Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Was freut euch gerade?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was freut euch gerade?

      Dieser Thread ist für alle da die sich gerade an etwas erfreuen, was sie grad glücklich macht oder sonst irgendwo etwas positives was man gerne loswerden möchte ;)

      Ich fang dann mal an:
      Ich freue mich grad einen Ast das ich so schön viele verschiedene Kratomsorten hier habe die ich allesamt noch testen muss :)
      Das fing mit der 5x 50g Sample Aktion von Adrian an. Echt super klasse Aktion von ihm und absolutes Spitzenkratom !!
      Dann kam Kratomdudes mit der ersten 5x 50g Sample Aktion von Händler 2.
      Dann gab es bei Adrian auf einmal das The Red Strain was ich mir sofort bestellen musste (leider viel zu wenig für meine Verhältnisse, aber zum ausgiebigen Testen reicht es allemal und sobald er wieder etwas hat muss ich mir davon dann halt nochmal welches bestellen. Das Green Strain kommt dann zum Testen auch mal mit in den Warenkorb).
      Und vor 3 Tagen kam Kratomdudes dann mit der 2ten 5x 50g Sample Aktion an, diesmal von Händler 1. Da ich bei den Dudes bisher noch nie bestellt hatte ist es mehr als perfekt nun 10 Sorten da zu haben und alles mal in Ruhe zu testen. Vor allem 5x 50g für 20€.. Da kann man wirklich nichts mit falsch machen ;)

      Aber jetzt kommt das Beste !! Seitdem ich meine extremen Dosen soweit runterdosiert habe (schon über eine Woche) wirkt das Kratom endlich wieder so richtig geil. Ich gebe zu ich habe auch nur geiles Kratom hier (Adrians, Marvins und jetzt auch noch das von den Dudes wo die ersten 2 Sorten definitv auch sehr gut waren die ich getestet habe) aber ich kann mich noch daran errinern das ich mir teilweise 10g Red Thai von Marvin gegeben habe, nur um mir dann 1-2 Stunden später nochmal 8g nachzulegen dash

      Jedenfalls ist der Konsum (und die geile Wirkung) soweit gegangen das es mir inzwischen richtig Spaß macht die Abstände immer größer werden zu lassen. Obwohl es noch gar nicht so lange her ist wo ich noch diese extremen Dosen genommen habe, kann ich jetzt schon die 5fache Zeit an Stunden vergehen lassen ohne das es mir schlecht geht. Im Gegenteil, wenn ich am Abend/Nacht mein letzes Kratom genommen habe, dann ist es umso geiler wenn ich am nächsten Tag erst so ab 18Uhr wieder welches nehme. Das Kratom wirkt dann einfach viel intensiver und irgendwie habe ich ja trotzdem die ganze Zeit einen Pegel (die HWZ von Kratom ist wohl wirklich nicht zu unterschätzen), da es mir körperlich eigentlich ganz normal geht. So vom Gefühl her würde ich schätzen das ich in spätestens einer Woche auf 2x am Abend Konsum angekommen bin. Anstatt dann eine Pause zu machen belass ich es erstmal für ein paar Wochen dabei um mich psychisch daran zu gewöhnen den ganzen Tag ohne Kratom produktiv zu sein und dann am Abend mein geliebtes Kraut zu konsumieren :)

      So habe ich es ganz früher auch immer gemacht und das hatte nur Vorteile !! Die Tolleranz stieg nicht großartig an (solange ich nicht tagsüber konsumiert habe) und die Wirkung war fast immer richtig gut. Warum war ich so blöd und habe mir überhaupt tagsüber angewöhnt so zu übertreiben? Wieso musste ich immer alle 2-3 Stunden solche Dosen nachlegen? Warum Warum Warum :D

      Drauf geschissen. Ich habe endlich wieder den Überblick, den Durchblick und die Motivation das alles wieder in den Griff zu bekommen und mich dafür am Abend immer zu belohnen (genauso wie früher).
      Vielleicht liegt es auch mit daran das ich in meinem Leben wieder die Dinge geregelt bekomme die ich über die letzen 2 Jahre aufgeschoben habe. Aber was auch immer in meinem Kopf "Klick" gemacht hat... Ich freue mich da richtig derbe drüber und kann endlich wieder von mir selbst überzeugt sein :)


      PS. Ihr müsst natürlich nicht so lange Texte oder ganze Geschichten erzählen. Es reicht natürlich auch wenn ihr nur kurze Ereignisse etc. schildert und das einfach loswerden wollt. Ihr könnt euch aber auch gerne alles von der Seele schreiben was euch grad super happy macht.
      Gerne kann sich in diesem Thread auch mal über bestimmte Sachen unterhalten werden, vor allem wenn jemand seine Meinung oder Fragen dazu schreiben möchte, sich andere Leute vlt Bestätigungen holen das sie eigentlich selbst viele Gründe haben um sich wenigstens 1x am Tag über etwas zu freuen.

      Ich freue mich über die endlich wieder richtig schöne Wirkung, die vielen Sorten... Aber am meisten freue ich mich über mich selbst :)
      Soooo, haltet mich für bekloppt oder was auch immer, aber das musste einfach mal raus :thumbup: (und mit wem kann ich mich auch sonst über Kratom unterhalten die einen dann nicht schief angucken? xD).
    • Ich freu mich darüber, dass heute mein Green Strain kommt. Außerdem freu ich mich auf den Besuch eines sehr guten Freundes, den ich schon lange nicht mehr gesehen hab. Und Montag geht endlich meine Tagesklinik los, darauf freu ich mich auch sehr, mein Leben läuft seit mehreren Jahren endlich mal wieder in geordneten Bahnen. (Und ich freu mich für die Eintracht :D )

      The post was edited 2 times, last by zuckeristgut ().

    • Ich freu mich jeden Morgen auf meinen Job! Hab fast zwanzig Jahre bei einer Versicherung geknechtet und mich dann letztes Jahr dazu entschieden umzuschulen. Jetzt gehts morgens in die Kita, inder man statt von schlechtgelaunten Kollegen, von lachenden Kindern begrüßt wird. Dazu habe ich noch das Glück jeden Morgen neben der besten Freundin und dem besten Hunden der Welt aufzuwachen.
    • Ich freue mich auch furchtbar über den nahenden Frühling.
      Vorallem darüber, dass alle Bäume und Sträucher, die ich die letzten zwei Jahre umsetzen musste (wegen Umzug) angewachsen sind und jetzt knospen. Sogar das Wühlmausopfer, ein veredelter Apfelquittenbaum, treibt.

      Und zu allem Glück wachsen meine Chili genau wie sie sollen auf der Fensterbank auf der Ostseite (Küche) und die ersten Tomaten sind im Wohnzimmer gekeimt...
      Jetzt kommt die schöne Hälfte des Jahres!
      S7301050.JPGS7301052.JPGS7301059.JPG

      The post was edited 1 time, last by Sam ().

    • Ich freue mich grade über eine gelungene Substanzvermischung die mir eben (nach Einnahme) diese Gedanken Beschert hat.

      Nämlich, das ich mich Dankbar fühlen darf und, wenn auch ein synthetisch generiertes, doch ein sehr schönes Glücksgefühl genießen darf.
      Dies hatte zur Folge, dass ich mich hier mitteilen möchte und ins Forum komme um meine Glücksgefühle zu teilen.

      Und es ist wirklich sehr sehr schön,wenn man mit dem Gedanken spielt, Freude mitzuteilen und dann kurze Zeit später einen Beitrag hier findet, wo es darum geht, seine Freude mitzuteilen. hi Und das hat eine Art Verbundenheitsgefühl erzeugt. doofy crazy
      Gut zu wissen, das hier Menschen sind, die (subjektiv) genau gleich empfinden, wenn auch aus andere Beweggründen. Aber darum geht es ja (so denke ich) nicht, sondern um das schöne Gefühl, wenn man Glück und Freude miteinander teilen kann. Verbundenheit.

      Und genau das freut mich grade. :love:
      Mein Hund heißt Fritz oder Franz oder so,
      und wenn man ihn tritt dann beißt er
    • Dass ich einen ruhigen Freitagabend hatte, mir mein Lieblingsessen kochen konnte und mich jetzt in mein kuscheliges Bett werfen kann, um mindestens 10 Stunden zu schlafen :love:
      Werbung: Wir von KCandles.de lassen eine homogene Probe, jeder Charge, in einem unabhängigen deutschen Labor, nach staatlichen Prüfmethoden, auf Rückstände von Pestiziden und den Schwermetallen Arsen, Blei, Cadmium und Quecksilber testen. Die Ergebnisse veröffentlichen wir bei unseren Produktbildern.

      KCandles.de - Dein Shop für rückstandskontrollierte Farben