Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Kratom Sorten Kaufberatung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gaiana hat meine standard Sorte nicht auf Vorrat, habt ihr einen alternativen Vorschlag für mich?

      Hey,

      ich habe in der letzten Zeit immer bei Gaiana bestellt. Meistens Green Malay, bis auf das eine mal als das BWV hier als sehr ausgeglichen und potent angepriesen wurde.

      Jetzt ist aber das Green Malay nicht verfügbar und ich bin mir gerade nicht so sicher wo ich bestellen soll, aber es wird langsam Zeit damit es nicht knapp wird.

      Ich bin relativ empflindlich auf rot/weiß lastige Sorten, deswegen mache ich ungerne Experimente, davon abgesehen kann ich mir auch nicht wirklich leisten Experimente zu machen.
      Deswegen war die Absicherung das man bei Gaiana auch zur Not zurückschicken kann immer gut.
      Ich bestelle sonst immer 1KG und das reicht dann für ein paar Monate.

      Habe mir kratomshop.at angeguckt, kann vielleicht jemand über die grünen Sorten berichten der auch so den Durchschnitt vom Gaiana Green Malay kennt?
      Oder habt ihr eine andere Idee wo ich preislich und qualitativ bei einem Kilo nicht viel schlechter als bei Gaiana wegkomme?

      Gruß
    • Hey, das habe ich schon gemacht. Leider sind die Bewertungen von grünen Sorten oft älter oder bei Shops die beinahe das doppelte kosten.

      Ausserdem hoffe ich darauf das mir jemand einen Tipp geben kann der den Vergleich zum Gaiana Green Malay hat.

      Das mir keiner eine Garantie geben kann ist mir klar, aber ich hoffe ein bisschen mehr Sicherheit bekommen zu können als einfach zu bestellen.

      Trotzdem vielen dank für deine Antwort!
    • Kratom Sorten Kaufberatung

      Wollte mal ein neuses Thema erstellen in dem man schildern kann was für ein Kratom man aktuell sucht und andere User einem dabei helfen können die richtige Sorte zu finden.
      Ich fange gerade mal damit an!

      Ich suche aktuell ein Kratom das schön spürbar anflutet, Euphorie und Wärme mit sich bringt und entspannt aber nicht müde, matschig macht oder sehr sediert. Natürlich auch möglichst lange wirkt.

      Wäre mich über möglichst viele Tipps freuen ^^ ;)
    • Ich weiß nicht ob es noch der selbe Batch ist, aber das GM von K24 wirkt schön warm. Es macht zwar nicht so euphorisch, aber man bekommt davon ziemlich gute Laune. In geringen Dosen wirkt sie ziemlich entspannend/beruhigend ohne zu sedieren. Wenn du mit der Dosis etwas höher gehst nimmt die Entspannung immer stärker zu, aber drückt einen nicht wirklich ins Sofa. Man ist also im Kopf noch ziemlich aktviv unterwegs. Ich finde die Sorte auch absolut nebenwirkungsarm. Das Anfluten ist jedenfalls stark spürbar, der Peak ist ziemlich schnell erreicht und hällt dann auch ne ganze Ecke an.
      Einzigst keine so starke Euphorie (sofern man das veralgemeinern kann) aber man hat eine innerliche Zufriedenheit und einfach gute Laune.

      Der Batch ist aber schon so ca. 1 Monat alt.

      Edit:
      Wenn du noch ein paar Tage wartest kann ich von Ethno mal ein paar Sorten bewerten. Vlt ist da ja etwas bei was genau in deine Richtung geht (bei über 20 verschiedenen Sorten die ich geholt habe gehe ich mal stark davon aus). Sind zwar alles "nur" 25g Beutel, aber zum Testen und Meinung bilden wird das wohl reichen.
    • Huhu

      Ich hätte gern eure Einschätzung um welche Sorte ich meinen Bestand erweitern könnte.
      Demnächst möchte ich etwas mehr mit dem Mischen von verschiedenen Kratom-Sorten experimentieren
      deshalb wäre es cool wenn ihr mir diesbezüglich Tipps geben könntet. Zum einen möchte ich eine neue
      Sorte bestellen und zum anderen wie eben erwähnt eigene Sorten mischen. Eine weiße Sorte würde Sinn
      machen, allerdings hatte ich schon weiße Sorten von Kratom 24 mit teils sehr heftigen Nebenwirkungen
      wie schwitzen und so weiter. Wichtig ist mir vor allem das die Sorten/Mischungen lang anhaltend wirken
      und so wenig wie möglich oder am besten keine Nebenwirkungen haben so das ich sie auf Arbeit nutzen kann.
      Zu erwähnen wäre das ich Kratom als Medikament nutze.


      Derzeit besitze ich ...

      - 300 Gramm Maeng Da Green (Gaiana)
      - 200 Gramm Red Thai (Hearbs and More)
      - 50 Gramm Bali Red (Hearbs and More)
      - 10 Gramm Green Kali (Gaiana)


      Nun möchte ich meinen Bestand ergänzen um für verschiedene Situationen das richtige kraut am Start zu haben.
      Vielleicht kann ich mir was schönes zusammen mixen. Ich bin dankbar für Vorschläge, Shop ist egal aber mehr als
      40€ möchte ich nicht ausgeben deshalb wäre günstig=gut pardon

      Grüße euer Toastbrot
      ॐ "happiness is only real when shared" ॐ
    • hallo @'Toasty
      Ich habe derzeit ziemlich viele Sorten zu Hause, weil ich auch auf der Suche bin und - leider - eher selten etwas finde, dass so richtig "rund" ist.

      Das alltagstauglichste dabei ist für mich das Bali Gold von ethnocat. Das habe ich als Sample mitbekommen, zum Glück.
      Eine Sorte, bei der ich endlich mal keine fiesen Schwitzattacken habe, was sehr schön ausgleichend wirkt, ich würde es "ruhige Aktivierung" nennen - ohne Paradox!
      Macht gute Laune, redefreudig ohne Laberflash, kommunikativ eben. Insgesamt eine milde, ausgeglichene, aber durchaus potente Wirkung.
    • Komisch so unterschiedlich sind die Meinungen. Gerade das Bali Gold und das Premium Red von Ethno sind die Sorten die bei mir nahezu wirkungslos sind und das owbohl sie von vielen so gefeiert werden.

      @Toasty
      Mit dem Bali Red von H&M hast du ja einen guten Fang gemacht (wenn es noch das selbe von früher ist).
      Ansonsten kann ich dir sagen das sich Maeng Da Sorten gut mischen lassen. Wenn du eine stark sedierende Sorte hast und du mischst dort ein Maeng Da (welches jetzt nicht unbedingt sediert) zu, ergänzt sich das ziemlich gut und du hast eine ziemlich ausgeglichende Wirkung. Außerdem finde ich das man Thai Sorten auch ziemlich gut mit White Strains mischen kann. Das ist dann oft eine stark antriebssteigernde Wirkung.

      Ansonsten mag ich die Mischungen White + Green und White + Red am liebsten.
      Red und Green gemischt haben bei mir oftmals starke Nebenwirkungen wie Schwindel etc.

      Aber das kommt letzendlich mehr auf die Chargen selbst an als auf das Label. Ich hatte auch schon Red und Green Sorten gemischt die zusammen gut kamen, andere wiederrum starke NW´s hatten. Aber im groben finde ich Green + Red untereinander nicht so gut zum Mischen geeignet.
      Nur weil dort Red drauf steht muss es nicht unbedingt sedieren. Am besten einfach nach Gefühl ziemlich gegenteilige Sorten mischen. Eine Shop Empfehlung kann dir in deinem Fall also niemand so wirklich geben.
    • Kratom type wrote:

      die letzten bewertungen sind über nen Monat her dat hilft mir nix
      @'Kratom type

      Doch! Meist wechseln die Batches nicht so schnell.

      Für mich gehört es leider zum Alltag, selten Sorten zu finden (und Batches dazu). die ich komplett gut finde.
      Empfehlen kann ich aktuell das Maeng da red und Green Hulu von ethnoCat.
      Wenn du auch grüne und rote Strains magst.

      Wenn allerdings ich sie gut finde, ist es noch lange nicht gesagt, dass sie dir auch gefallen. Meiner Erfahrung nach jedenfalls.
      Guck mal in die Threads unter SHOPS.
      Da findest du hochaktuelle, brandheiße Sorten, die die Leute gut fanden oder eben nicht gut.
    • Ich poste das mal unter diesem Thread, weil ich nicht weiß, ob es wichtig genug ist, einen neuen aufzumachen:

      Hat jemand eine Ahnung, wo ich "Yellow Vietnam" bestellen kann? Es wird mir immer wieder gegen Angstzustände angepriesen, aber ich finde es nur im außereuropäischen Ausland und habe keinen Bock auf den Stress mit dem Zoll...