Posts by kratomianer

Liebe Forenmitglieder,

solltet ihr keine Bestätigungsmail bei der Registrierung bzw. beim Zurücksetzen des Passworts erhalten, so meldet euch bitte bei uns unter kratom.ink[ÄT]protonmail.com.

Liebe Grüße
das Team von Kratom.Ink

    Mh also ich spüre von Kava leider nur in riesig hoher dosis etwas und dann überwiegen aber die nebenwirkungen wie herzstolpern. Schon doof, aber bei euch scheints ja zu wirken ^^

    Javanica scheint ja ganz interessant. Weiß hier jemand mehr bzgl der Pharmakologie - anw elcvhen Rezeptoren es andockt? Ist der Entzug so wie bei Kratom damit? Oder milder?

    Ich entziehe gerade Kratom mit unter anderem Kava und nehme hohe Dosen, bekomme da auch leichtes Herzklopfen.

    Bei mir ist es sogar so, dass selbst kleine Mengen Kava (also 5g Micro) Herzrasen verursachen (viele Stunden anhaltend, sehr eklig) und auch starkes Achselschwitzen. Daher ist Kava für mich leider gestorben und Kratom leider auch weil der Entzug bei mir ewig anhält und super eklig ist (herzrasen von morgens bis abends über wochen etc). Am besten wäre eine gute alternative. Aber welche? Akuamma oder wie das heißt und so hatte bei mir keine Wirkung. Ärgerlich, dass kava nicht infreage kommt aufgrund der krassen nebenwirkungen und der nur sehr schwachen positiven wirkung im vergleich.

    Dope: Zuerst 10g und nach 1,5h noch einmal 20g weil der Effekt nicht soo spürbar war. Er war es dann, aber das Herzrasen war noch viele Stunden eklig spürbar - verdammt unangenehm! Kennt das wer? Wie hier entgegensteuern (außer niedriger zu dosieren schon klar)?

    Boah Leute, hatte heute das erste Mal und Wirkung ist schon gemütlich. ABER ich habe eine hohe Menge eingenommen (erst dann spürte ich was) und die Folge war extrem unangenehmes Herzrasen, stundenlang. Kennt ihr das? Hatte die Bolungo Micr. Sorte aus .pl


    Was könnte man dagegen tun? Gibt es vielleicht natürliche Mittel, die hier gegensteuern?

    Krass, gut zu wissen dass hier manche kava in 20 oder 30g Dosen brauchen da sie sosnt nichts merken!


    Warum liest man hier immer wieder vom Kneten? Hab ich das richtig verstanden, dass man damit irgendwie magenverstimmende Stoffe rausbekommt? Ist so wirklich so? Manche machen es ja sogar noch zusätzlich in einen Mixer und sieben es irgendwie aus... STeigert das die Wirkung oder ist das nur um Magenproblemen vorzubeugen?

    Bin neu bei diesem Shop. Es gibt ihn ja als .pl und als .com Adresse. Die com verschickt aber aus Amerika, richtig? Bei der PL ist aber das PRoblem, dass alles in polnisch ist weil die englische Sprache dort nicht funktioniert. Wie macht ihr das? edit: ah ok ich musste alle scriptblocker ausstellen, dann geht die Sprache.

    Danke. Dachte, man kann Kavak immer gleich so trinken bzw nur mit heißem Wasser aufgießen und los gehts?


    kalmwithkava hat ja eine .com und eine .pl website. Leider kann man bei der .pl nicht englisch einstellen (geht nicht) und bei der .com adresse befürchte ich, dass es aus den usa geschickt werden würde (montana ist deren rechnungsadresse). Kann wer was dazu sagen, wie man es aus europa von dort bekommt? edit: ah ok musste adblocker deaktivieren, dann geht englisch bei der .pl Domnain. Wie lange dauert die bestellung von da erfahrungsgemäß?

    Besten Dank! Ich muss außerdem mal ganz blöd fragen, was es mit diesem "Micro" auf sich hat?! Ich habe das jetzt schon öfters gelesen, aber kann mir keinen Reim drauf machen - manchen trennen das ja gezielt vorher irgendwie ab vom Material...

    @nO1
    Danke dir! Welche sind denn die 3 besten shops? (namen reichen, google ich selsbt aber will mich nicht durch 77 Seiten blättern ^^).


    Außerdem: wie konsumiert man kava am besten? Sowohl dosis als auch konsumart und den Sud mitttrinken oder nasal oder wie??!

    Leute, ich habe Kava Kava von verschiedene Quellen probiert, teilweise als 30er Extrakt - aber nie eine Wirkung gespürt. Woran kann das liegen? WIe macht man es am besten richtig im Konsum?

    Ich konnte speziell dazu noch nichts Gescheites finden. Daher hier ein THread über die eurer Erfahrung nach stärkste White KRatomsorte - wie lautet sie?


    Ich habe derzeit verschiedene White strains von kratomundcbd probiert und finde A SUPER WHITE am besten. Vor allem für den Start in den Tag sind ja die weißen aktivierenden Sorten so maßgeschneidert.


    Und jetzt bitte eure Erfahrungen! : )

    Hey Leute, eine Frage an euch:


    Welches sind die besten White Strains bei diesem kratomshop? Was könnt ihr zum Kauf empfehlen`?


    Meine Erfahrung beim Kauf mit Kratom ist eigentlich, dass alle Sorten fast gleich wirken bis auf die Stärke. Dabei soll es aber angeblich schon krasse Sortenunterschiede geben. Eine Quelle schreibt:


    Kratomsorten mit roten Blattadern („Red“) verursachen eine beruhigende, entspannende Wirkung (Sedierung, „Downer“). Sie eignen sich zum Abschalten und Relaxen oder zur Behandlung von Schmerzen. Die meisten Nutzer tendieren zu Sorten dieses Typs.
    Kratomsorten mit weißen Blattadern („White“) haben eine anregende, euphorische Wirkung (aktivierende Stimulanz, „Upper“). Sie eignen sich hervorragend zum Arbeiten, Lernen oder allgemeinen Fleißigsein und Konzentration erfordernden Tätigkeiten.
    Kratomsorten mit grünen Blattadern („Green“) gelten als ausgeglichene Mischung der roten und weißen Typen. Sie bergen also sowohl euphorisch-aktivierende wie auch entspannend-sedierende Komponenten in sich. Erste treten meist als erstes auf und gleiten dann in die beruhigende Phase über.

    Quelle: zitiert von diesem Blogeintrag Darin geht es um den angeblich günstigsten Kratomkauf und wo man es am besten online bestellen kann. Ich habe das jetzt nicht überprüft aber im Vergleich zu diesem Kratomshop hier sind die Preise fast identisch. Ist mir ehrlich gesagt auch egal ob ich paar euro mehr oder weniger bezahle fürs Kratom. Es einfach nur gut wirken und von höchster Qualität sein! Früher war ich eine Zeit lang Kunde bei Kratometcetera. Aber die sind so teuer, da bezahlt man ja für das Kilo Unsummen. Ich werde mir also wohl mal eine Weiße Kratom-Sorte hier bei CBD kaufen. Hoffentlich wirkt die besser als die übrigen Bestellungen weißer Strains. War bisher nämlich leider immer eine Enttäuschung.


    Danke sehr falls hier wer einen guten Sortentipp hat!


    Edit
    Ok danke ich hatte mich für das White von A entschieden und immer noch einen riesigen Vorrat!


    Nachtrag: Krass! Der reicht jetzt schon eine halbe Ewigkeit und ich bin immer noch zufrieden mit diesem Kratomshop! Also Daumen hoch, hier kann man beim Kratomkauf nichts falsch machen!!

    @kratomianer
    Also wenn du schon schreibst "rauchen" dann könnte ich mir eher vorstellen das der Tabak dafür sorgt das es dir dann nicht so gut geht.

    Ich rauche immer pur! CBD und auch THC verstärken bei mir das Körpergefühl und demnach (so erkläre ich es mir) bemerke ich körperliche entzugsleiden sehr viel sätrker und schneller als ohne. Ich meine, das auch schon mal irgendwo gelesen zu haben. Wie könnte man dem entgegnen?

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass CBD Gras (geraucht) sehr viel schneller und deutlicher die Kratomentzugserscheinungen spüren lässt. Kennt ihr das? Weshalb ist dem so und was könnte man dagegen vielleicht tun?

    Also bei mir ist das so. Sowohl CBD als auch normales Gras lassen mich diesen innere Kälte-Gliederschmerz (das 1. Entzugssymptom bei mir) sehr deutlich spüren, obwohl er noch kurz vorher kaum da war.


    Warum ist das so und kann man dagegen vielleicht etwas machen?