der halbvollen Flasche trinken. Dabei hab ich mir die volle Flasche voll ins Gesicht und übers T-Shirt gekippt, hab ja garnicht drann gedacht das das Bier aus der vollen Flasche auch mit raus kommt wenn ich die mit hoch hebe xD

      Und ein Kumpel der das gesehen hat, hat sich so bepisst vor lachen das er rückwärts gestoplert und voll gegen mein Auto gefallen ist und die Alarmanlage ging an mitten in der Nacht :D :D in dem Moment kam gerade der Kumpel der sich noch die Schuhe angezogen hat und wir nur so "LAUUUF" und er wusste überhaupt nicht was los ist, dachte wir haben ein Auto aufgebrochen und wir sind dann quer durch die Fußwege im Neubaugebiet geflohen während wir uns in voller Lautstärker halb bepisst haben vor lachen. Das war echt sooo genial.

      Ja das mit den Wellensittichen war auch der Hammer xD in dem Moment hat das wirklich Sinn gemacht. Wenn man schöne bunte Federn hat, dann muss man auch ein bisschen Tabak haben den man abdrücken kann. Hab mich auch total gefreut in dem Moment dass das doch noch was wird mit Tüte rauchen :D :D total durch halt. Das war immer sooo lustig, wird echt Zeit das ich sowas mal wieder im Druffi Kreis anleiher. Schön ist es immer wenn man durch den Wald läuft weil man da halt wegen der Lautstärke nachts auf niemanden Rücksicht nehmen muss, wir müssen uns immer anschreien weil die Musik so laut ist^^

      -e- Oder wo ein Kumpel mit einem anderen Kumpel das erste Mal Pilze genommen hat, die saßen einen Ort weiter in ner Diskothek und haben sich Pilze gegeben, der eine zum ersten Mal. Hab mit denen halt die ganze Zeit geschrieben und ich saß Zuhause und hab alleine bisschen getrippt. Irgendwann wollten die dann vorbei kommen und ich meinte klar kein Thema. Dann schrieb einer "Tür" also Haustür aufmachen, ich gehe runter mache die Tür auf und sehe nur den einen Kumpel der die Pilze zum ersten Mal genommen hat VÖLLIG verklatscht aber so ricccchhhtig. Komplette Gesichtskirmes und er konnte überhaupt nicht mehr sprechen und hatte nur noch einen Schuh an, den anderen hat er auf dem Weg zu mir verloren. Ich hab mich soooooo kaputt gelacht wie doof man sein kann Pilze zum ersten Mal in einer Diskothek zu nehmen. Aber der Trip war noch echt lustig dann bei mir. Haben ihn dann beruhigt und er hat sich ins Bett gelegt und gechillt, er wollte die ganze Zeit alles mitteilen was er da sieht aber wir haben nicht ein Wort verstanden weil er so undeutlich gesprochen hat. Hab ihm dann ein Bier gegeben und gesagt er soll sich das bequem machen und erstmal bisschen Gedanken sortieren und dann gings auch kurz danach wieder, aber den Anblick werd ich nie vergessen, sein Rucksack war auch komplett offen den er auf dem Rücken hatte xD

      Wir kannten uns alle aber bestens, wenn man da über einen fremden lacht der am trippen ist dann kann das ganz ganz schnell nach hinten losgehen und der denkt nachher alle haben sich gegen ihn verschworen und wollen ihn umbringen. Nur weil man über irgendwas gelacht hat, wir kannten uns aber alle sehr gut und jeder konnte den anderen einschätzen. Haben ihn dann danach auch erstmal beruhigt damit er aufhört zu sabbeln und erstmal bisschen zur Ruhe kommt. Danach ging es dann auch irgendwann wieder mit dem sprechen.
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?

      The post was edited 3 times, last by Crusher ().

    • hey @Der Pizzabaecker ich wollte trotzdem noch mal was wegen der trockenen Hände (Kava) erwähnen: SKÖ hilft äußerlich bei allen möglichen Hautproblemen und hat bei mir und dem Hund schon über Nacht wahre Wunder bewirkt. Und Rhizinusöl ist bei trockener Haut (u.ä.) ein super Helfer, auch wenn das Zeuch an der Haut klebt, nach kurzem Einwirken kann man es abspülen, die Wirkung bleibt erhalten. Bei Cremes trocknet die Haut danach eher stärker aus.
    • Meo wrote:

      Bei Cremes trocknet die Haut danach eher stärker aus.
      Ja, weil die allermeisten Handcremes einen viel zu hohen Glycerinanteil haben. Glycerin zieht Wasser- und wenn es nirgendwo anders Wasser ziehen kann, dann halt aus den oberen Hautschichten. Sehr sehr clever... :D .
      Ist halt drin, weil die meisten Leute das Fettgefühl auf der Haut hassen (dabei ist das das natürlichste der Welt, dafür schmiert man ja was drauf)
      Ich nehm auch 1000mal lieber Öl und wisch den Rest nach ner Weile ab.
      Alternativ dazu gehen selbstgemachte Bienenwachs-Öl-Salben. Nur bei "gutem" Öl nicht zu heiß (im Wasserbad) zusammenschmelzen, sonst gehen die Wirkstoffe grad in die Luft.
      Und kleben tun die noch schlimmer als Öl. Übrigens hat Lidl grad für den Zweck top-geeignetes Bio-Hanföl, 250 ml 2 Euro irgendwas.
    • aus Erkenntnis des Tages zittert.

      Andrez wrote:

      ich bin euch sehr dankbar für die Ratschläge! Leider kann ich nicht so gut schreiben wie viele von euch, ich bewundere eure Beiträge und Berichte. Ich finds toll wie ihr euch gegenseitig helft!
      Wünsche euch allen einen schönen Sonntag! :)
      Hi Andreas, danke dass freut mich sehr!
      Ich finde du schreibst sehr gut.
      Ich bin selbst hochgradiger legastheniker, ich stelle mich mehr und immer häutiger meinen Hürden.
      Wenn ich mich an meine erst Beiträge erinnere, merke ich dass allein durch dass schreiben hir im forum meine Texte immer besser werden und besser lesbar sind. Bzw empfinde ich es so. Bei meinem ersten Beitrag , wurde ich darauf hingewiesen, auf bessere Lesbarkeit zu achten :D

      Ich habe gemerkt wenn ich versuche mich zu perfektionieren, ohne auf mich zu achten.
      Macht mich dass extrem fertig.
      Oftmals wollte ich mich nur der Gesellschaft an passen, was aber stark nach hinten loss ging.
      Mir ist aufgefallen dass ich mich so wie ich bin echt voll Unordnung findeUnd dass ich auf dem richtigen Weg bin.
      Zeit dem ich mich mehr und mehr akzeptiere, komme ich besser klar!

      Danke und lg
      Und auch ein schönen Sonntag

      Mir hilft dass forum sehr dabei ich selbst zusein.
    • Ich finde deine Ziele super, schon eigenartig dass ich ein ähnliches Problem mit der eigenen Akzeptanz habe?Meine Eltern wollten dass ich Arzt werde,leider kam etwas dazwischen, ist eine lange Geschichte......
      Danke nochmals für den tollen Ratschlag, schon interessant, man darf die Erleuchtung nicht suchen, ist wahrscheinlich wie mit dem Frieden, den darf man auch nicht suchen sondern der Frieden ist der Weg!
    • @Der Pizzabaecker
      Dank dir, Dass motiviert sehr!
      Mir fallen rechtschreibung und Komma Setzung garnicht auf.

      Mir geht es Hauptsächlich um die Art wie der Satz auf gebaut ist und darum das in Wort oder in einen Text zu packen dass der Leser es auch so versteht wie ich es meine. Dass ist sehr schwierig aber wird besser.

      Bei kurzen Texten investiere ich als 15 Minuten, da habe ich leider selbst nicht denn Nerv noch nachzuschlagen wie einzelne Wörter geschrieben werden.

      Dass wichtigste ist bei mir dass ich denn Schweinehund überwinde!