Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Feedback zur Moderation - Sammelthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Early Earl Earlson wrote:

      Da hat @Baum vollkommen recht! Bitte lasst die Sache jetzt hier ruhen und lasst den Dingen ihren Lauf. Es bringt jetzt nichts hier Spekulationen aufzustellen. Ich wäre dankbar wenn ihr jetzt ein wenig von den Ferndiagnosen, Mutmaßungen und auch zum Thema welche Aufmerksamkeit dadurch jetzt auf Kratom gelenkt wird, Abstand nehmt. Das heizt die Sache nur unnötig an.

      LG Earl
      Das war dein Post, bevor ich meinen Beitrag geschrieben habe. Darin stand nicht, dass man über EuJabon generell nicht mehr schreiben darf. Sondern, dass man Abstand nehmen soll von Ferndiagnosen etc. Aber ich habe keine Ferndiagnose von mir gegeben und habe nichts über Marvins Gesundheitszustand geschrieben, auch nichts über ein mögliches Kratomverbot. Sondern ich habe eine Erfahrung wiedergegeben, habe über meinen Bestellvorgang geschrieben. Wo stand im Vorfeld geschrieben, dass das nicht erlaubt sei? Und wie kommst du dazu, mir vorzuwerfen, ich wolle EUJABON verteidigen? Habe ich irgendwo eine glühende Verteidigungsrede geschrieben? Zeig mir die mal. Oder nehme künftig Abstand von Unterstellungen solcher Art (wenn es auf mich gemünzt war). Auch kannst du doch gar nicht wissen, was ich hören möchte ... ?( Ich verteidige hier meinen Beitrag, und sonst nichts. Ich verteidige die Mühe, die ich mir gemacht habe. Und die umsonst war, weil ich im Vorfeld nirgends in Kenntnis gesetzt worden bin davon, dass man auch im Offtopic-Sammelthread nicht über Marvin schreiben darf. Fakt ist, alle vor mir durften es, nur mir wurde ein Maulkorb übergestülpt. Von einer Preisabsprache habe ich auch nichts geschrieben. Und all die Tweets im Sammelthread würde ich an deiner Stelle nicht so leichter Hand herunterspielen. Es ist keine Kleinigkeit, öffentlich über den Gesundheitszustand eines Menschen zu spekulieren. Jemanden öffentlich als unzurechnungsfähig hinzustellen ist meiner Meinung nach eine Beleidigung, so lange das nicht von einem Arzt/Gutachter genau so eruiert worden ist. Zu guter Letzt: Aus dem angepinnten Beitrag ging nicht klar hervor, dass ihr ein grundsätzliches Redeverbot zum Thema EUJABON ausgesprochen habt. Dort war einzig von den Threads die Rede. Und das weißt du. Vielleicht hast du es anders gemeint, aber wenn man zwischen den Zeilen lesen muss, liest niemand dasselbe. Du kannst es ja nochmal umformulieren, damit in Zukunft nicht noch mehr Missverständnisse aufkommen. Ich habe in dieser Angelegenheit auch @DoDo geschrieben. Du darfst ihn bitten, die Nachricht an dich weiterzuleiten. Ich hoffe, die Sache ist dann damit beigelegt. Mehr gibt es dazu von meiner Seite dann auch schon nicht mehr zu sagen. :)

      The post was edited 2 times, last by K_Punkt ().

    • Was ist so schwer daran zu verstehen, dass Marvin hier momentan keine Plattform haben soll, auch nicht über Dritte!
      Hast du wirklich ALLES mitgekriegt? Niemals. Kaum einer von uns. Die Moderation aber schon.

      Wir sehen nur Teile des Puzzles. Die Moderation sieht alles und muss dann Editieren und Löschen, um einzelne Mitglieder und das gesamte Forum zu schützen.
      Im Nachhinein sieht das evtl. zu streng, -oder gar wie Zensur- aus. Aber es ist nur Schutz, Gerechtigkeit und Mut. Marvin schlägt hier eindeutig über die Stränge - warum auch immer....

      Man braucht auch gar keine "offizielle Diagnose" um andere Leute als "schädlich" zu befinden. Stichwort: Hausrecht... "So ein Benehmen passt uns hier nicht" reicht.

      The post was edited 3 times, last by Sam ().

    • Du hast nicht gelesen, was ich geschrieben habe. Will man das Thema EUJABON verbieten, dann sollte dieses Verbot für ALLE gelten. Es geht nicht, dass man diesen Kommentar stehen lässt und jenen löscht, ganz nach Belieben. Und es geht nicht, Ferndiagnosen über Leute aufzustellen, die sich selbst nicht wehren können. Das ist unterstes Niveau. Das hätte man kategorisch verbieten sollen. Um Reaktionen, wie sie erfolgt sind, zu verhindern, hätte das Redeverbot von Beginn an für alle gelten sollen. Darum geht es.
    • Ich finde es ein wenig daneben, wie hier im Forum in Teilen (!) moderiert wird im Moment, die Löschung/Deaktivierung der Threads (jeder weiß, welche gemeint sind), hat mir jetzt "den Rest" gegeben. Es ist die eine Sache, (berechtigterweise) einen User zu sperren, es ist etwas völlig anderes, Shop-Threads zu löschen, in welchen sich User über Qualität usw. ausgetauscht haben. Sowohl @Dope, als auch @K_Punkt haben dazu sehr viel richtiges geschrieben. Ich bin in den letzten 2-3 Wochen eh nicht mehr sonderlich aktiv hier gewesen, weil mich die generelle Tendenz im Forum wirklich stört (nicht nur die Moderation - die war nur ein eher kleiner Anteil - , auch einige andere Dinge, z.B. "rauseditiert"). Ich bin ab jetzt raus, das war mein letzter Beitrag. Ich werde mich noch das eine oder andere mal anmelden, da ich mit ein paar Usern gute Unterhaltungen via PM führe. Machts gut.

      Ps: Ich war mir nicht sicher, wo ich diesen Beitrag posten sollte: Einerseits wollte ich bezüglich der Moderation und bzgl. Eujabon nicht mehr im Off-Topic-bereich schreiben, andererseits besteht er ja nur zu einem sehr kleinen Teil aus "Feedback zur Moderation".

      Edit:

      Hier nochmal ein Nachtrag: Ich muss fairerweise sagen, dass mir das ganze Thema auch sehr zugesetzt hat und mein Post hier sehr vorschnell war. Ich will keineswegs den Usern oder Mods/Admins die ganze Verantwortung geben für all das, was vorgefallen ist, das wäre nicht fair. Mir ist das nur alles zu viel im Moment und ich habe keinen Spaß hier im Forum, weder beim Schreiben noch beim Lesen. Meine Entscheidung bleibt daher bestehen, vielleicht werde ich aber wieder schreiben, wenn sich das alles beruhigt hat. Ich hoffe, es fühlt sich jetzt niemand so richtig angegriffen, ich bin einfach mit der Gesamtsituation unzufrieden.

      The post was edited 2 times, last by Don Shackito ().

    • Nicht so wichtig, es geht mir um die Tendenz. Bezog sich nicht auf was konkretes, hatte nichts mit Eujabon zu tun. Ich werde es rauseditieren, wie gesagt, war teilweise ein wenig vorschnell. Dennoch war das jetzt mein letzter Post erst einmal, bis sich hoffentlich in naher Zukunft die Wogen geglättet haben und man dann hoffentlich auch wieder Sorten von allen einschlägigen Shops bewerten kann.
    • Ich finde es sehr hilfreich, wenn man sich selber und wirklich mal in die Position der Moderation begibt. Leicht stelle ich es mir überhaupt nicht vor, zu editieren und teils unpopuläre Entscheidungen treffen zu müssen, immer der Kritik ausgesetzt und dabei noch geduldig auf fast jede Kritik zu antworten. Das ist ja nicht nur der offene Teil des Forums, ich vermute mal, dass da auch die PN`s rappeln.

      Allein der Zeitaufwand war in diesem Fall ja schon immens und eben nicht nur der!

      Es ist hier wie in fast allen anderen Zusammenhängen unmöglich, es allen recht zu machen.

      The post was edited 1 time, last by Durga ().

    • Hallo an mir ist das Thema mit EUJABON etwas vorbeigegangen, aber ich würde gerne noch die Gelegenheit wahrnehmen mein Statement dazu abzugeben wenn es denn noch erlaubt ist?
      Ich finde den Umgang der Moderation nicht nur mit einem beliebten Shop, sondern vor allem auch mit den Meinungen der User Hundserbärmlich! Das meine ich jetzt nicht mal polemisch, es hat mich einfach nur erschrocken was für eine Willkür und was für ein Kasernenhofton hier vorherrscht, ich hatte eig. viel mehr von dieser Plattform erwartet. Auch beim heroischen Selbstbild der Moderation als schweren Entscheidungsträger zum wohle aller, weis ich nicht ob ich lachen oder mit dem Kopf schütteln soll. Ich bin wirklich ein wenig entsetzt.

      Aber ich kann nichts daran ändern, also will ich mich auch nicht darüber Streiten. Ich bin nicht ansatzweise aktiv genug um mir stets über alles ein Urteil bilden zu können, ich wollte lediglich die Möglichkeit wahrnehmen meinen Standpunkt zu äußern, da mir das auf der Seele brannte ^^
    • @Kermit

      Ich will euch nicht zu nahe treten aber wieso sind manche Mods einfach unfähig in ihrer Lage..


      Ich schrieb in einem was konsumiert man grade..

      Paar Nasen weißes Glück .


      Daraufhin wurde der Beitrag gelöscht von einem Mod(erwähne ich auch noch )

      Mit der Begründung keine Illegalen Sachen..


      Jetz meine Frage an euch...

      Was ist den an Weisses Glück Illegal ? Kenne diese Droge überhaupt nicht.Kenne nur Weißes Glück von Kcandles..


      Dann schreibt mir der noch eine Verwarnung raus,für was den ?


      Solche Leute sind hier eindeutig fehl am Platz.

      Allen einen schönen Advent
    • Das Problem ist nicht, dass die Mods etwas dagegen haben, sondern dass es dem Image von Kratom und dem Forum nicht zu gute kommt, wenn diese Plattform zum Austausch von Betäubungsmittel genutzt wird. Plattformen dieser Art werden von der Polizei beobachtet, das weiß man von Land der Träume. Ob das nun für dieses Forum gilt, weiß keiner von uns, aber vorsichtig zu sein ist, schadet nicht. Am Ende heißt es nämlich, dass Kratom eine unmittelbare Einstiegsdroge für den Konsum illegaler und stark suchterzeugender Substanzen ist, da der Konsum dieser aktiv in Kratomforen propagiert wird und es deshalb zum Schutz verboten werden muss.

      Ganz davon abgesehen, dass du dich darüber aufregst, finde ich komisch. Dass du damit nicht meintest, dass dir der Puderzucker beim Backen in die Nase geflogen ist, liegt ja wohl auf der Hand.
    • @KratomKarsten


      Aha also Goldenes Glück ist also eine illegale Droge?

      Das Wort "Joint" ist also auch Illegal ?
      Wäre mir neu dass Papier illegal ist.

      Bekomme hier Verwarnungen für ganz normale Wörter und dann meinen manche noch sie wären im Recht.

      Wieso ich mich aufrege?

      Weil ich nix Verbotenes geschrieben habe oder sonstiges..

      Man sollte den Mod Posten noch mal überlegen,es spenden sehr viele Leute Geld für dass Forum(mich mit eingeschlossen )

      Wenn man jetz einen Mod hat wo die Leute unwillkürlich verwarnt oder sperrt,fehlen am Ende die Einnahmen für dass Forum. Weil die Leute sich vom Forum fernhalten...


      War damals in mehreren Gruppen oder Foren Mod.
      Aber dass ich Sachen einem unterstelle sowas hab ich nie getan..

      Da schreibt man 4 Joints und der Mod kommt,dass ist illegal..

      Was ist bitte daran illegal oder sonst was?

      Ich hab n bekannten der Arbeitet bei der Polizei Bamberg ,der ist für sowas zuständig.
      Er sagt selbst solche Foren sind uninteressant für sie.

      Für sie sind Fraud Foren und Allgemein DN interessant.

      Und nicht wenn jemand Joints oder sonstiges in einem legalen Forum schreibt...

      So überwacht werden wir auch nicht :thumbsup:
    • Hans Sack wrote:

      Hallo an mir ist das Thema mit EUJABON etwas vorbeigegangen, aber ich würde gerne noch die Gelegenheit wahrnehmen mein Statement dazu abzugeben wenn es denn noch erlaubt ist?
      Das erlebe ich auch so und Dich Hans Sack zu zitieren zieht wahrscheinlich auch wieder eine Sperre nach sich, weil das Zitat auch irgendwie verboten ist.
      Hier ist ziemlich viel verboten, bloß über verbotene Substanzen zu diskutieren und Bezugsquellen anzudeuten ist nicht verboten.
      Das könnte ein Problem werden und ich will damit nichts zu tun haben.
      Die Moderation sollte sich auf dieses wichtige und heikle Thema konzentrieren.
      Ich habe zum Beispiel meine Benachrichtigungen nicht gelesen und wurde wegen irgendwas jetzt 1 Tag gesperrt. Ich stimme Hans Sack zu, das ist "hundserbärmlich" und ich kenne das von keinem einzigen Forum. Trotzdem leben diese Foren seit Jahren gut weiter.
      Wie gesagt, die Moderation sollte sich auf das Wesentliche konzentrieren und ich werde mich jetzt zurückziehen, die Regeln hier im Forum sind nicht meine.

      The post was edited 1 time, last by Early Earl Earlson: Zitat eingekürzt ().

    • Vor allem ist der Ablauf auch so nicht ganz richtig.
      @Mr.White hat seinen Konsumbeitrag gepostet. 4Nasen weißes Glück....4 Joints. Daraufhin habe ich den Beitrag gelöscht und im Thread nochmal drauf hingewiesen, dass dieser Thread für sowas nicht vorgesehen ist. Darauf hin hat Mr.White im Statementthread seinen Unmut kundgetan und das ist dort Offtopic. Das waren 2 kleinere Verstöße und in Summe rechtfertigen sie eine Verwarnung, diese hat er dann bekommen. Er hätte ja auch einfach erklären können, dass es sich nicht um was illegales handelt. Hätte er das plausibel gekonnt, hätte man den Beitrag umgeschrieben und wieder freigegeben. Da daran aber wohl kein Interesse bestand, ist es jetzt halt so wie es ist.

      LG Earl
      Forenregeln/Nutzungsbedingungen

      Moderative Aussagen sehen so aus lookat
    • KratomKarsten wrote:

      Das Problem ist nicht, dass die Mods etwas dagegen haben, sondern dass es dem Image von Kratom und dem Forum nicht zu gute kommt, wenn diese Plattform zum Austausch von Betäubungsmittel genutzt wird.
      ...
      Ganz davon abgesehen, dass du dich darüber aufregst, finde ich komisch. Dass du damit nicht meintest, dass dir der Puderzucker beim Backen in die Nase geflogen ist, liegt ja wohl auf der Hand.
      Genau das.

      1. Es kommt dem Ruf von Kratom nicht gerade zu gute wenn man sowas schreibt. (Machen schon genug im ldt oder auf eve-reave, wenn sie da von Tili und so im Umfeld von Kratom labern :thumbdown: )

      2. Wenn du doch eh schon von "Nase" schreibst ist es doch klar dass du nicht von Kratom redest....

      3. Es gab schon unzählige Beweise dass so foren mitgelesen werden.... egal ob dein Kollege das gegenteil behauptet oder nicht.... ist halt so. Und selbst wenn es doch niemanden interessieren würde, nutzen würde es hundert pro auch nicht sowas zu schreiben.

      Abgesehn davon eh keine ahnung wieso es einem so wichtig ist ins Internet zu posaunen was man sich reintut.... ist doch ne "wertlose Info" für alle die es lesen.... (echt nicht böse gemeint, meine nur dass es doch eigentlich eh niemandem was bringt sowas zu posten oder zu lesen)

      Edith: Sorry hatte das hier geschrieben bevor earls beitrag da war....
    • @Early Earl Earlson

      Ich hab dir gesagt es ist nix illegales ...

      Zuerst wurde Beitrag gelöscht und dann direkt ne Verwarnung..

      Nur weil du die genannten Sachen als Droge siehst...Steht es immer noch nicht so da oder irre ich mich ?

      Du willst also damit sagen @KCandles.de verkaufe etwas Verbotenes?

      Und ob ich mir Kratom Nasal oder Rektal oder Sublingual oder Oral gebe ist immer noch meine Sache :thumbup: