Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Der Offtopic - Sammelthread - Für alles worüber man sich streiten kann und will

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Das ist ja egal, ob ich nun 1g Mexikaner oder 20g Trüffel bestelle, das ist beides in DE illegal.
      Früher waren noch die Pilz Grow Boxen legal da konnte man sich dann selber die Psylos ziehen.

      Was aber glaube ich heute noch legal ist, sind Sporen . Daraus kannst du dir dann auch selber welche machen (und wenn du immer wieder Sporen nimmst und die kühl lagerst kannst du dir das quasi ewig so machen). Das erfordert aber etwas Geschick und du musst sehr steril arbeiten.

      Oder sind Sporen inzwischen auch illegal? Ich weiß noch das sie nach dem Verbot noch längere Zeit "legal" waren bzw sich wohl in einer Grauzone befanden.
    • New

      provithor.com/wp/2020/03/19/warum-sind-zaubertruffel-legal/

      hier steht was dazu. Scheinbar weil Pflanzenteile verboten sind und Trüffel an sich von der Gattung her keine Pflanzen sind. Und weil das holländische Steueramt das bei der EU angemeldet hat und es deswegen so weit verschickt werden kann. Aber ob das so stimmt und ich das richtig kapiert hat weiß ich nicht. Jedenfalls wäre es denke ich kein Problem das zu bestellen da Hunde nicht anspringen auf psylos. Die Post Grenzen ja eh offen sind. Zudem handelt es sich ja um Mikro Dozing was bedeutet dass der Wirkstoff der darin ist ja sehr gering ist.
      :00008698:
    • New

      @AlexWagr

      Was glaubst du, was du hier für eine solche super spezifische Fragen, für eine Antwort bekommst?
      Woher soll das auch nur irgendwer hier wissen?
      OK vlt. ist einer geimpft worden, der Kratom nimmt, aber auch das, wäre ja keine befriedigende wissenschaftliche Antwort...

      Aber klar, gefragt werden kann alles...aber ob es hier für die eine oder andere Frage eine qualifizierte Antwort gibt...
    • New

      Also gemerkt hab ich nix, Kratom wirkt wie immer, Impfung nix außer nen kleinen Pieks und hat am nächsten Tag bisschen wehgetan wenn ich auf die Stelle gedrückt hab. Lag aber sicher nicht am Kratom..
      Ist jetzt auch nicht ne wirklich qualifizierte Antwort, aber ist doch schonmal gut zu wissen, dass man nicht sofort kollabiert oder grüne Beulen bekommt
    • New

      T34T1m3 wrote:

      provithor.com/wp/2020/03/19/warum-sind-zaubertruffel-legal/

      hier steht was dazu. Scheinbar weil Pflanzenteile verboten sind und Trüffel an sich von der Gattung her keine Pflanzen sind. Und weil das holländische Steueramt das bei der EU angemeldet hat und es deswegen so weit verschickt werden kann. Aber ob das so stimmt und ich das richtig kapiert hat weiß ich nicht. Jedenfalls wäre es denke ich kein Problem das zu bestellen da Hunde nicht anspringen auf psylos. Die Post Grenzen ja eh offen sind. Zudem handelt es sich ja um Mikro Dozing was bedeutet dass der Wirkstoff der darin ist ja sehr gering ist.
      hier eine Einschätzung:
      123recht.de/forum/strafrecht/Z…rall-legal-__f573828.html


      Der Denkfehler ist in diesen Fällen, dass man meint, wenn ein EU-Land was auch immer legalisiert, dieses automatisch auch in den anderen Ländern legalisiert sein müsste. Die EU-Länder haben jedoch ihre Souveränität insoweit nicht aufgegeben. Das gilt für alle Lebensmittel, nicht nur für Rauschmittel. Nur, wenn ein Stoff in beiden betroffenen Ländern (hier NL und BRD) zugelassen sind, dann unterliegen die Importe/Exporte den EU-Bestimmungen.
    • New

      Wenn Kratom bei anderen Impfungen keine Probleme gemacht hat wird es das hier sicher auch nicht.
      Was mich angeht (ich bin aber auch ein Impf-Angsthase) würde ich trotz Dauerkonsum einfach 24 Stunden vor der Impfung das Kratom weglassen.
      Wie lange ich es dannach nicht nehmen würde, würde wohl auf den Entzug ankommen. Ist er zu heftig würde ich wohl etwas geringere Dosen nehmen für die nächsten 2-3 Tage.

      ich kann mir allerdings nicht vorstellen das es irgendwie Einfluss auf eine Impfung hat. Warum auch?
      Ich würde den Arzt wahrscheinlich vorher einfach fragen. Die haben doch sowieso Schweigepflicht? Dann würde ich halt sagen ich bin pflanzlicher Morphinist wie siehts da aus?^^
    • New

      Ich hatte schon einmal eine Grippeschutzimpfung und war zu der Zeit auch auf etwa 10g Kratom am Tag.
      Viele K-Heads kennen das ja. Erkältungssymptome lassen sich ganz gut mit Krtm unterdrücken, wenn es
      eine/n nicht allzu schwer erwischt hat.
      Ich hatte nach der Impfung eine leichte Erkältungssymptomatik, 3g green malay haben das sofort abgeschwächt.
      Nun ist ja die Grippe-Impfung in der Regel ein Tot-Impfstoff und wohl am ehesten mit dem noch nicht zugelassenen
      proteinbasierten Impfstoff von Novavax vergleichbar, doch warum sollte die Immunisierung durch mRNA-Vakzine
      Probleme verursachen, wenn sich zeitgleich die Kratomalkaloide an den Opioidrezeptoren tummeln?
      Ich hätte da keinerlei Sorgen…
      Was man besonders gerne tut,
      ist selten ganz besonders gut.

      W. Busch
    • New

      stellt euch mal vor:
      Impfstoff Nebenwirkung -> du kannst nie wider Drogen nehmen.
      :D

      die Bundesregierung so:
      A des doch garnicht so schlimm X/

      ich bin auch schon geimpft!
      klar hatte ich up und downs aber ich glaube nicht das die vom Impfstoff gekommen sind.

      Sorry für die corona Thematik

      ich glaube nicht das kratom mit der Impfung interagiert!
      In denn ganzen Krankenhaus und Altenheimen sind die Patienten zugestopft mit allem möglichen Medikamenten und mein eintrug ist es als würden die es zum Teil besser vertragen als das Personal.
      Vlt sind die Alteren Leute auch einfach härter im nehmen.
      garantieren kann ich aber nichts

      The post was edited 1 time, last by alex.katz ().

    • New

      Alles gut, solange es bei sachlichen Infos bleibt. Läßt sich ja mittlerweile kaum mehr aus dem Alltagsleben ausklammern.

      Solange es nicht wieder zu Glaubens-Schlammschlachten aufgrund subjektiver persönlicher Wahrnehmung (egal, von welcher Seite) kommt, kein Problem. ;)
      Display Spoiler
      Heißt jetzt nicht, daß ich eine Flut von mehr oder weniger wirren Videos samt Diskussion etc. dulden werde ...
      Forenregeln/Nutzungsbedingungen

      Moderative Aussagen sehen so aus lookat




      The post was edited 1 time, last by nO1 ().