Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

kratomdudes.com

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nochmal zu den Beiden Sorten Premium Cameo und Super Green von den Dudes

      -Premium Cameo: Ein Euphorisches Sedierendes schön Ausgeglichenes,Kratomm,würde es zwischen Grün und Rot einordnen,es hat eine Ordentliche Potenz
      Also Guten Bums! Ein Tolles Kratom für Abends zum Chillen!

      -Super Green:Nach Längerem Testen Gefällt mir diese Sorte extrem Gut! Sie Wirkt Richtig Grün,etwas Antriebssteigernd und Hammer Euphorisch! Meine Frau liebt diese Sorte
      extrem! sie hat keine Toleranz und findet es als Cannabis Alternative sehr gut!ich mag diese Sorte zurzeit am liebsten,da sie seeeeehr Euphorisch mittlerweile wirkt,
      ein richtiges Stimmungsaufheller in den Tristen winter Tagen! Bevor ich einkaufen gehe nehme ich 5-6Gramm und ich schwebe nur so durch Aldi,Lidl und co.
      Top Sorte! Nicht ganz so Potent wie das Cameo aber einizigartige wirkung! Gebt der Sorte mal ne Chance...es dauerte paar tage bis ich sie lieben und schätzen gelernt habe!
    • ~~ApeXX~~ wrote:

      Bevor ich einkaufen gehe nehme ich 5-6Gramm und ich schwebe nur so durch Aldi,Lidl und co.
      hihi- scheint, als hätten die Dudes "Supermarkt-Sorten"- genau das hab ich übers White Hulu vor Weihnachten gesagt.
      War wirklich so- am 23.haben abends natürlich noch "Lebensnotwendigkeiten" gefehlt.
      Ich hab fröhlich den Autoschlüssel weitergegeben und hab mich grinsend mit nem Teebecher auf dem Beifahrersitz gelümmelt....
      (normalerweise bin ich ein gruseliger Beifahrer, da war ich ein :saint: )
      Forenregeln/Nutzungsbedingungen

      Moderative Aussagen sehen so aus lookat




    • nO1 wrote:

      ~~ApeXX~~ wrote:

      Bevor ich einkaufen gehe nehme ich 5-6Gramm und ich schwebe nur so durch Aldi,Lidl und co.
      hihi- scheint, als hätten die Dudes "Supermarkt-Sorten"- genau das hab ich übers White Hulu vor Weihnachten gesagt.War wirklich so- am 23.haben abends natürlich noch "Lebensnotwendigkeiten" gefehlt.
      Ich hab fröhlich den Autoschlüssel weitergegeben und hab mich grinsend mit nem Teebecher auf dem Beifahrersitz gelümmelt....
      (normalerweise bin ich ein gruseliger Beifahrer, da war ich ein :saint: )
      auf das White Hulu freue ich mich jetzt....müsste morgen oder so kommen. 8o
      Habs zwar schon das letzte Mal bestellt, aber es kam versehentlich das Green Hulu.
      Nich so wild.
      "Mächtige Lobbies haben es längst verstanden, dass es besser ist, Gesetze selbst zu machen,
      statt sie zu brechen"

      (Prof. Rainer Mausfeld)
    • Hey,

      mag sein, dass das schon einmal gefragt bzw. beantwortet wurde, habe es aber über die Suchfunktion nicht gefunden:

      Weiß jemand, aus welchen Sorten das Cameo Premium im Großen und Ganzen zusamengemischt ist? Grün und rot? Grün, rot und weiß? Oder nur rote Sorten? Es ist ja eine blended-Variante, soweit ich mich erinnere. Ich frage deshalb, weil ich mich ab und an schon etwas arg sediert fühle und nach einer zu hohen Dosis auch solche Nebenwirkungen verspüre, die ich noch von früher kenne, als ich fast nur Red-Sorten konsumiert hatte.

      Wäre schön, wenn jemand etwas dazu sagen könnte - vielleicht ja sogar die Dudes selbst.
    • @Marmotte Cameo Premium ist eine grün - grün - grün Mischung :)

      @Susen PN
      Shopseite:

      https://kratomdudes.com/

      Für Stammkundenrabatte E-Mail an uns!

      Wir machen Urlaub vom 11. AUGUST bis zum 17. AUGUST - alle Bestellungen die bis zum 10.8. bezahlt sind, werden noch am 10.8. versendet, alle anderen ab dem 18.8. wieder.

      The post was edited 1 time, last by The Kratom Dudes ().

    • Stand da nicht letztens noch das Cameo Premium aus 2:1 grün/rot besteht? :D Also grün - grün - rot?
      Naja ist ja auch egal, die Wirkung ist jedenfalls richtig angenehm. Für mich kommt beim Premium aber trotzdem eine ganz klare rote/entspannte Note mit raus. Aber es gibt ja auch bekanntlich grüne Sorten die sich wie rote anfühlen. Ich habe damals auch mal eine lange Zeit das Borneo Green konsumiert (andere Shops vor vielen Jahren) und das hat sich auch immer ziemlich rot angefühlt bloß das es euphorischer war.
      Ich nehme mal stark an das so ein green strain auch mit im Premium Cameo ist, denn auf grüne Sorten reagiere ich immer extremst empfindlich es sei denn das grün hat eine rote Note. Von daher perfekt so wie es ist ;)

      Rot + Grün ist sowieso eine verdammt gute Kombination.

      Das Green Dragon habe ich heute zum 1. mal getestet. So vom ersten Eindruck gefällt es mir auch schonmal. Hat für mich eine ziemlich ausgeglichende Wirkung gehabt.
      Mehr kann ich aber noch nicht dazu sagen weil ich die Sorte erst noch ein 2. mal nehmen muss um das besser zu beurteilen ;)
    • Ich habe festgestellt, dass seit ein paar Tagen für einige Sorten inzwischen neue Chargen im Shop erhältlich sind, wie z.B.:
      • Maeng Da Green
      • Super White Maeng Da
      • Super White
      • White Hulu
      • Cameo Premium
      • Jambi
      • Thai Green
      Falls jemand diese Sorten vor kurzem gekauft hat (diese Woche), würde mich Feedback dazu interessieren, da es zwischen Chargen auch immer mal natürliche Abweichungen gibt.
      Ich selbst habe schon Unterschiede (hier wertungsfrei gemeint) bei den Sorten Malay Premium, Cameo Premium und Super White bemerkt (Chargen-Wechsel Ende letzten Jahres).
      Es wäre bestimmt auch interessant, über einen längeren Zeitraum deren Varianz in Punkto Qualität zu bewerten.
      Hilfreich wäre es aus meiner Sicht, wenn die Chargen-Bezeichnung mit auf dem jeweiligen Etikett stehen würde.
    • Was ich schade finde ist das die Preise bei größeren Mengen kaum Unterschied zu den Kilo Preisen machen. Wenn man jetzt 5kg Kratom holen würde, dann würde man fast den selben Kilo Preis bezahlen wie bei 2kg. Es gibt eigentlich nur eine einzige "höhere" Ersparnis und das ist 1kg und 2kg. 1kg kosten 98€ und 2kg kriegt man für 180€. Das sind dann 90€ für 1kg. Nach diesen 2kg gibt es aber so gut wie keine Ersparnis mehr.
      Wenn ich mir 5kg holen würde, dann würde ich trotzdem immer noch 86,40€ pro Kilo zahlen. Das sind also nichtmal 4€ Ersparnis gegenüber 2kg. Das ist so wenig das es sich überhaupt nicht lohnen würde 5kg zu holen.

      Am heftigsten ist dann nochmal der Unterschied zu 10kg.
      Hier mal die Preise pro Kilo (diesmal auf Cent genau):
      1kg Kratom 97,50€
      2kg Kratom 89,75€
      5kg Kratom 86,40€
      10kg Kratom 85€

      Wie man sieht ist die letzte lohnende Ersparnis von 1kg auf 2kg. Alles darüber macht so gut wie keinen Unterschied mehr.

      Gut 10kg intressiert die meisten Leuten wohl sowieso nicht, aber zwischen 2kg und 5kg müsste schon ganz schön was passieren bevor sich das lohnt.
    • Ausserdem leben die Shops ja eher von der Vielfalt und den Probiermöglichkeiten, sonst könnte man ja auch gleich in Indo bestellen.... und ständig 20 kg von jeder Sorte"sinnlos" am Lager zu haben, falls plötzlich 3 Leute die 5 Kg bestellen, frißt Platz und Ressourcen. Wenn dann dafür kaum mehr ein Gewinn drin ist, würd ich das als Shop auch nicht unbedingt super-attraktiv machen.
      Für mich sind vor allem 500-gr-Samplepacks interessant, da hab ich immer noch etwas Vielfalt und einen vernünftigen Preis. ;)
      Forenregeln/Nutzungsbedingungen

      Moderative Aussagen sehen so aus lookat




      The post was edited 1 time, last by nO1 ().

    • @NeverLookBack
      Muss ja nicht die Ware im Shop selber sein, aber ein Wholesale oder so könnte dort schon günstiger werden (falls dieser Shop sowas überhaupt anbietet). Es kann natürlich auch sein das dieser Shop sowas gar nicht anbieten will, das weiß ich ja nicht. Das soll hier ja jetzt auch kein Meckern oder so sein, ich kenn das halt nur anders, wenn man große Mengen holt geht der Preis deutlich nach unten (nicht nur bei Kratom).


      @nO1
      Man kann auch mit Kilos Vielfalt haben :D Ob du nun 5x 500g oder 5x 1kg Sorten hast kommt dabei aufs selbe raus, weil du dann auch deine 5 verschiedenen Sorten hast ;) 2,5kg bzw. 5kg von nur einer Sorte zu holen ist natürlich langweilig :thumbsup:


      Ich bin aber sehr froh darüber das es jetzt auch das 2x 1kg Paket gibt. So wird in Zukunft dann der ein oder andere Kauf mal getätigt werden weil ich den Preis für 2kg in Ordnung finde.


      So und jetzt gibt es etwas Premium Cameo für mehr Spaß gleich beim Tapeten streichen :thumbsup:
    • @nO1

      Naja du machst jetzt aber das was ich mit Absicht nicht gemacht habe. Ich habe jetzt auch nicht nur auf mich geschlossen sondern habe das Thema algemein angesprochen.
      Sonst hätte ich jetzt auch sagen können "Wozu eigentlich unter 100g bzw. 500g Packungen anbieten außer in Samples? Die braucht doch sowieso keiner, alles unter 1kg bzw. unter 500g lohnt sich doch gar nicht zu kaufen". Damit würde ich dann ja nur auf mich schließen weil ich das so sehe. Es gibt aber genug Leute die ihre 100g Portionen kaufen und damit zufrieden sind. Nur weil ich das so mache heißt es ja nicht gleich das alle anderen das auch so machen müssen.

      Du hast das jetzt aber getan, du gehst jetzt nur von dir selber aus. Nur weil du mit 500g über ein halbes Jahr hinkommst (sogar noch länger wie du sagst) heißt das aber nicht das man es damit jetzt festmachen sollte. Es gibt genug Leute die verbrauchen schon 500g - 1kg im Monat. Für diese Leute ist der Mehrwert bei den 500g Beuteln nicht mehr so schön wie für dich (übrigens kann man das auch ganz einfach lösen indem man sich ein Vakuum-Gerät holt und sich das in Portionen verschweißt, so nimmt das dann auch kaum noch Platz weg, nur mal so als Tipp am Rande).

      Das selbe mit "was neues probieren". Ja es macht immer Spaß neue Sorten zu probieren aber für viele Leute ist es eben auch wichtig das man "zuverlässige" Sorten im Haus hat wo man immer Zugriff drauf hat. Wenn ich z.B etwas wichtiges zu erledigen habe, dann teste ich dafür keine neuen Sorten, sondern nehme die Sorten wo ich genau weiß wie sie wirken. Wirkt eine Sorte davon richtig richtig gut und ist perfekt für solche Situationen ist es für diese Leute viel besser wenn sie davon 1-2kg rumliegen haben weil sie schonmal für die Zukunft gerüstet sind. Das "neue Sorten ausprobieren" fällt deswegen ja nicht weg, nur hat man trotzdem seine Sorten wo man genau weiß wie sie wirken. Ich würde z.B niemals eine unbekannte Kratomsorte bei einem Vorstellungsgespräch nehmen wollen. Dann doch lieber eine Sorte die mir gut vertraut ist.

      Ich respektiere deine Meinung dazu, aber bitte schließe nicht nur auf dich. Nur weil du so kleine "Hamstermengen" (oder wie du das immer nennst) nimmst, heißt das nicht automatisch "Alles ist gut sowie es ist, man braucht hier keine Anregungen mehr zu geben".

      Die ganzen Kratomshops leben von Anregung, Kritik und Bewertungen. Aber man darf dabei nicht nur an sich denken sondern muss auch mal an die Leute denken die ein komplett anderes Konsummuster haben.