Natunakratom.com (Bewertungen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Natunakratom.com (Bewertungen)

      Natuna Kratom ist ein Händler aus Indonesien.
      Die Zoll-Deklaration war einwandfrei, die Lieferzeit betrug 8 Tage.
      Für viele ist sicher wichtig: man kann alle Dinge per E-Mail absprechen, die einem persönlich beim Import wichtig sind.
      Eines vorweg: keine der Sorten hat deutliche unangenehme Nebenwirkungen, keine hat mich verklatscht und alles blieb sehr klar. Dass gefiel mir besonders!
      Konsumverhalten: auf nüchternen oder fast nüchternen Magen 5g bomben oder in Kapseln

      Red Natuna - warmes Rot

      Das Natuna Red ist ziemlich warm und fühlt sich schön flauschig an.
      Anfangs war es das beste Kratom-Gefühl in der letzten Zeit. Ich habe es durch gieriges Dauernehmen ein wenig gedrückt, aber dass bin ich selber schuld.
      Ich hatte keine Nebenwirkungen von Natuna Red alleine. Mischkonsum in den Afterglow von anderem Kratom hinein hat einen ganz kleinen Schläfendruck und Kaninchenaugen ausgelöst.
      Wegen meiner Vorlieben habe ich an gutem Rot keinen Mangel und bleibe experimentierfreudig. Darum kommt es nur auf die Merkliste, aber da ganz oben.

      White Natuna - gutes verträgliches White

      Natuna White wirkt erwartungsgemäß stimmungsaufhellend und aktivierend.
      Leider machen mich white vains oft aggressiv. Es gab schon strains die andere gelobt haben, aber mich deutlich Richtung "Stress ohne Grund" schoben.
      Das Natuna White hat dass nicht ausgelöst, mich aber wie alle whites etwas unruhig gemacht. Vielleicht habe ich auch zu sehr drauf geachtet, weil ich dass ja an mir kenne.
      Es ist eines der wenigen white, die ich ab und zu mal nehmen werde - von mir ist das ein großes Lob!
      Freunde von white veins werden sicher ihren Spaß daran haben.

      Yellow Natuna - gute Laune für die Hosentasche

      Natuna Yellow verträgt sich wunderbar mit Sonnenschein und hat eine ausgeprägte euphorische Komponente.
      Mit Natuna Yellow habe ich einen eigentlich stressigen Einkaufsbummel lächelnd überstanden. Auch bei anderen Gelegenheiten hat sich der Stimmungsheber bewährt.
      Ich war dabei meist aktiv und auch dabei gibt er Rückenwind.
      Der Stimmungsheber hat es zu einem meiner Favoriten gebracht und wird definitiv nachgeordert!

      Green Natuna - der grüne ninja

      Es fühlt sich sehr klar und unauffällig an und hat keinerlei body rush. Es fühlt sich alles einfach richtig an, ich habe Antrieb, innere Ruhe, bin gesettled, nicht euphorisch aber irgendwie zufrieden.
      Auch beim Nachlegen nach einigen Stunden bleibt es unauffällig aber präsent, also irgendwie angenehm unauffällig. Absolut alltagstauglich!
      Trotz des diskreten nebenwirkungsfreien Empfindens bleibe ich mir der Wirkung auf Stimmung und Resilienz bewusst. Und die ist definitv gut!
      Diese unaufdringliche Präsenz hat echt was für sich und kommt ebenfalls auf den nächsten Bestellzettel.
      Forenregeln / Nutzungsbedingungen
      Klick hier für einen kurzen Überblick zum Zoll bei Asien-Importen.
      Meine moderativen Aussagen sehen so aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Kermit ()

    • Herb-Ert bzw. nun Kermit war so freundlich mir zwei Samples zu schicken. Top verpackt und eindeutig gekennzeichnet kam das Paket vor ein paar Tagen an.
      Heute hab ich bei entspanntem Ausgangssetting mal das Yellow getestet. Ein richtiges Review reiche nach mehrmaligem Testen nach.
      Die Wirkung war recht klar (Konzentration gut), leicht aber spürbar stimmungsaufhellend.
      Ich empfand es aber auch als recht unruhig machend. Diese entspannten Ausgeglichenheit fehlte mir und das gefällt mir eigentlich am Kratom mit am Besten.
    • Ich habe von Kermit freundlicherweise,zwei samples bekommen zu eins davon möchte ich heute eine bewertung abgeben.
      Ich habe übers wochenende, das natuna green ausgiebig getestet.Es hat eine sehr feine konsistenz was mir gefällt,vom geschmack her
      ist es typisch kratomartig,ich empfinde den geschmack aber als sehr angenehm.es lässt sich gut mit meiner konsumform
      (in wasser eingerührt ) konsumieren.Es ist etwas unruhig von der wirkung her aber,diese antriebssteigernde
      wirkung sagt mir aber sehr zu,da ich dazu neige müde auf kratom zu werden ,was hier nicht der fall ist.besonders der stimmungshebene effekt passt zu
      dem wetter zurzeit.ich empfinde es als ein Top Kratom,was sehr stark in der wirkung ist
      Ich hatte vorher 1 woche lang kein kratom genommen.Es flutet auch sehr stark an,hat gut euphorie und eine wohlige wärme.gefällt mir
      daraus ergeben sich folgende punkte.

      (Es wurde am anfang 4g genommen was zu stark war,danach 3g pro konsumeinheit)

      Sorte:Natuna Green

      Toleranz: 1 Woche kein kratom,sonst 15g daily
      Anzahl Einnahmen: Hab vom natuna green ca 5-6 einnahmen hinter mir
      Art der Einnahme:In wasser gerührt ,getrunken
      Mischkonsum:Keiner


      Sedierend: 4/10
      Euphorisierend: 8/10
      Aktivierend: 7/10
      Analgetisch: 8/10
      Anxiolytisch: -
      Potenz: 9/10
      Nebenwirkungen: Verstopfung,teilweise Unruhe
      Wirkdauer: ca 3 std
    • ich bin dann auch mal bereit was zu den sorten zu sagen:

      hatte natuana weiß und rot hier. beide frei von nebenwirkungen und in gleicher, feiner konsistenz. beide riechen und schmecken "frisch". kein sand, keine stängel oder sowas.

      Sorte:Natuna White

      Toleranz: 5-8g pro Dosis
      Anzahl Einnahmen: 3
      Art der Einnahme: toss and wash
      Mischkonsum:Keiner

      Sedierend: 1/10
      Euphorisierend: 7/10
      Aktivierend: 9/10
      Analgetisch: 5/10
      Anxiolytisch: 9/10
      Potenz: 7,5/10
      Nebenwirkungen: Schwitzen (war aber auch sehr warm an den Tagen, bin viel Radgefahren, dabei hab ich aber unnatürlich stark "gesaftet" :D)
      Wirkdauer: ca 4 std
      Fazit: Fand ich sehr geil. Einfach nur aktivierend ohne durch zu viel Euphorie "verklatscht" zu machen. Macht aktiv und warm. Eigentlich auch keine Nebenwirkungen außer dem Schwitzen. Eignet sich super zum Musik machen.



      Sorte:Natuna Red

      Toleranz: 5-8g pro Dosis
      Anzahl Einnahmen: 3
      Art der Einnahme: toss and wash
      Mischkonsum:Keiner

      Sedierend: 7/10
      Euphorisierend: 8/10
      Aktivierend: 6/10
      Analgetisch: 7/10
      Anxiolytisch: 8/10
      Potenz: 7/10
      Nebenwirkungen: keine. Man könnte das evtl. wetterbedingte Schwitzen erwähnen, aber das ist ja keine "richtige" NW....
      Wirkdauer: ca 3 std
      Fazit:
      Hat mir auch ganz gut gefallen, geht mit einer angenehmen Euphorie und Wärme einher, macht aber dabei nicht platt oder müde. Da es gleichzeitig auch nicht sehr stark aktiviert, saß ich meistens rum und hab mir dabei nette Gedanken gemacht. Hat meiner Meinung nach eher wie ein "Green" als ein "Red" gewirkt. War aber trotzdem ganz schön.

      White und Red gemischt:
      Nur kurz zu der Mischung von beiden Sorten: Fand ich garnicht schön. Hat mich irgentwie leicht gereizt zurück gelassen. Irgentwie haben sich die wirkungen gegenseitig Aufgehoben. Das kenne ich sonst eigentlich nur von der Mischung Weiß+Grün. Weiß und Rot gehen bei mir oft sehr gut zusammen. Das bekräftigt die Vermutung, dass es sich nicht wirklich um ein "Red" sondern eher um ein "Green" handelt.
    • Sorte: Natuna White

      Dosierung: ca. 5g

      Sedierend: 3/10
      Euphorisierend: 6/10
      Aktivierend: 7/10
      Analgetisch: 5/10
      Anxiolytisch: 8/10
      Potenz: 7/10
      Nebenwirkungen: Leichte Unfokussiertheit
      Wirkdauer: 3 - 4h
      Fazit: Ich habe die Sorte als eher mild wahrgenommen. Das Anfluten wie auch die Wirkung war eher subtil und unaufdringlich. Für mich kein typisches aktivierendes White sondern eher ein leicht antriebssteigerndes unstressiges Kratom. Gut geeignet falls man noch irgendwo hin gehen muss/möchte und einfach etwas mehr Energie und Gelassenheit brauchen kann. Bin weder begeistert noch enttäuscht.
    • Ich kann jetzt eine Bewertung für das Natuna White abgeben:
      Das Natuna White, gefiel mir besonders gut,ich bin eh ein White Liebhaber und ich fand es in der Wirkung sehr angenehm.Besonders als das gute Wetter hier war,hat es mir Spass gemacht Draussen im Garten zu sitzen,mit den Nachbarn zu quatschen und einfach die sonne zu geniessen .Durch meine kurze Kratom pause, wirkte es sehr sehr Intensiv.Relativ stark euphorisch und mit "Schmetterlinge-Im Bauch" Gefühl.Die aktivierende
      Wirkung hat mich Fitt und redselig gemacht.Dennoch mit einer leichten unterschwelligen Beruhigung.Einzig der Nachteil war eine mittelstarke Verplantheit.
      Daraus Ergibt sich Folgendes

      Sorte: Natuna White


      Anzahl Einnahmen: 4-5
      Art der Einnahme: In Wasser Gerührt Getrunken
      Dosierung: 4 Gr. (ich dosiere generell höher bei White Sorten)
      Mischkonsum: Keiner


      Sedierend: 2/10
      Euphorisierend: 8/10
      Aktivierend: 9/10
      Analgetisch: 4/10
      Anxiolytisch: 2/10
      Potenz: 8/10
      Nebenwirkungen: Verstopfung,verplantheit,vergesslichkeit,Schwitzen
      Wirkdauer: 2-3 Stunden
    • Möchte auch gerne noch meine Bewertungen meiner 2 Sorten abgeben. Hatte yellow und red.

      Yellow:
      Leider kann ich zu dieser Sorte nicht viel berichten. Ich habe bei meinen Tests leider nicht viel Wirkung gespürt, was aber meiner Meinung nach an meiner hohen Toleranz liegen könnte. Ich war entspannt, aber irgendwas hat mir dabei gefehlt...

      Red:
      Das Red hingegen hat mir sehr gut gefallen. Eine sehr schöne Sorte um abends zu entspannen! Schöne Wärme, leichte Euphorie ohne zu drückend zu wirken!
    • Ich hab das Natuna Green jetzt ausgiebig getestet und möchte meine Bewertung hier abgeben.
      Es wirkt sehr klar/aktivierend (ohne zittrig oder nervös zu machen) und macht ziemlich gute Laune.
      Ist jetzt vielleicht nicht die potenteste Sorte, aber das Wirkungsspektrum sagt mir voll zu.
      Ich kann diese Sorte bedenkenlos weiter empfehlen und würde sie auch wieder bestellen.

      Aktivierung : 7/10
      Euphorie : 8/10
      Sedierung : 2/10
      Analgetisch : kann ich nicht bewerten
      Anxiolytisch : 8/10
      Potenz : 7/10

      Alles in allem ist es ein sehr solides, eher aktivierendes Grün.