Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

herbs-and-more.eu

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • hatte eigentlich bis jetzt keine probleme mit h&m bzw. marvin. alles glatt über die bühne gelaufen und hab schon 4 mal bei ihm bestellt. qualität ist bis jetzt überdurchschnittlich und mit den preisen kann kein shop mithalten. werde das nächste mal premium borneo bestellen, dass war soweit ich mich erinnern kann so ein richtiger dampfhammer.
    • Sag ich ja auch, habe sehr viel von ihm gekauft. Es gibt aber leider Kunden, die immer noch auf ihr Kratom, welches vor Monaten bestellt und bezahlt wurde, warten!

      Allerdings hat sich Marvin mir gegenüber immer mehr als korrekt verhalten. Einmal hat er mir das falsche Kratom geschickt. Nach Beschwerde hat er mir das richtige nachgeschickt und ich durfte das falsche behalten. Da hab ich mich fast schon schlecht gefühlt, so gut war der Kundenservice....

      Mich reizen die neuen Sorten, insbesondere die Kapuas Sorten. Die sollen ja meist richtig gut sein...
    • Marvin hat mich nun unmittelbar nach absenden meines Posts per Mail kontaktiert und mir für die bezahlte Bestellung einen schnellen Versand zugesichert. Wenn die Lieferung eintrifft nimmt die Angelegenheit doch noch ein gutes Ende. Ich hatte das Geld schon abgeschrieben nach der ganzen Behördenproblematik. Ich werde weiter berichten. H&M wird dann wieder zur echten Alternative zur Indonesien Bestellung was Preise & hoffentlich auch Qualität angeht.
    • das verstehe ich natürlich. an erster stelle sollten die offenen bestellungen stehen, marvin. kann mir aber nicht vorstellen das er das absichtlich macht, möglicherweise durch die Konfiszierung seiner rechner ist da einiges durcheinander geraten. mir hat marvin vor einiger zeit sogar mal 200 gramm gratis geschickt als ich kein geld hatte und komplett im sand war. also soviel zum kundenservice.

      die ganze geschichte mit der polizei wurde auch sehr aufgebauscht mmn. er hat ja auch immer geschrieben das niemand sich sorgen machen muß und das kratom legal sei und so weiter. hab mir damals ehrlich gesagt keine sorgen gemacht und auch weiterhin bei ihm bestellt. klingt jetzt vielleicht wie werbung aber das sind nun mal meine erfahrungen mit h&m und ich bin froh das es den laden gibt.

      an zweiter stelle steht bei mir momentan kratomshop.at gleichauf mit gaiana, wobei mir die lieferzeiten dann oft zu lang sind; von NL nach AT ca. 1 woche und mit versandkosten bezahle ich dort so knappe 70,-. bei kratomshop zahl ich 75,- ohne versandkosten und das päckchen is schon am nächsten tag bzw. am übernächsten tag da.

      Qualitätsmäßig sticht H&M raus. Kratomshop.at und Gaiana ziemlich gleich. kommt natürlich auf die Sorten drauf an.
    • Das gibt es ja nicht. Ich hatte vor Monaten schon gedacht das es wohl nichts mehr wird (sorry ich bin erlich) und ich hatte auch echt krasse Paranoia wegen der ganzen Behördensache (vor allem wegen dem Mimosa) und das sich dann vlt noch die Daten von den Kratom-Kunden rausgefischt wurden etc. Aber mit der Paranoia stand ich ja nicht alleine dar.

      Es freut mich wirklich richtig das es deinen Shop (und vor allem dein gutes Kratom) wieder gibt :)
      Allerdings hätte ich jetzt noch ein komisches Gefühl zu bestellen was du vlt uns (hier gibts sicher noch ein paar mehr) aus der Welt schaffen könntest wenn du etwas näher darauf eingehst was da nun abgegangen ist bzw. was nun dabei rausgekommen ist. Ich denke nicht das du jetzt in ganz private Details gehen solltest, aber zu der BTMG Sache, dem Mimosa und dem Seelenfrieden das dein Shop/Kratom nicht unter Beobachtung usw. steht.

      Das soll keinesfalls einen Angriff darstellen, aber ich habe wirklich noch etwas Bedenken dabei nochmal zu bestellen obwohl ich das echt super gerne nochmal machen würde. Dein Kratom war wirklich das beste was ich jemals hatte und ich war wirklich richtig traurig als das alles in die Brüche ging :(

      Du hast ja selbst mal gesagt das es zwar erst um das Mimosa ging, sie dich dann aber trotzdem auf dem Kicker hatten das du Kratom verkaufst. Ich hab das zwar eher so eingeschätzt das sie wegen dem Mimosa angepisst waren und dir mit dem Kratom dann auch noch eins reindrücken wollten.
      Hast du denn vlt auch jetzt dieses Schreiben für den Zoll das bei den nächsten Bestellungen keine Faxen gemacht werden und die Überprüfung wieder Monate dauert?

      Wiegesagt, das soll wirklich kein Angriff sein, ich wäre auf jeden fall sehr gerne wieder bereit bei dir zu bestellen, aber für meinen Seelenfrieden müsste ich da schon ein paar Details haben :)
      Hoffe du verstehst das.

      PS: Ich wünsche dir trotzdem ganz viel Glück.

      The post was edited 1 time, last by Dope ().

    • Es wird nur Kratom geben, keine anderen Waren voraussichtlich. Sorry.

      Zu den Bestellungen von 2017, es ist in der Tat etwas undurchsichtig für mich, deswegen sollten sich die Kunden bitte bei mir melden, ich werde dann entweder Ersatz senden oder Geld. Jeder wird auf jeden Fall noch erhalten was ihm gehört.

      3kg Mengen sind im Moment nicht verfügbar, die stehen nur da.

      Zu den Behörden, noch mal ausdrücklich es handelt sich nur um ein Ermittlungsverfahren wegen Mimosa hostilis. Es hat so nichts mit Kratom zu tun. Auf die Frage ob ich und meine Kunden Ärger wegen des bisherigen Verkaufs von Kratom bekommen hat der zuständige Sachbearbeiter der Behörde mir versichert dass es nicht so ist. Es ist gar nicht möglich, da es wie gesagt noch komplett legal ist. Das steht auch so in den Akten die man mir nach dem Gespräch austeile (Staatsanwaltschaft ist nicht am Kratom interessiert, es wird die Beschlagnahme des Kratoms nicht bestätigt...) Beschlagnahmt wird nur folgendes: 2 Laptops und Zubehör ((die übrigens keine wirklichen Daten enthalten, wurden neu angeschafft 2018, es wurde nicht damit gewerblich gearbeitet. vorher wurde mit einem Tower-PC gearbeitet, der auf dem Müll liegt)), Kisten mit rötlichem Pulver ((welches das Mimosa ist))).
      Es wird ermittelt wegen des Verdachts auf Handeltreiben mit BtMG, wegen des DMT-Gehaltes der Mimosa Hostilis Rinde. Diese ist eigentlich legal zu kaufen selbst in Deutschland, das steht auch so gesetzlich fest. Betäubungsmittel die nach 1992 (glaube 1992 muss noch mal nachsehen) ins BtMG aufgenommen worden sind, sind nicht automatisch Grund dafür dass ganze Pflanzen oder Pflanzenteile verboten werden können. Mimosa hostilis hat nur ca. 1% DMT Gehalt, und hat legitime legale Anwendungen so zum Beispiel als Färbemittel, Kosmetik und Arzneimittel Zusatz für die Haut, usw. Schon mal genanntes Beispiel ist Meskalin, als Reinsubstanz illegal, die Kakteen legal zu kaufen in der Gärtnerei.
      Ob ich deswegen noch Ärger bekommen werde, steht noch in den Sternen. Es wird auch absolut kein Mimosa mehr zu kaufen geben, der Ebay-Shop für Mimosa ist Geschichte und der Online-Shop herbs-and-more.eu ist auf einen reinen Kratomshop umgestellt worden.

      Das einzige was man mir mitteilte bezüglich Kratom ist, dass der Sachverständigenausschluss der Ende 2017/Anfang 2018 entschieden hat Kratom soll weiterhin legal bleiben, noch mal darüber tagen wird ob es legal bleiben soll oder verboten wird. Dies wird in ungefähr einem halben Jahr sein sagte man, ob das dann so hinkommt keine Ahnung. Jedenfalls ist die Frage der illegalisierung nicht aus der Welt.


      Grüße, Marvin K von herbs-and-more.eu
      Get Kratom at herbs-and-more.eu to a fair price.
    • Erstmal danke für das Statement aber ich denke das ist mir zu heiß... Ich wünsche dir natürlich nur das Beste. Jedoch ist die Justiz manchmal wie soll man sagen mit Vorsicht zu genießen und auch wenn sie sagen das sich die Kundschaft keine Sorgen machen muss bin ich anhand der ganzen Vorbelastung eher vorsichtig. Schon damals hatten ja auch viele gesagt das dass mimosa nicht gerade ratsam sei so drück ich es mal nett aus hat sich im nachhinen ja auch so bestätigt... manchmal ist guter Rat teuer. Schade eigentlich. Ich werd erstmal noch bisschen warten wie sich das hier entwickelt.
      Flow Like Water
    • Ja das Mimosa war etwas brenzlig muss ich wohl zugeben. Es ist nun mal im Grunde legal, nur läuft halt nun ein Verfahren ob die Rinde an sich legal ist oder nicht wegen des DMT-Gehaltes. Es wird sich noch zeigen ob dies Folgen hat. Es ist bisher noch nichts entschieden. Das Kratom Gegenwind in den USA bekommt und dass hier noch mal getagt wird macht mir schon Sorgen als Händler. Es sollen auch andere Länder Europas darüber nachdenken (habe ich online gelesen).

      Edit:
      @fub
      ja wie gesagt es läuft ein Ermittlungsverfahren wegen des Mimosa hostilis, das an sich zwar legal ist aber wegen des DMT-Gehaltes hat man ein Verfahren eingeleitet. Ob das Verfahren am Ende dann zu einer Verurteilung führen wird ist etwas anderes. Das wird sich noch zeigen. Es gibt definitiv rechtliche Argumente gegen ein Urteil. Steht noch in den Sternen.

      Grüße, Marvin K von herbs-and-more.eu
      Get Kratom at herbs-and-more.eu to a fair price.
    • Ob es dann so klug ist munter den Onlineshop weiter zu betreiben sei auch einmal dahingestellt, aber das muss wohl jeder für sich selbst wissen.
      Ich persönlich jedenfalls bin aus der Sache raus, ist mir zu heiß was meine Ersatzlieferung aus 2017 oder gar weitere Bestellungen angeht.

      @Marvin
      Die Hälfte des Geldes würde ich dir als Minifinanzspritze überlassen, die andere Hälfte hier für eine Gratisbestellung für jemanden aus dem Forum sponsoren, falls das für dich so in Ordnung geht. Im Hilfsgesuch-Thread findet sich ja immer mal wieder jemand der gerade knapp bei Kasse ist und dessen Vorat zu Ende geht, da kann man das sicherlich sinnvoll einsetzen. Würde abgerundet 2x100g inklusive Versand entsprechen. Bekommen wir das irgendwie so hin oder ist dir das zu viel Extraaufwand?

      @all
      Gerade jemand hier, der das "Gratisangebot" aus dem Absatz oben drüber gut gebrauchen kann? Am besten einfach per PM melden, falls wir dann von H&M das okay bekommen können wir alles weitere regeln.
    • Hans wrote:

      @Marvin

      Die Hälfte des Geldes würde ich [...] hier für eine Gratisbestellung für jemanden aus dem Forum sponsoren, falls das für dich so in Ordnung geht.

      @all
      Gerade jemand hier, der das "Gratisangebot" aus dem Absatz oben drüber gut gebrauchen kann? Am besten einfach per PM melden
      Ich würde es sehr gerne annehmen.... bin mir nur gerade sehr unsicher, ob überhaupt was ankommt... sonst hätte ich vorhin schon bestellt :/

      The post was edited 2 times, last by Kermit: Vollzitat gekürzt. Vermeide künftig Vollzitate, besonders solche des direkt darüber stehenden Beitrags. ().

    • Hans wrote:

      Ob es dann so klug ist munter den Onlineshop weiter zu betreiben sei auch einmal dahingestellt, aber das muss wohl jeder für sich selbst wissen.
      Ich persönlich jedenfalls bin aus der Sache raus, ist mir zu heiß was meine Ersatzlieferung aus 2017 oder gar weitere Bestellungen angeht.

      @Marvin
      Die Hälfte des Geldes würde ich dir als Minifinanzspritze überlassen, die andere Hälfte hier für eine Gratisbestellung für jemanden aus dem Forum sponsoren, falls das für dich so in Ordnung geht. Im Hilfsgesuch-Thread findet sich ja immer mal wieder jemand der gerade knapp bei Kasse ist und dessen Vorat zu Ende geht, da kann man das sicherlich sinnvoll einsetzen. Würde abgerundet 2x100g inklusive Versand entsprechen. Bekommen wir das irgendwie so hin oder ist dir das zu viel Extraaufwand?

      @all
      Gerade jemand hier, der das "Gratisangebot" aus dem Absatz oben drüber gut gebrauchen kann? Am besten einfach per PM melden, falls wir dann von H&M das okay bekommen können wir alles weitere regeln.
      Abend,
      Gerne werde ich den vollen Betrag erstatten. Nenn mir nur eine IBAN. Wie gesagt ist der Kratombestand momentan noch knapp, ich kann aber den Kunden finanziell eine Erstattung geben. Alternativ kann ich dir auch 500g zurücklegen, im Moment noch möglich. Werde ich auch so machen erst mal und auf Antwort warten. Entscheide dich dann einfach und sag Bescheid. Niemand soll leer dastehen gelassen werden. In früheren Threads habe ich ja schon die Situation erklärt. Ich als Geschäftsmann bin definitiv nicht an schlechten Feedback interessiert, Kunden sind mein Lebensunterhalt und man will allein deswegen niemanden verärgern. Es haben sich bei mir leider nicht alle Kunden zurückgemeldet, diejenigen die noch was zu bekommen haben bitte unbedingt Kontakt aufnehmen unter herbs-and-more@web.de!

      Schönen Abend noch,
      Marvin K von herbs-and-more.eu
      Get Kratom at herbs-and-more.eu to a fair price.
    • Also ich habe mal testweise 100gr. Premium Borneo bestellt. Die Preise sind tatsächlich sehr gut und die Qualität wurde hier auch oft gelobt. Auch wenn ich die damalige Schließung inkl. Umstände auch etwas kritisch beäuge, einen einmaligen Versuch ist es mir Wert.
      Ich wünsche jedenfalls alles Gute und hoffe das von jetzt an alles läuft!
    • Wieso kann man ohne Probleme 3kg Green Kapuas bestellen, wenn du keine solche Mengen hast? Man kann es in den Einkaufskorb legen und bis ganz zum Ende vom Checkout gehen. Wann genau kommt denn die Info, dass es die 3kg Mengen nicht gibt? Wenn man das Geld überwiesen hat? Was ist mit Kunden, die hier nicht mitlesen. Woher wissen die, dass es die grossen Mengen zwar zu bestellen aber nicht zu bekommen gibt?

      Was wird hier gespielt?