Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Phenibut Sammelthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Also im Eve&Rave Forum steht das es definitiv vom NPSG erfasst wird und der Kauf und die Einfuhr strafbar ist. Bei Ebay gibts allerdings noch Phenibut aus Deutschland zu kaufen, von daher... ;)
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?

      The post was edited 1 time, last by Crusher ().

    • New

      @Andrez
      Woher weißt Du das denn? Ich dachte Phenibut fällt wegen dem Phenyl Ring unter das NPSG, im E&R Forum sagen die das auch ganz klar das Phenibut darunter fällt. Aber das es in D noch vertrieben wird find ich dann halt auch ziemlich komisch, es gibt ja das Revange Phenibut noch ganz normal bei Ebay und anderen Seiten zu kaufen. ?(
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?
    • New

      Natürlich nicht, aber einer von den Membern hier, die was von Chemie verstehen, hat mal geschrieben das Phenibut wegen dem Phenyl Ring unter das NPSG fällt.
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?
    • New

      Das Thema hatten wir schon öfters mal. Phenibut fällt nicht unter das NPSG. Es ist eine Aminosäure und lässt sich nicht aus den Strukturelementen aus der Anlage des NPSG konstruieren (die COOH-Gruppe taucht dort nirgends auf). Ich habe dazu hier im Forum schon viel geschrieben. Nutzt mal die Sufu, ich bin es echt leid immer wieder diesen Käse zu lesen, Phenibut sei illegal.
    • New

      Ich kann mich ja auch nur auf das verlassen was ich lese xD ich war jedenfalls der Meinung das Phenibut unter das NPSG fällt und hab das hier auch mehrmals gelesen.

      Hans wrote:

      So weit ich das mitbekommen habe müsste Phenibut eigentlich mittlerweile vom NpSG erfasst werden.

      lzycrc wrote:

      Der Pizzabaecker wrote:

      Dann seit dem es verboten ist [...]
      Phenibut ist NICHT verboten.EDIT: Fällt wohl leider technisch doch unter das NpSG.

      GABA wrote:

      Es fällt 100% unter das NPSG.

      Das war nur von der ersten Seite dieses Threats und es gibt halt noch massig andere Posts hier und in anderen Foren die dasselbe sagen. Ich hab keinen Plan von der Materie, ich kann nur wiedergeben was ich gelesen habe. ;) Aber dann ist doch alles schick, dann steht meiner nächsten Phenibut Bestellung aus dem Ausland auch nichts im Wege.
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?
    • New

      @Crusher Ich bin da auch ganz entspannt und argumentiere gerne in die Richtung: Wenn ihr Phenibut aus den Strukturelementen der Anlage des NPSG konstruieren wollt, verbietet ihr automatisch auch Phenylalanin und das ist paradox. Ich habe da überhaupt nicht einmal ansatzweise einen Hauch eines Zweifels und bestelle bei stopacne, ohne Angst.

      The post was edited 1 time, last by Herbaphilus ().

    • New

      @Herbaphilus
      Dann brauche ich mir ja auch keinen Kopf machen. Ich überlege nämlich seit Wochen mir bei Sportpoeders oder Stopacne einen kleinen Vorrat zu bestellen. Ich schätze schlecht wird das nicht und da ich es weiterhin nehmen möchte, ist es günstiger wenn ich gleich ein paar Gramm mehr bestelle.

      Dann bedanke ich mich für die Aufklärung, ich war fest der Meinung das es Probleme gibt wenn das Paket abgefangen wird.. :S
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?
    • New

      @Herbaphilus
      Wenn man eine feste Einnahme Menge und Zeit hat, dann kann man das natürlich gut planen wieviel man kaufen muss. Ich dosiere immer nach Bedarf, manchmal nehme ich 2-3 Wochen gar kein Phenibut, manchmal einmal die Woche, manchmal 2 mal. Und manchmal nehme ich 300mg und manchmal 500g je nachdem welche Wirkung ich brauche.

      Ich habe von der 30g Tüte von Ebay wohl jetzt noch um die 2- 3g und von dem Revange Nutrition Phenibut hab ich wohl erst um die 5-7g genommen, also ich hab jetzt insgesamt von Ende Februar bis jetzt ungefähr 35g konsumiert. Das meiste davon hab ich aber ganz zu Anfang genommen als die Substanz noch neu war.

      @Dj Carlos
      Am besten soll das von den Seiten StopAcne.nl und Sportpoeders.nl sein. Da sind die Preise auch am besten, ich finde das lose Phenibut was ich von Ebay mal gekauft habe ( hat der Händler von Sportpoeders) irgendwie besser als von Revange Nutrition. Probleme mit der Kratom Toleranz gibt es nicht nein, es harmoniert auch sehr gut mit Kratom finde ich.

      Ob es in Österreich legal ist, weiß ich nicht, aber ich denke schon?
      Everybody, whether you are the president of a company or the paperboy, everybody has exactly the same amount of time.
      You and I both have 24 hours a day, no more no less, the question is what do you do with your time...?

      The post was edited 2 times, last by Crusher ().

    • New

      Dank eines sehr aufmerksamen Users werde ich nun wohl auch in den Genuss kommen, Phenibut zu testen.
      Ich hampel ein wenig mit der Empfehlung herum, es möglichst auf leeren Magen zu nehmen und dann noch zwei Stunden nüchtern zu bleiben. Das würde bei mir nur morgens passen, also gar nicht mal so schlecht, dann hat man tagsüber die Wirkung.

      Nimmt jemand auch das Pheni nach dem Essen? Vielleicht 200mg mehr? Bei Kratom funktioniert das bei mir, wäre schön, wenn es bei Pheni auch ginge. Ich muss tagsüber einfach unbedingt etwas essen, sonst falle ich um!