Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

CBD (Cannabidiol)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Was mir noch nicht klar ist: Ist Nahrungsergänzungsmittel ein rechtlicher Status, oder darf ich das so verwenden, wie ich will? Das ganze erinnert mich an die Ephedra-Welle damals, allem voran die "Ephedra Nature´s Supercaps" (Mann, bin ich alt geworden!). Da hat man auch einfach auf die größten Ephedrin-Granaten "Dietary Supplement" geschrieben, und es hat Jahre gutgegangen.

      Naja, was die Gerichte jetzt machen wird wohl interessant. Einerseits könnte der Staat es horrend versteuern, oder Marlboro und Coke gewinnen die Erlaubnis es zu vermarkten, da steckt eigentlich genug Geld dahinter, daß unsere ach so unbefangenen Richter einknicken. Es sind aber bestimmt auch Pharma-Riesen im Spiel, die den Kuchen für sich haben wollen, dann wirds eh unbezahlbar und/oder rezeptpflichtig.

      Aber ich bin schon mal beruhigt, daß du für den Fall der Fälle einen Plan B in den Niederlanden vorbereitet hast!
    • New

      Wegen dem Zeitungsartikel über die Untersuchungen in München:
      Man kann den Artikel kommentieren. Vorsichtshalber Proxy oder VPN anschmeissen und seine Meinung kundtun.
      Muss man sich diese Willkür gefallen lassen? Wir zahlen solche Aktionen mit unseren Steuern!
      Die Franzosen gehen sofort auf die Straße... ein wenig sollte man auch hier in DE dagegen tun. Und wenn es nur ein Kommentar unter einem Zeitungsartikel ist.

      Edit:
      Soll meine Mama weiterhin Benzodiazepine schlucken? Ist das eine gesundheitlich unbedenkliche Lösung? Klar...die Pharmaindustrie schiebt wieder mal illegal eine Spende rüber und schon ist Valium ganz okay. CBD? Woahh...aus einer Pflanze? Ja nee! Das geht nun wirklich zu weit! Da bekomme ich ja nicht al eine Geldspende dafür! Lass uns das schnell verbieten! Grrrr...... Ich bin alt genug um selbst zu entscheiden was gut für mich ist. Vater Staat soll die Schnauze halten und mir was abgeben von dem Schmiergeld der Pharma Konzerne!

      The post was edited 1 time, last by Munich_Addict ().

    • New

      Guten Abend ,
      ich habe soeben die CBD Salbe fertig gestellt. ^^ Ich habe das Lösemittel im Keller auf der Herdplatte abdampfen lassen, auf Stufe 1 ging das wirklich perfekt und es ist nichts angebrannt, ich musste aber öfter gucken gehen, da das Lösemittel sehr schnell verdampft und das Extrakt sofort anbrennt, wenn das Lösemittel abgedampft ist. Durch die Hitze decarboxyliere ich gleichzeitig noch ein wenig von dem CBD, normalerweise lasse ich Extrakte im Wasserbad abdampfen, aber in diesem Fall will ich das Extrakt ja nicht rauchen.

      Hier dampfe ich gerade das Lösemittel ab.

      1.jpg 2.jpg

      Hier ist das Lösemittel fertig abgedampft, aus den ca. 100g Nutzhanfblüten kam ordentlich was an Extrakt raus.

      3.jpg

      Hier sind alle benötigten Zutaten für die Salbe zu sehen; das Extrakt, Kokosfett, Bienenwachs und Vitamin E Öl.

      4.jpg

      Zuerst habe ich Kokosfett dazu gegeben, den Herd habe ich dabei auf Stufe 1 gestellt damit sich das Kokosfett verflüssigt, es fungiert durch den hohen Fett Gehalt als Träger für das CBD. Danach habe ich angefangen etwas Bienenwachs dazu zu geben. Nach und nach hat sich dann auch das Bienenwachs verflüssigt und ich habe noch etwas von dem Vitamin E Öl dazu gegeben.

      5.jpg 6.jpg

      Dabei habe ich immer ein wenig umgerührt, damit sich die Zutaten alle gleichmäßig vermischen.

      7.jpg

      Gleich gehts weiter mit Bildern, muss 2 Post's daraus machen, da ich mehr als 10 Bilder habe.

      -e- Darf leider erst in 85.242 Sekunden den nächsten Post hier schreiben, Ihr müsst Euch also noch ein wenig gedulden auf die Fortsetzung, oder es schreibt schnell jemand einen Kommentar dazwischen ;)
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?

      The post was edited 5 times, last by Crusher123 ().

    • New

      @Dj Carlos
      Vielen Dank! Dann kommt hier jetzt der 2.te Teil ^^

      Nach dem ordentlichen verrühren, habe ich einen kleinen Löffel genommen und etwas von der Salbe abkühlen lassen, um die Konsistenz zu prüfen. Wenn die Salbe zu weich ist, mache ich immer ein wenig mehr Bienenwachs rein. Wenn die Salbe zu fest ist, mache ich noch etwas von dem Kokosfett rein, so kann man die Konsistenz der Salbe je nach Bedarf anpassen.

      8.jpg

      Hier sind die zu befüllenden Glastiegel zu sehen. Ich habe die sehr günstig im Internet gekauft in verschiedenen Größen, sind wirklich super, nicht nur für Salbe ;)

      9.jpg

      Hier ist die abgekühlte Salbe zu sehen, sie war noch etwas zu weich beim ersten mal nachschauen.

      10.jpg

      Also habe ich noch etwa 7-10g Bienenwachs hinzugefügt.

      11.jpg

      Nach einem weiteren Konsistenz- Test war ich mit dem Ergebnis zufrieden. Habe dann angefangen sie mit einem großen Löffel vorsichtig in die Glastiegel zu füllen. Den Rest der Salbe habe ich in ein kleines Einmachglas gekippt, das Glas habe ich auch die letzten Male schon für die Reste genutzt.

      12.jpg 13.jpg

      Im Topf befinden sich noch einige Reste die kratze ich, wenn sie abgekühlt sind, mit einem kleinen Löffel zusammen.

      14.jpg

      Hier ist die abgekühlte Salbe in den Glastiegeln zu sehen, habe die Ränder noch ein wenig sauber gemacht und sie dann zur Lagerung in den Kühlschrank getan.

      15.jpg 16.jpg

      Ich nutze wirklich nurnoch diese Salbe für alles mögliche. Sie hilft mir bei Schmerzen, Mückenstichen, Verbrennungen und allen Möglichen anderen Sachen. Mit dieser Menge komme ich immer so ein halbes bis ein Jahr hin, je nachdem wieviel ich von der Salbe noch an die Verwandschaft verteile :D

      In der Salbe sind nun;

      - Extrahiertes CBD aus ca. 100g Nutzhanfblüten
      - Ca. 125g Kokosfett
      - Ca. 45-50g Bienenwachs
      - Ca. 20ml Vitamin E Öl

      Durch die Menge des Trägermaterials kann man mit der Wirkstoffkonzentration variieren. Da ich dieses mal etwas mehr CBD Hanf genommen habe, habe ich auch ein wenig mehr Wachs und Kokosfett dazu genommen.
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?

      The post was edited 4 times, last by Crusher123 ().

    • New

      Ich bin da irgendwann mal durch einen Kumpel drauf aufmerksam geworden vor Jahren, seine Tante stellt wohl so eine Salbe selber her. Vor 3 Jahren habe ich mich dann mal dazu entschieden das auch zu machen und seitdem nutze ich nurnoch diese Salbe.

      Ich würde an Deiner Stelle dann aber vorher extrahieren und danach mit dem Trägermaterial verrühren. Wenn Du Nutzhanf Blüten direkt in Kokosfett auskochst, dann wirst Du nie alles daraus bekommen was drinnen ist, da sich die Blüten mit dem Fett ordentlich vollsaugen und das kriegst Du dann nicht mehr heraus. Ich denke besser ist es da vorher zu extrahieren, aber es ist natürlich auch aufwändiger mit dem ganzen abgefiltere und es gab bei mir auch schon öfter eine Sauerei, weil der Kaffeefilter Halter beim abfiltern umgekippt ist oder sowas. :S Deshalb mache ich das jetzt nurnoch auf einem Teppich oder einer Unterlage.
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?

      The post was edited 2 times, last by Crusher123 ().

    • New

      @dub
      Danke, sehr gerne ^^
      Vielleicht hat ja mal jemand Lust dazu das ganze nachzumachen. Ist wirklich nichts bei, sieht natürlich nach großer Sauerei aus, aber wenn man das vorsichtig und mit viel Ruhe angeht, dann kann das sogar richtig Spaß machen, wenn man sieht was hinterher dabei raus kommt.

      Naja es kommt auf die Person an, ob denen sowas gefällt :D
      Meine Mutter ist von der Salbe absolut überzeugt und nutzt die jetzt auch viel. Meiner Schwester habe ich davon auch mal einen Tiegel gegeben, aber nach ihren Erzählungen steht die wohl nur im Schrank, obwohl man die für wirklich viele Sachen nutzen kann, schade drum. Und mein Vater findet das zwar cool das ich mich für so einen Kram interessiere und auch rum experimentiere, aber im Grunde hat er einen riesen Hass auf Cannabis und findet das sowas niemals freigegeben werden sollte, weil man davon ja Psychosen bekommt und stinkend faul und blöd im Kopf wird. Ob das nun Nutzhanf oder THC- haltiges Cannabis ist, spielt für ihn keine Rolle, aber so sind halt die Alt-eingesessenen.

      Aber im Grunde kommt die Salbe bei den meisten Leuten gut an, manche Kumpels haben auch Angst dass das im Test nachweisbar sein könnte, aber die Salbe enthält ja kein THC sondern nur CBD, aber mit sowas kennen sich die meisten Leute garnicht aus und nehmen lieber Abstand.
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?
    • New

      @Inka
      Höchstwahrscheinlich ja, aber ich denke dass das in wirklich geringer Konzentration vorhanden ist. Bei 0,2% hätte ich bei 100g Nutzhanfblüten ca. 200mg THC. Das würde für einen Rausch wohl schon deutlich ausreichen, aber ich rauche das Öl ja nicht. Und von der Salbe benutze ich ja nur äußerst wenig und nicht gleich einen ganzen Bottich, von daher mache ich mir da überhaupt gar keinen Kopf drum. Ich glaube auch nicht das die Wirkstoffe alle in den Blutkreislauf gelangen, ich nutze für die Salbe ja kein Dimethylsulfoxid/ DMSO was dafür sorgt das die Wirkstoffe durch die Haut in den Blutkreislauf gelangen.

      @Zappa
      Früher habe ich das auch über längere Zeit gemacht, aber ich habe dabei nicht feststellen können das die Extrakte dabei besser werden. Bei rauchbaren Extrakten empfiehlt es sich sogar, mit einem polaren Lösungsmittel, die Kontaktzeit so gering wie möglich zu halten, da man ja nur die Harzkristalle lösen will. Die Harzkristalle lösen sich schneller wie das Chlorophyll und das Zellplasma, also wird das Extrakt laut meiner Info, reiner je kürzer die Kontaktzeit ist. Da könnte man dann aber auch einfach auf ein unpolares LM zugreifen wie Petrolether, das löst nämlich nur die unpolaren Harzkristalle, sodass man sich um die Kontaktzeit garnicht so viel Sorgen machen braucht. Für die Salbe möchte ich aber wirklich alles rausholen was geht, daher nutze ich nur polare Lösungsmittel dafür. Ich sammle außerdem noch alle schon extrahierten Reste und lasse das nachher nochmal über einen Monat in Lösemittel stehen, um wirklich alles an Resten raus zu holen. Wenn man das ganze in den Gefrierschrank stellt, erhöht sich meines Wissen erstmal die Aufnahmefähigkeit des Lösungsmittels und zusätzlich platzen bei den Cannabinoiden durch die Kälte wohl die Zellwände und die Stoffe lassen sich besser heraus extrahieren. Das sind meine Infos dazu, man kann natürlich auch eine Turbo- Extraktion mit einem Stabmixxer machen aber das wäre mir zu viel Aufwand und Sauerei. Leider passen in mein kleines Gefrierfach auch keine größeren Gefäße, muss mir aber sowieso nochmal irgendwann einen richtigen Gefrierschrank für den Keller holen, dann könnte ich das mal ausprobieren.

      Einfrieren soll sich aber tatsächlich positiv auf die Extraktion auswirken, da hast Du recht. :)

      Wenn ich jetzt hier nicht kompletten scheiß erzähle^^ aber ich hab mich damit auch viel beschäftigt und da ist das ganze so hängengeblieben.
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?

      The post was edited 1 time, last by Crusher123 ().