Hallo liebe Kratom.ink Mitglieder und Besucher unseres Forums!
Grundlegende Informationen über Kratom findet ihr in unserem offiziellem Kratom-Konsumleitfaden !

Beifuß

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hey liebe Gemeinde, ^^

      da es noch keinen Austausch über Beifuß gibt, wollte ich mal einen eröffnen und gleich eine Frage in den Raum werfen.
      Und zwar: Habt ihr Erfahrungen mit Beifuß (vor allem geraucht)? Mich interessiert die psychedelische Komponente und vor allem die Wirkung auf den Schlaf und die Träume.

      Bin gespannt auf eure Erfahrungen :rolleyes:
    • Gilt schon seit dem Mittelalter (und vermutlich schon vorher) als Trauminduzierend- ich hab tatsächlich eine Zeitlang abends Beifuß getrunken, allerdings aus anderen Gründen (Bitterstoffe)- kann nicht sagen, daß es groß was an meiner Träumerei geändert hätte, ich träum sowieso recht plastisch und kann auch öfter Träume steuern. Weniger oder anders war´s auf jeden Fall nicht.
      Und ob ich für psychedelische Wirkungen mehr als eine Tasse in Kauf nehmen würde, da bin ich mir nicht so ganz sicher....
      Geraucht hab ich´s nie, allerdings recht massiv geräuchert. Wirkung hatte ich keine merkliche...

      Was durchaus heftig sein kann geräuchert ist guter Weihrauch... soll ja angeblich irgendwelche cannabisähnlichen Wirkstoffe enthalten.
      Vermutlich ein klerikales Erfolgsgeheimnis evilgrin