Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Der Offtopic - Sammelthread - Für alles worüber man sich streiten kann und will

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das Problem ist das wenn man einmal einen Geschirrspüler hatte und sich dran gewöhnt hat dann hat man keine Lust mehr auf abwaschen. So geht es zumindest mir. Aber ich wohne auch mit meiner Freundin zusammen, also 2 Personen. Da ist das natürlich nochmal mehr Aufwand als alleine. Als ich alleine gewohnt habe, hatte ich das auch immer mit der Hand abgewaschen. Aber selbst wenn ich jetzt nochmal alleine leben würde hätte ich keine Lust mehr auf Abwasch :D

      Außer große Töpfe und so die zu viel Platz wegnehmen, das wasch ich natürlich trotzdem mit der Hand ab.

      Man spart bei Geschirrspüler auch Geld weil der Wasserverbrauch viel geringer ist.
    • Ja ich wohne alleine aber ich bin halt auch ein wenig faul wenn ich ehrlich bin und wenn man das so sieht ist das weniger Wasser wenn die Maschine ein Mal die Woche läuft statt jeden Tag abzuwaschen bilde ich mir jeden Fall ein


      Und ich finde ein wenig Luxus Brauch man in leben sonnst müsste man sich auch kein kratom oder Andre Leckereien holen. @openmind
      wer sich zum Tier macht end geht das leid ein Mensch zu sein
    • denderama wrote:

      bilde ich mir jeden Fall ein
      Das ist keine Einbildung, das ist wirklich so. Der Wasserverbrauch ist mit einem Geschirrspüler viel viel geringer. Mag man sich erstmal gar nicht so vorstellen aber auf das Jahr gerechnet sind das richtig große Mengen. Die genaue Zahl weiß ich jetzt nicht mehr, aber das waren glaube ich schon paar Hundert Liter die man dann weniger verbraucht.
    • Rein vom Geld technischen her is es mit dem Strom fuer den Geschirrspueler aber deutlich teurer im Jahr, als wenn man beim abwaschen mit der Hand mehr Wasser verbraucht ;D also wenn mans ganz genau nimmt^^ das ist aber auch fuer mich ein Luxus den ich mir leisten moechte. (meine Tastatur is kaputt, bei den Laptop Tasten gehen einige Tasten nicht und auf meiner USB Tastatur gehen dafuer andere Tasten nicht, jetzt muss ich mit zwei Tastaturen schreiben und auf beiden geht das "ue" ae" etc. nicht)
      Hier ist nichts real, merkst du das nicht? Du musst aufwachen!
    • Hey das hatte ich früher auch bei mein alten Laptop so was ist echt nervig aber naja bei Amazon gibt es ja auch schon gute Tastaturen für 20 bis 25 Euro @Crusher


      Und von Strom her finde ich echt das geht hab trotz der Maschine und mein Lampen in der Wohnung letztes Jahr Geld wieder bekommen hätte auch gedacht ich muss ordentlich drauf zahlen
      wer sich zum Tier macht end geht das leid ein Mensch zu sein
    • Habe mir auch gleich eine bestellt fuer 16€, da reicht ja eine stinknormale nur eine einheitliche Beleuchtung der Tasten war mir wichtig da ich meist bei gedimmten Licht sitze und schreibe. Hoffe das Teil kommt morgen an, das ist wirklich mega nervig so...
      Hier ist nichts real, merkst du das nicht? Du musst aufwachen!
    • Ich wollte hier gar keine moralische Diskusion anstoßen. Kann jeder machen wie er das möchte. Ich selbst lebe in einem sechs Personen Haushalt und will mir gar nicht vorstellen wie das ohne Geschirrspüler wäre. Ich wasche aber auch ganz gerne mal was ab. Macht mir irgendwie Spaß. Allerdings auch nur wenn die Maschiene läuft und in der Zeit noch Geschirr anfällt. Und ne moderne Spülmaschiene braucht ja wirklich kaum noch Wasser und auch Strom ist ja immer weniger gewotden.
      Das größte Chaos würde uns aber drohen wenn die Waschmaschiene ausfällt.
    • Bin was das Geschirr abwaschen geht, auch in der bequemen Fraktion. Abspülen ist für mich die nervigste Hausarbeit überhaupt. Ich schmeiß alles in den Spüler, ausser meine Messer, da die sonst mit der Zeit abstumpfen. Auch wenn es durch den Stromverbrauch ein paar Euro teuerer ist, dass ist mir der Komfort und die Zeitersparnis allemal wert. Ich will jedenfalls nicht mehr ohne meine Spülmaschine :D
    • DarkGrey wrote:

      hast du quasi immer nur1-2 Teile und hast nie groß arbeit
      1-2 Teile? Wenn ich ein richtiges Essen koche mit 3 Töpfen, Pfanne/Wok etc. und dann noch Schüsseln usw. brauche sind das weit mehr als 1-2 Teile. Das ist dann schon wieder so viel das ich gar keine Lust mehr habe ein Essen zu kochen wo ich tausend Sachen für brauche.
      Klar, wenn man sich ne Pizza oder ein Fertiggericht reinhaut macht das kaum Schmutz aber so ein richtiges Essen mit mehreren Beilagen ist der purer Horror und wirds hier auch so lange nicht mehr geben bis der Geschirrspüler wieder läuft. Bis dahin gibts "einfaches" essen was kaum Dreck macht^^
    • @Dope: Backofengemüse.... gesund, günstig und topflos. Das Blech bzw die Auflauf-Form muß man dann eh von Hand spülen.

      Wo wir grad bei Haushaltsthemen sind: Gibt es hier noch Strick-Träger?
      Ich hab eine schöne, handgestrickte Natur-Schafwoll-Jacke bekommen, würde die gern einmal waschen (ist gebraucht). Maschine kalt Wollwaschgang ist klar- aber kann ich das gute Stück vorsichtig (600 Umdrehungen) schleudern?
      Sonst tropft das tagelang über der Badewanne vor sich hin....
      Forenregeln/Nutzungsbedingungen

      Moderative Aussagen sehen so aus lookat